Lego Creator 40517 - Vespa (kl. Version)

  • Preis
    UVP 9,99€
    Setnummer
    40517-1
    Steineanzahl
    118
    Erscheinungsjahr
    2022

    LEGO Creator 40517 - Vespa


    Die Vespa 125 war ein Motorroller des Herstellers Piaggio, der seine klassische Produktlinie unter dem Markennamen Vespa vertreibt. Das Erfolgsmodell wurde von 1948 bis 1969 angeboten.


    [Weiterlesen...]


    Die kleine, rote LEGO Vespa die ich vorstelle ist ca.9 cm hoch, 12 cm lang und 6 cm breit. Die kleine Version ist offiziell lizenziert und mit einigen - 3 - Stickern verziert.

    Es hat einen Steinepreis von 8,4 Cent bei 118 Teilen


     


    In der Verpackung befinden sich zwei Teiletüten, der kleine Stickerbogen und die Bauanleitung welche geheftet ist und 40 Seiten hat.

    Es erwarten einen 47 Bauschritte mit überwiegend 1-3 Teilen / Schritt


     


      


    Das Set wartet mit einigen (neuen?) Teilen auf, die ich so vorher noch nicht gesehen habe. Gut die 1x5 Plate in schwarz kannte ich schon in einer anderen Farbe aus einem anderen Set.



    Selbst der schwarze Wedge 4x3 Stein, der den Vespasattel darstellt und in der großen Steinetüte verpackt war, weist keine erwähnenswerten Kratzer auf.


      



    In 23 Buaschritten wird der hintere teil der Vespa gebaut.



    2 Sticker für Nummernschild und hintere Motorenbelüftung aufgeklebt. Dann erfolgt der Zusammenbau des vorderen Teil.



      




    Vorder- und Hinterteil werden dann per Kreuzachse "verheiratet"




    Die letzten beiden Bauschritte bestehen aus den Fussablagen rechts und links welche nur mit C-Klemmen befestigt werden.



    Damit ist die rote, kleine Vespa fertig. Sie steht ziemlich stabil auf den 2 Rädern. Einen Ständer ( er hat ... *l3*) gibt es bei diesem Model nicht.







    Das 9+ Set war schnell zusammengenoppt. Es hat keinen Minifig-Maßstab. Evtl. passt eine Retro-Technikfigur drauf, aber die hab ich gerade nicht gefunden.


    Die üblichen Ersatzsteine.


    Jetzt muss nur noch ein entsprechender Hänger her, damit man die Vespa hinter den Fiat hängen kann.

    ... "definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten" ...
    ... "was ist eigentlich tropisch??" ...

  • Danke für den tollen Baubericht.


    Könntest du bitte mal ein Foto neben dem FIAT zum Grössenvergleich machen?

    Ich habe seit Tag1 des Führerscheins immer eine Largeframe. Aktuell steht bei mir in der Garage eine alte Sprint als indischer Lizenzbau mit Schwingsattel und Sitzkissen in diesem hellen blaugrün und bin natürlich von den neuen Bausätzen hin und hergerissen.

    Was mich bis jetzt vom Kauf abgehalten hat, sind einfach die vielen Sticker...


    Mich stört am kleinen Modell die Vorderachsschwinge. Die ist am Original eine Einarmschwinge. Sonst wäre sie ja eine Lammy (Lambretta) Aber das ist nichts, was sich nicht anpassen liesse 😎

  • This threads contains 10 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.