Playtive Clippys KB-11150 - Feuerwehrleiterwagen

  • Feuer löschen mit Ausblick

    So, nach etwas Auszeit möchte ich mal wieder von ein paar netten Sets berichten. Schauen wir uns doch zur Abwechslung mal ein Feuerwehr-Set an. ;)  Upgrade hat es ja bereits schon etwas ausführlich unter "das klemme ich gerade" vorgestellt, also übernehme ich den Part, es hier leichter auffindbar zu verewigen. :)

    Der Bau

    Von wem genau nun die Teile sind, kann ich nicht bestimmen, die Packung enthält dazu keinerlei Hinweise. Einige Formen kommen mir von anderen Herstellern bekannt vor. Die eckiger gestalteten Slopes sind mir aber noch nicht so häufig untergekommen. Besonders gefällt mir aber die recht breite Nutzung des Neon-gelbs, welches wieder leicht anders ist, als das von Lego. Es lebe die Vielfalt! Von dem beiliegenden Stickerbogen habe ich nur die Aufkleber für die Fahrzeuganzeigen verwendet.

    Der Bau an sich verlief problemlos, auch wenn ich die Konstruktion des Drehtellers mit der 2x2 großen Drehscheibe zunächst als problematisch ansah, hält alles stabil.

    Viel blieb nicht über.

    Das fertige Modell

    Das Modell an sich ist nett gestaltet. An die wichtigsten Werkzeuge (Feuerlöscher, Schnellangriff) gelangt man leicht. Die weiteren Staukästen sind etwas nutzlos und es stört mich schon etwas, dass sie ausgerechnet schwarze Türen als Akzentfarbe nutzen. Die ausfahrbare Leiter finde ich etwas zu klein geraten, funktioniert dafür aber tadellos, auch wenn die Figuren sich eigentlich nur mit den Händen festhalten können, da die Füße nicht so recht auf die Sprossen passen.

    Im Inneren des Fahrzeugs kann leider nur eine Figur Platz nehmen. Zudem muss hier das restliche Werkzeug verlastet werden, dass keinen Platz in den Fächern besitzt.

    Insgesamt liegen vier Figuren vor, welche gut bedruckt sind. An die adipöse Form muss man sich aber gewöhnen.

    Fazit

    An sich ein nettes Spielset: Stabil, mit viel Werkzeug und einigen Figuren. Die Steinqualität ist in Ordnung und sollte von der Stärke der Klemmkraft her auch für Kinderhände gut geeignet sein. Grundsätzlich gefällt mir auch das Design, aber ist schon etwas ärgerlich, dass von vier Figuren nur eine im Fahrzeug sitzen kann. Wahrscheinlich werde ich es irgendwann aber als Teilespender verwenden, allein schon wegen dem besonderen Neon-gelb. Wer aber sich mit den Figuren nicht anfreunden kann, sollte sich vielleicht doch lieber nach anderen Sets umsehen, denn allzu besondere Teile für die Sammlung wird man hier nicht entdecken.

  • Kann hier noch Fotos von der Schachtel ergänzen. Ist zwar die von Kidland aus dem Kaufland aber das Set ist ja vom Inhalt her identisch mit dem von Playtive aus dem Lidl. Die Steinezahl ist laut Schachtel 272 Steine.

    Die Setnr ist KB 11150, steht auch auch dem bedruckten Stein. Die Nr. dürfte bei Playtive auch gleich sein.

    Die Erwähnung der Sticker fehlt im Review auch noch:

    Bei den Figuren merkt man das beim Design der schwerpunkt darauf lag sich von Lego möglichst weit zu entfernen. Das hat dann zwar funktioniert aber die Figuren sind dadurch ungünstig proportioniert um sie wie z.B:. Lego Figuren in Fahrzeuge zu setzen. Die arme sind dann schon mal zu lang so das man die Figur mit nach oben geschwenkten Armen ins Fahrzeug setzen muß. Beim Feuerwehrwagen gehts noch normal aber bei den kleineren PKWs funktioniert das nicht mehr so gut.

    Was den Hersteller der Steine betrifft wurde hier im Forum meine ich mal Panlos erwähnt.

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...

    Edited once, last by Upgrade (August 5, 2023 at 1:11 PM).

  • Bemerkenswert an diesem Set finde ich:

    • die inexistente Farbkotze à la Lego

    • die Anzahl von gleich 4 Minifiguren

    • die Türen mit den senkrecht stehenden Griffen

    The best Man for this Job is a Wo-Man.

  • This threads contains 5 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.