Beiträge von somlu1968

    Ich bau schon eine Weile meine Bestellung von Tim vor mich hin :) Das Dach, nun ja, ihr wisst vermutlich was ich meine :D



    Hat sich schon ein österliches Polybag eingeschlichen.


    Und dann habe ich mir noch die Stadtbewohner*innen Jahrmarkt geleistet. Leider habe ich das andere Stadtbewohnerinnenset von 2016 total verpasst und jetzt ist es echt teuer.


    Außerdem habe ich den Seidenladen von Xingbao fertiggebaut. Er ist wirklich sehr hübsch und wenn man weiß, dass die fehlenden Steine in Bauschritt 4 sich in einer Tüte des Bauschritts 12 finden, ist auch alles gut. Konstuktiv macht der Seidenladen auch weit weniger Probleme als das Theater, dazu habe ich noch für die Review ergänzende Bilder. Bisher war ich zu faul das zu posten. :)


    Ich hatte ja schon von den Ikea Schaukästen geschrieben. Die "Women in Nasa" und die "Women in Science" hätten darin ziemlich verloren gewirkt. Deswegen habe ich jetzt für beide Sets Sockel gebaut.



    Hier habe ich die einzelnen Sets von den Plates genommen und sie direkt auf den Sockel gebaut, sieht ganz gut aus.




    HIer habe ich Einzelsockel gebaut, auch die sehen ordentlich aus.


    Wenn Ikea dann demnächst mal mit den 3 fehlenden Schaukästen kommt, kommt alles an die Wand und ich zeig euch dann, wie das aussieht.

    Dabei fällt mir ein, es gibt im Kölner Zoo so ein Gehege, das sich "Eulenkloster" nennt, es immigriert die Reste einer Klosterruine und beherbergt natürlich Eulen aller Art und andere Vögel. Ich habe mir überlegt, dass ich da wohl mal ein paar gründliche Fotos machen muss und dann würde ich versuchen, das zu MOCen. Überschaubareres Projekt - denke ich im Moment - attraktiv und vielleicht interessiert sich der Kölner Zoo ja mal dafür. :)

    Ich versuche ein Foto von oben, ich muss mir wohl die Kameraausrüstung meiner Frau klauen, die ist nämlich gut und ungenutzt, ich fürchte aber, dass sie das nicht gut finden wird.


    Was das Rauchen angeht, ich rauche gar nicht so viel, dass sich das Kostentechnisch wirklich auswirken würde. Lass mal, wenn ich aufhören will, werde ich das machen.

    Da ich grad wegen wahrscheinlich Grippe zu Hause bin und um meine Lungen zu schonen, derzeit weniger rauchen will, hilft mir das bauen von kleinen moc sehr. Ich habe grade den Park meiner kleinen Stadt umgebaut, nach einer Bricklinkbestellung konnte ich den Baum besser bauen, auch wenn er noch nicht perfekt ist, weil mir immer noch Teile fehlen, ich konnte einen gepflasterten Weg anlegen und habe die Mauer, die die Überreste eines Gebäudes darstellen und den Park begrenzen umgebaut.


    Dieser Park wird sich wahrscheinlich noch eine Weile und mit dem Zuwachs an Steinen verändern, mein lokales Stadtentwicklungsprojekt zuzusagen. (Sorry, die Qualität des Fotos ist eher me aber ich arbeite mit sehr rudimentären Mitteln hier)

    Ja, klar, ich habe die Fotos auf den vorhergehenden Seiten gesehen ;), ich will in dem Raum noch wohnen können (UND die Wände sind ehm freundlich gesagt Mist, allein die beiden Wandboarde da anzubringen und da darf auch nicht viel schwereres rauf). Ne. Es soll ja noch wohnlich aussehen.


    Also, zum einen will ich das Zimmer nicht noch weiter überfrachten und zum anderen wäre das technisch nicht möglich, weil Wände.

