Beiträge von Upgrade

    Danke dir. :thumbup:. Klasse, auch hinten Nummernschild und taktisches Zeichen und dazu das Leitkreuz., Alles Prints die Xingbao bei vorherigen Sets hinten an den Fahrzeugen immer wieder weggelassen hat. Da der Fennek auch recht viele Prints hat hoffe ich mal das das keine ausnahmen sind und das endlich zum Standard wird das nicht nur vorne die Prints drauf sind..


    Auf eventuelle Fehlteile werde ich natürlich achten, werde das Set aber wohl erst am Wochenende aufbauen.

    Das Kazi Modell ist für meinen Geschmack etwas zu simpel detailiert und es sind mir zu viele Technikelemente sichtbar. Ob das Modell ein reales Vorbild hat kann ich auch nicht sagen. Habe auf die schnelle da auch nichts rausfinden können.


    Das Review erinnert mich daran das in der Bundeswehr reihe von Xingbao unbedingt die Brückenleger fehlen.


    Oder noch besser Amphibie M2 oder M3.


    Das Modell wartet bei mir auch noch auf den Aufbau. Ich habe erstmal den Fennek auf und umgebaut.


    Ist die Farbunterscheidung wirklich in der ganzen Anleitung gut ? Beim Fennek war die Farbunterscheidung auf den ersten Seiten auch recht gut aber mittendrin wurde es dann wieder deutlich schlechter.


    Wie sieht es mit den Prints aus, wie viel sind es gesamt und hat der hinten auch welche ? Habe meine Schachtel noch nicht geöffnet und auf den Produktfotos und hier im Review kann man das nicht erkennen da dort immer die Klappe unten ist.


    Das mit den verkratzten Fliesen ist bei Xingbao echt durchwachsen. Manche Sets haben viele und andere dagegen recht wenige Kratzer. Beim Fennek hielt sich das auch in Grenzen.

    Was zum... Kennt das Set jemand? Ein Mega Bloks Set mit ADAC Lizenz? 😲 Leider bis auf weitere Produktbilder ohne weitere Angaben. Bei Amazon im Angebot seit 2006. Soll ich...?

    Btw. die Amazon Preise für die Mega Bloks Halo Sets sind mindestens so abgehoben wie für alte Lego Sets.

    Da gibts sogar mehrere Sets, unter anderem auch einen Hubschrauber vom ADAC. Über die sets bin ich vor einiger Zeit auch mal gestolpert.


    Was die Preisentwicklung von Megabloks und Construx betrifft, da drehen vor allem die Amis voll am Rad. Ob Halo, Call of Duty, Star Trek oder die ganzen einzelnen Figuren. Darum bin ich froh das die neueren Sachen seit einiger zeit auch über Amazon.de zu normalen Preisen zu bekommen sind.

    Cool, das gefällt mir um einiges besser wie die Lego Version, selbst wenn es hier jetzt auch nur der Kopf gewesen wäre. Bei dem Lego Mosaik wurde mir die rote Farbe zu dominant eingesetzt und die Perspektive mit dem direkten Blick aufs Gesicht/Maske gefällt mir hier auch besser wie das Seitenprofil von Lego. :thumbup:

    Das scheint schon länger möglich zu sein wieder Xingbao verkaufen zu können. Das werde immer mehr Shops in denen man z.B. die Bundeswehr Reihe findet und die dürften die ja nicht verkaufen dürfen wenn die die nicht über Bluebrixx bekommen hätten. Was aber auffällig ist, das Bluebrixx immer als erstes die Neuheiten verkauft und die anderen Händler die erst später im Sortiment haben.

    Es geht wieder weiter mit der Bundeswehr Reihe:


    Bisher erhältlich:

    -Kampfpanzer Leopard 2A6 XB06040

    -Geländewagen Wolf XB06041

    -Schützenpanzer Puma XB06042

    -GTK Boxer XB06043

    -LKW 2t GL (Unimog) XB06044

    -Flakpz Gepard XB06045

    -SLT Mammut XB06046

    -Panzerhaubitze 2000 XB06047

    -M.A.N mit Lars 2 XB06048

    -Kampfpanzer Leopard 1 XB06049

    -MTW113 XB06050


    neu erhältlich

    -Schützenpanzer Marder XB06051

    -M.A.N. KAT 1 MIL GL 8x8 10t XB06052

    -Spähwagen Fennek XB06053


    Auch bereits auf dem Seeweg:

    -Wiesel 1 XB06054

    -ATF Dingo XB06055


    Laut dem neuen Bluebrixx Youtube Video bereits in der Planung ist der Spähpanzer Luchs und wegen dem Panzertransporter Elefant wird gerade von Klaus angefragt ob da auch Interesse dran besteht. Da ist es also noch nicht sicher ob der kommen wird.

    Das sieht so viel besser aus. Ich kann echt nicht verstehen wieso Lego die Sets jedes mal mit dem bunten Käse versaut. Innerhalb von Sets verbaut wo man es später eh nicht sieht kann ich es ja noch verstehen aber nicht bei Technik Sets wo alles offen ist.

    So unfähig ist nun wirklich niemand das er die paar Teile nicht auseinanderhalten kann.

    Eisenbahngeschütz glaube ich weniger. Erstens weil hier von grüner Farbe die Rede ist (Welches der bekannten Eisenbahngeschütze war grün ?) und was will man da an Inneneinrichtung umsetzen ?

    Die Dora dürfte in 1/35 übrigens fast 2 Meter lang sein :S die teilezahl von 3700 Steinen würde dann da auch nicht mehr ausreichen. Die von Kazi ist in 1/72 ja schon über 90cm lang.


    Wenn es überwiegend in grün ist würde ich eher auf was amerikanisches tippen. Bei der Steinemenge habe ich aber auch keine Idee was es sein könnte. In 1/35 habe ich auch so meine schwierigkeiten mir vorzustellen wie man da bei einem Fahrzeug auf diese Steinemenge kommen könnte. Vermute da deshalb auch am ehesten ein Flugzeug.


    Ich habe jetzt auch noch mal in den stream reingeschaut und Artur erwähnt da ja zum Opel blitz, das je nach dem wie gut das Modell ankommt, das auch weitere Versionen unter anderem auch zivile Versionen geplant seien.

    Typ H sagte mir erstmal gar nix aber stimmt der ist auch sehr bekannt und kultig. Wobei der 2CV hier wohl weiter verbreitet war, bzw. viel länger auf der Straße zu sehen war.

    Der 2CV dürfte so ziemlich der bekannteste Citroen überhaupt sein. Der hat ja einen ähnlichen Kultcharakter wie der VW Käfer. Wundert mich zumindest nicht das der zuerst kommt. Dazu kommt noch das Cobi erwähnt hat das sie mit den Oldtimern anfangen und die Ente wurde ja ab 1949 gebaut. Die eher eckig designten Citroens dürften eher aus den 80er/90er Jahren sein.

    Zumindest bei the Mandalorian haben sie dran gedacht. Der hat in seinem Schiff eine Toilette. ;) Ist das nicht sogar die erste Folge in der die erwähnt und sogar gezeigt wird weil der Gefangnen vorgibt er müsse mal auf Toilette ?

    Vom Design her gefällt mir das auch richtig gut. Der einzige Kritikpunkt auch für mich, das grau anstelle von Chrom.


    Das verstehe ich bei Lego generell nicht, wieso die sich so schwer damit tun, wenn schon kein chrom dann wenigsten silber zu verwenden. Ist für mich auch beim Ecto 1 der einzige Kritikpunkt am Set.