• Hi alle, es ist ein neues Geschäft in die Stadt eingezogen, endlich ein Klamottengeschäft, seit dem Abrisse des Kaufhauses waren wir alle Bestellungen per Post angewiesen.

    Werfen wir doch mal einen Blick rein:

    Ein Ständer voller Schals und Tücher ist schon vielversprechend.

    Ein erster Blick auf die angebotenen Oberteile und eine Schale mit hübschen Schleifen

    Gucken wir doch mal von oben auf die Details:

    Es werden Kopfbedeckungen, Taschen und Hosen angeboten, wie mir die Inhaberin sagte, sind da noch mehr im Zulauf, wir dürfen also gespannt sein. Der Sessel ist ein Angebot auf Menschen, die Einkaufende begleiten und keine Lust mehr haben herumzustehen. Allerdings sollte eine gewisse Toleranz gegenüber Hundehaaren mitgebracht werden.

    Ein paar Pflegeprodukte und hochwertige Kleinigkeiten dürfen auch nicht fehlen. Die weiße Fläche wird noch gegen einen Spiegel ausgetauscht, sobald die Lieferant*innen seit haben diesen vorbei zu bringen.

    Noch ein paar Ansichten von außen:

    (Kommentar aus dem Off: Nachdem ich dann alles schon weggeräumt hatte, fiel mir auf, dass mir noch zwei Plates fehlen.)

  • This threads contains 9 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.