Toy Bricks Set - Nr. 1, 3, 4 - Bagger, Kipper, Walze aus der "Heavy Truck" Serie

  • Hallo allerseits

    Auf den Philippinen habe ich einen weiteren mir unbekannten Hersteller ausfindig gemacht und habe mal drei der verfügbaren Sets (Restposten?) gekauft.



    Wie bereits von Dorothea Williams unter meinem "Einkaufsfoto" festgestellt hat, sind die Noppen grösser. Zur Inkompatibilität kommen wir aber später.

    Auf der Rückseite sind alle 4 Sets dieser Reihe abgebildet.



    In der Schachtel befindet sich eine kleine Tüte...



    ...mit "farbloser" Anleitung. Da die Sets jeweils aus ca. 15 Teilen bestehen, ist es aber grundsätzlich kein Problem diese zu bauen.



    Hier noch die Vorderseite der Anleitung.



    Und hier das fertige Modell.



    Und hier alle 3 Modelle auf einen Blick.



    Kommen wir nun zur Inkompatibilität. Am besten erkennt man es, wenn man Standard-Klemmbausteine zum Vergleich rannimmt.
    Auf den ersten Blick sind die Grundabmessungen gar nicht mal so weit auseinander. Die Noppen sind aber deutlich erkennbar grösser.



    Hier noch mal von Vorne.



    Noch deutlicher erkennt man es aber am Beispiel einer 2x3er Plate.





    Fazit:
    Klemmkraft: sie ist gut und nicht zu hoch. Das material ist allerdings auch weicher.:thumbup:
    Bauspass: ist okay, aber nicht überragend. Sind aber natürlich Sets für Kinder und die dürften ihren Spass daran haben :thumbup:
    Kompatibilität: ich kenne keinen Hersteller mit vergleichbaren/kompatiblen Teilen :thumbdown:
    Preis/Leistung: muss man bei 15 Teilen für umgerechnet 0,80€ darüber sprechen? Da noch Schokolade drumherum... Ihr versteht worauf ich hinaus will? *lgo2*
    Kaufempfehlung: für Leute die einfach nur irgendwas zum klemmen haben wollen und denen es wurscht ist ob sich die Teile mit anderen mischen lassen, ja. :thumbup: Für alle anderen, nein :thumbdown:

    Viele Grüsse aus der Schweiz
    Buttermaker

    keep calm and eat Bricks 8)

  • Vom Größenverhältnis Noppe zu Brick erinnert mich die Formensprache irgendwie an die großen Klemmbausteine aus meinem früheren Kindergarten. Da hatten wir 2 x 4 Bricks, bei denen, soweit ich richtig zurückblicke, die Noppen auch deutlich größer ausfielen. Die Steine waren zudem ziemlich weich.

    Man konnte mit ihnen zwar nichts wirklich ausgefallenens, dafür aber sehr schnell etwas sehr gewaltiges bauen. Vorzugsweise errichteten wir hohe Türme, um sie anschließend unter lautem Getöse umfallen zu lassen. Unsere „Hüter“ waren davon regelmäßig wenig begeistert, was uns jedoch in keinster Weise davon abhielt, den umgeworfenen, in viele Einzelsteine zersprungenen Turm flugs wieder aufzubauen, natürlich nur, um ihn gleich wieder unter lautem Jubel umzustoßen.

    Was waren das, für alle Beteiligten, für anstrengende Zeiten.

  • Erinnert mich an die 1€ Sets beim Action. Tja, Zeuch gibts...

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • This threads contains 4 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.