[MOC] KING CONRAD'S CHAMBER

  • Nach Längerem wieder ein kleines MOC von mir.

    Bei diesem MOC ist Einiges von meiner PaB-Beute zum Einsatz gekommen, daher ist der Anteil an Steinen mit Dänischem Branding diesmal sehr hoch.

    Ergänzend kommt Steine von Strictly Briks und Qman zum Einsatz. Abgesehen von einigen dunkelroten BB Fliesen sind nur wenigen CBP (Chinese Brand Part) verwendet.

    CBP

    Aufgrund der wachsenden Zahl an Teilen in meinem Besitz, kann ich in vielen Fällen nicht mehr zuordnen, von welchen Herstellern die einzelnen Teile stammen. Ich habe mich daher entschlossen die ganze Steine ohne erkennbares Branding unter Chinese Brand Part zusammenzufassen. Auf die Herkunft werde ich nur noch in den Fällen verweisen, in denen ich noch unzweifelhaft sagen kann, woher die Teile stammen.

    Das MOC ist auf eine 20*20 Platte von Strictly Bricks errichtet. Der Boden ist mit Fliesen von Lego (Weiß), Strictly briks (Gold) und BB (Dark red) gestaltet.

    Wir schauen in den Thronsaal von König Conrad und werden Zeuge einer eindrucksvollen Technologie Demonstration.

    König Conrad

    Zu den kuriosen Tradition dieses Reichs gehört es, dass (fast) alle gekrönten Oberhäupter den Namen Conrad tragen. Leider hat man dabei konsequent darauf verzichtet die verschiedenen Träger dieses Namens mit Nummern zu versehen und diese in ihrer Abfolge voneinander unterscheidbar zu machen. Als Konsequenz ist es den Historikern inzwischen fast unmöglich einzelne historische Ereignisse korrekt bestimmten Personen zuzuordnen. So ist es bis heute nicht möglich gewesen den genauen Verlauf des Erbfolgekrieges zwischen den Zwillingen Conrad & Conrad nachzuzeichnen. Als sicher gilt nur, daß dieser Krieg schließlich endete, weil nach diversen Verraten und Seitenwechseln niemand mehr durchschaute, wer nun auf wessen Seite kämpfte.

    Wir sehen zwei Wissenschaftler des Arcane Institute of Science and Technology, die dem König die neueste Entwicklung auf dem Gebiet der arkanen Holographie demonstrieren.

    Als besonderer Durchbruck gilt die Übertragung von bewegten Bildern Live und in Farbe.

    AIST

    Das Arcane Institute of Science and Technology geht auf den Großvater des amtierenden Königs zurück. Priesterschaft und Magier befanden sich zuvor über Jahrhunderte in einem erbitterten Streit über den Ursprung der Magie. Für die Priesterschaft war es undenkbar, dass Magie andere Ursachen haben könnte, als das Wirken göttlicher Kräfte. Dahingegen argumentierten die Magier mit Ideen wie 'natürlicher Begabung' und formalisierten Beschwörungen.

    Da der Streit oft in gewalttätigen Auseinandersetzungen mündete, beauftrage König Conrad Priester und Magier mit der Gründung einer Universität um die Streitigkeiten zu beenden. Gemeinsam sollten sie dort das Wesen der Magie ergründen.

    Die Fakultät für Arcane Theologie und das Labor für angewandte Magie stellten den Grundstein für das Arcane Institute of Science and Technology dar.

    Für die Figur von König Conrad habe ich auf einen Nexo Knight zurückgegriffen.

    Mit neuem Kopf und ohne dass ganze Nexo Knights Zubehör macht er einen ganz brauchbaren Eindruck.

    Der Thron besteht aus einer, für meine Verhältnisse, verschwenderischen Zahl an Brackets, ist von der Gestaltung her allerdings bewusst recht einfach gehalten.

    Für die Magier wurden zwei Eternals Figuren aus Set 76145 umgebaut.

    Cat content.

    Als misplaced Item habe ich kurzerhand einen Star Wars Droiden als dekorative Rüstung zweckentfremdet.


    b&w

    MOC "KING CONRAD'S CHAMBER" von Brick & White.

    Meine Entwürfe und Ideen dürfen unter den Bedingungen der CC BY-SA 4.0

    Lizenz verwendet werden.

    Um eine Kopie dieser Lizenz anzusehen, besuchen Sie https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de

    MOC "KING CONRAD'S CHAMBER" by Brick & White

    My designs and ideas may be used under the terms of the CC BY-SA 4.0 license.

    To view a copy of this license, visit https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0

  • Nette kleine Story. ^^ Die Verwendung der Eternals als Zauberer gefällt mir gut. Etwas Ähnliches hatte ich auch im Kopf, als mir deren Sets zulegte.

    Die goldenen Fliesen sind aus dem St. Patricks-Set von Strictly Bricks?

  • Die Geschichte hätte auch aus der Stupidedia sein können.

    Hat mir gut gefallen, war unterhaltsam. Freu mich immer wieder auf deine MOCs.

    Ich bleib beim UCB bei unbekannten Chinesen, den Ausdruck hab ich mir von dir ausgeliehen.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Wenn ich mal nicht hier aktiv bin, dann auf meinem Blog breakingbrick.de. Content dazu auch unter dem User Breaking Brick.

  • This threads contains 3 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.