Xingya Premium 67107 - Battleship 8in1

  • Preis
    ca. 15.- €
    Setnummer
    67107
    Steineanzahl
    über 900
    Minifiguren
    2
    Hersteller
    Xingya Premium

    Hallo allerseits

    Bevor es losgeht, muss ich allerdings noch etwas zum Hersteller loswerden, denn auf der Suche danach, kamen zum identischen Set auch Firmen wie Nabi, STEM und weitere zum Vorschein. Auch die Teileanzahl weicht ab. Von ca. 930 bis ca. 1020 war alles dabei. Bei einem wären angeblich sogar 6 Minifiguren enthalten.
    Jetzt aber zum Set. Nach den vielen 4in1 Sets, habe ich es mit diesem Set hier definitiv auf die Spitze getrieben, denn "8in1" ist sowas von gelogen *rofl*

    Wenn man der Vorderseite des Plastik-Sacks glauben darf, handelt es sich um ein 8in1 Set...



    ...auf der Rückseite jedoch, offenbart sich ein 8x4in1 Set *l3*



    Im Plastik-Sack befinden sich 8 Tüten, aus denen sich jeweils 4 Sets bauen lassen und eine weitere Tüte mit den 2 Minifiguren.



    Neben denn Faltblatt-Anleitungen zu allen kleinen Sets,...



    ...befindet sich auch die Faltblatt-Anleitung des Battleships, welche dem Prinzip des Verblassens folgen.



    Ebenfalls enthalten sind ein Stickerbogen...



    ...ein Teiletrenner...



    ...viele Ketten zum Knüpfen und ein paar Waffen.



    Die Teilequalität ist grösstenteils in Ordnung. Wer aber der Hersteller der Teile ist, kann ich nicht sagen.
    Und da ich so bekloppt war jedes einzelne Set zu bauen und zu fotografieren, wurden es am Ende "tausende" Fotos. *rofl*
    Okay, okay, okay. Ich habe jeweils 4 Sets aus einer "Baugruppe" zusammengefasst, um das Review nicht endlos in die Länge zu ziehen. *lgo*

    Baugruppe A:



    Baugruppe B:



    Baugruppe C:



    Baugruppe D:



    Baugruppe E:



    Baugruppe F:



    Baugruppe G:



    Baugruppe H:



    Kommen wir aber jetzt zum eigentlichen Highlight des Sets, dem Battleship.
    So weit war ich nach Seite 1 der Anleitung...



    ...soweit nach Seite 2...



    ...nach Seite 3...



    und hier das fertige Battleship *a1*



    Die Drucke der Minifiguren sind top. Sowohl auf der Vorderseite...



    ...als auch auf der Rückseite.



    Fazit:


    Klemmkraft und Teilequalität: überwiegend gut:thumbup:, ein paar kleine Ausreisser mit schlechter Klemmkraft waren allerdings enthalten, was beim finalen Battleship aber grösstenteils überbaut wurde.

    Sticker: sind okay:thumbup:, kann man aber getrost drauf verzichten.

    Preis/Leistung: über 900 Teile für knapp 15.- € finde ich absolut topp:thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Verpackung: einen grossen Plastik-Sack statt einem Karton kann man machen:thumbup:

    Bauspass: aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Modellen und dem finalen Battleship, war der tatsächlich garantiert:thumbup:

    Kaufempfehlung: Definitv ja:thumbup:


    Selbst wenn man am Ende das Schlachtschiff schlachtet um es als Teilespender zu verwenden, ist es meiner Meinung nach eine Kaufempfehlung.


    Viele Grüsse

    Buttermaker

  • Immerhin sehr kreativ, was aus den Steinen so alles gebaut werden kann. Das ist der Grundgedanke von Klemmbausteinen schlechthin. Derartige Gehirnakrobatik wünscht man sich auch von anderen Herstellern.


    Danke für die Vorstellung des Sets.

    The best Man for this Job is a Wo-Man.

  • Die kleinen Sets erinnern mich daran, wie ich als Kind Panzer und Kanonen gebaut habe. Für den Preis kann man nicht meckern. Wo du nur immer diese Raritäten auftreibst...

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • This threads contains 4 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.