Von Klemmstehin nach Stegsdarran

  • Von


    nach



    Moin allerseits und herzlich willkommen auf dem Weg von Ort zu Ort.




    Offen gestanden bin ich mir noch gar nicht sicher, wo ich letztlich landen werde. Die Idee, einfach mal etwas auszuprobieren, entstand mit der vehementen allgemeinen (?) Ablehnung des neuen Straßensystems von Lego (Grundpackung 60304) - davon nehme ich mich selbst nicht aus. Ein Kind der grauen Straßenplatte mit grünem Begrenzungsstreifen ist dies in Kombination mit den sogenannten dunklen Zeiten ein recht krasser Bruch mit dem Bekannten.


    Das seitens des Herstellers vorgegebene Raster wird wohl genauso auf der Strecke bleiben wie die (noch) uneingeschränkte Kombinierbarkeit. Der Weg scheint aus jetziger Perspektive ...



    ... auch wenig Überraschendes zu bieten. Die Erfahrung zeigt jedoch, daß manche Strecken eine erstaunliche Länge entwickeln, wenn der erste Schritt erstmal getan ist. Zunächst einmal ist der Weg etwas breiter als ursprünglich geplant. Lediglich eine kleine Veränderung an gerader Straße, wird sich später noch zeigen ob es dabei bleibt. Zumindest ist meines Erachtens keinerlei gesonderte Bauanweisung erforderlich.



    Die Beschilderung entstammt den Hallen der Super Brick Brothers und wurde bereits vor einiger Zeit beschafft. Die Orteingangsschilder mit Beschriftung nach Kundenwunsch (15 Zeichen, einzeilig) scheinen jedoch aus dem aktuellen Sortiment des Onlineshops verschwunden zu sein. Meinerseits besteht derzeit kein Bedarf an weiteren Schildern, für Fragen diesbezüglich also am Besten direkt an den Shop wenden.



    Durch die Gegend zu wandern kann meist recht ermüdend werden, daher ist ein bißchen Abwechslung zwischendurch immer gern willkommen. Ich werde mich bemühen, meinen Blick auch bei augenscheinlich gleichen Gegenständen auf etwaige Unterschiede zu werfen und gegebenenfalls entsprechend zu bebildern.


    Ohne Konzept durch den Projektedschungel ... ich bin Thorsten und kaufsüchtig mit Sortierhintergrund.

  • Witzige Idee, aber müsste das auf dem einen Schild nicht heißen Stecksdaran ? Ein Steg ist ja nun was anderes wie Stecken. Oder ist das wieder so eine Dialektgeschichte oder ein Wortspiel das ich gerade nicht verstehe ?

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...

  • This threads contains 6 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.