Lego 10497 - Galaxy Explorer

  • Preis
    99,99 €
    Setnummer
    10497
    Steineanzahl
    1254
    Erscheinungsjahr
    2022
    Minifiguren
    4 + 1


    Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis. :/ ... der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr :/

    ... 1979. ;) Lego hat nun auch für sich den Weltraum entdeckt und brachte u.a. die 497 Galaxy Explorer auf den Markt. Bei dem Set handelte es sich um ein großes Raumschiff mit einem Rover und einer Bodenplatte als Landeplatz (4 Minifiguren).

    Knapp über 40 Jahre später zu einem 90 Geburtstag, hat jetzt Lego eine Neuinterpretation dieses Klassikers herausgebracht. Größer, detailreicher, mehr Spielfunktionen, besser!?



    Schauen wir uns das Entdeckerraumschiff (deutsche Lego-Bezeichnung) mal etwas genauer an. Das Set besteht aus 1254 Teilen, 4 Minifiguren + ein Roboter und kostet 99,99 € UVP. Lego hat das Raumschiff als +18 Set auf den Markt gebracht, um vermutlich die erwachsene Käuferschaft besser anzusprechen. Was die Bautechnik und den Spielspaß des Sets betriff, so hätte man es auch ohne Probleme als +10 Set deklarier können.


    Zum Bau des Schiffs:

    Als Basis dient eine Konstruktion aus Technic-Elementen, welche untereinander mit Pins verbunden sind und die gesamte Konstruktion gut aussteifen.



    Das erste Mal wird es beim Bau spannend, wenn mit dem schrägen Aufbau des Cockpits begonnen wird. Leider konnte sich Lego auch dieses Mal was den Bau betrifft, mit seinem Regenbogendesign nicht zurückhalten. Allerdings ist die Farbvielfalt etwas eingeschränkter als sonst und nur die alten Farben der 70er und 80er Jahre kamen zum Einsatz.



    Glücklicherweise ist diese Farbvielfalt nach der Fertigstellung fast nicht mehr zu erkennen – an der Unterseite sieht man etwas Rot.



    Aus meiner Sicht wird einem beim Bau des gesamten Raumschiffes nicht langweilig, da es viele schöne Details besitzt, die an seinen Vorgänger aus den 70er Jahren erinnern und auch die Funktionen des Raumschiffs sind sehr gut gelungen.



    Die Qualität der Steine und Drucke sind nicht zu beanstanden. Auch die transparenten Klemmbausteine sind schön klar und nicht irgendwie milchig.



    Hier mal ein paar Beispiele für die Detailverliebtheit an dem Modell. Der Pfeil wurde nicht gedruckt sondern gebaut. Ein früher häufig verwendeter "Modified 1 x 1 with 3 Loudspeakers / Space Positioning Rockets" wurde in einem größeren Maßstab nachgebaut.



    Viele Drucke und keine Aufkleber. :)  :love:


      


    Besonders gelungen finde ich den Mannschaftsbereich hinter dem Cockpit mit seinen Liegen und Monitoren.



    Das gilt auch für den anschließenden Hangar mit dem kleinen Rover, der tollen Schiebetür und der super konstruierten Laderampe.



    Auf den Flügeln befinden sich auch noch zwei Triebwerke, die auch noch als Miniraumschiffe genutzt werden könnten.



    ... und die Landefüße funktionieren auch gut.



    Bei den 4 Minifiguren handelt es sich um die für diese Zeit typischen Astronauten. Der kleine Roboter gehörte eigentlich nicht zu der 497 Galaxy Explorer, sondern kam erstmals 1987 mit der 6809 XT-5 and Droid auf den Markt.



    Zusammenfassung:

    Aus meiner Sicht ein sehr gelungenes Set von Lego. Hier durften die Designer zeigen was sie können. Auch der Preis ist aus meiner Sicht mit 99,99 € für Lego-Verhältnisse OK. Tolles Design, viele Details, keine Aufkleber und gut durchdachte Funktionen. Kaufempfehlung an alle Classic Space Liebhaber und die die es noch werden wollen.


    Achtung, unterschätzt die Größe des Galaxy Explorer nicht.



    Ich hoffe ihr hattet beim Lesen und Anschauen der Bildern Spaß. *p1*


  • Allerdings ist die Farbvielfalt etwas eingeschränkter als sonst und nur die alten Farben der 70er und 80er Jahre kamen zum Einsatz.

    Finde ich auch mal als nette Umsetzung, allerdings findet man auch so kaum die bunten Astronauten in dem Farbsalat ^^




    Insgesamt spricht das Modell auch mich als jemand an, der keine nostalgischen Gefühle dafür hat. Mal schauen, wann´s denn mal zumindest etwas rabattiert gibt.

  • This threads contains 8 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.