    Wollte auch mal zeigen, wie es bei mir aussieht. Es wird voller. Vieles was ich besitze befindet sich tatsächlich zerlegt auf dem Dachboden. Alle Lego Adventssets (Winterliches Dorf, viel Gwp), Riesenrad, Creator Kino, Taj Mahal, den Skull's Eye Schooner, ein alter Hogwards Express, ein paar Architektursets, Kleinkram) lagern irgendwo, der Rest sieht im Moment so aus:




    So fing alles an, auf diese Heizung passen genau drei modulare Häuser. Jahrelang hatte ich auch immer nur drei dort stehen, das Green Grocer schon seit ich es besitze, dann eines das mir besonders gefiel und meist das jeweils aktuelle. Das ein oder andere Ideas Set stand meist auch irgendwo herum. Aber dann fing ich mich Architecture (leider zu spät, als die richtig tollen Set liefen, hatte ich kein Geld dafür). Der Gedanke, dass so viele der modularen Häuser auf dem Dachboden liegen, störte mich zunehmend. Für die "kleineren Sets legte ich mir Wandboarde zu und für die modularen Häuser schaffte ich ein Brett an und so:





    Das kurze Brett vor der Häuserzeile, ist das Restbrett des langen auf dem die Häuserzeile steht. Da will ich bei Gelegenheit ein längeres hinbauen, dass mit schrägen abschließt.


    Weil mir wirklich der Platz ausgeht, sind jetzt einige Chinatown Häuser in die Bücherregale gewandert, für die drei farblich hellen habe ich oben Platz geschaffen. An meinem Regalsystem liebe ich diese Außeneckböden sehr, weil sie sich für die dort ausgestellten Modelle wirklich gut eignen.

    Der Baum steht sehr prominent auf einem Drehteller auf meinem Schreibtisch :)

    Mehr Platz habe ich nicht, die Skylines von Lego, die Nasa Frauen und die Wissenschaftlerinnen kommen in diese Ikea Schauboxen und wahrscheinlich im Flur an die Wand. Vielleicht nicht alle. Aber jetzt der Platz wirklich ausgereizt. Frag mich, wenn die Hedwig kommt, wo ich diese noch hin passt.


    Okay, danke für die Info, solche Kontakte habe ich nicht, werde wohl mal bei Gelegenheit im Legostore, wenn er wieder aufhat, entsprechende Minifiguren zusammenstellen. oder ich habe mich dann so daran gewöhnt, dass es mich nicht mehr so stört, dass da keine Figuren sind.

    So, der Umbau des Ananasstiftehalters in einen Saftladen für mein Städchen ist gestern ganz gut geworden. Mir fehlen allerdings viele Steine und so muss ich improvisieren aber das ist ja der Vorteil solcher MOD/MOCs ich kann sie jederzeit umbauen.


    Zum Bildermachen bin ich grad zu faul aber in der Woche haben wir folgende Klemmbausteine bestellt und inzwischen schon erhalten:


    Lego Ideas Dinosaurier Fossilien

    Lego Dot Ananas Stiftehalter

    Lego Harry Potter Expecto Patronum

    und die 40 jahre Eisenbahn dazu

    Lego Iron Mans Werkstatt

    ISS (bisher noch nicht geliefert)

    und noch mal die Eisenbahn


    außerdem die Chinesische Taverne von Xingbao.


    Aus dem Ananasstiftehalte habe ich angefangen einen Melonensaftstand für mein Städtchen zu bauen.

    Das Expecto Patroum Set habe ich wegen des Hirsch gekauft, die restlichen Teile gehen in meine Sammlung fürs Bäume bauen.


    Nachtrag: Was ich vergessen habe, ist nicht direkt Klemmbausteine und so aber auch wichtig:

    6 Ikea Kasseby Objektdisplays, um meine Skylines an die Wand zu bringen und die beiden Set "Frauen in der Wissenschaft" und "Women in NASA" kommen da rein. Die beiden Sets wirken derzeit noch etwas verloren in den Kästen, da überlege ich noch, was ich machen kann, damit es dann gut aussieht.


    Beschäftigt mich auch gut, da die Objektdisplays befüllt werden und irgendwo an die Wand kommen.

    Naja, wir wissen ja noch nicht, wie lange das alles laufen wird, vielleicht bestelle ich in zwei Wochen noch mal was, derzeit habe ich meinen Etat für Klembausteine/lego um 200% überschritten, ich muss jetzt leider etwas zurückstecken. Gibt ja noch andere Sachen, zB soll via Twitter ein Moneypool aufgebaut werden, für Leute, die sich nichts leisten können, damit darüber Steam oder Klemmbausteine oder was auch immer für sie finanziert werden können.