Beiträge von Steineopi

    Da der LEGO VW T2 deutlich teurer wird als sein Vorgänger, mach sich dies u.a. auch in der Größe bemerkbar. Das neue Set hat nun über 60% mehr Teile und ist auch ein ganzes Stückchen größer als der etwas in die Jahre gekommene VW T1: Der LEGO 10279 Volkswagen T2 Campingbus überragt den LEGO T1 in der Höhe um einen, in der Länge immerhin um sechs Zentimeter. Außerdem ist das Set auch ca. 1,5 cm breiter.


    Quelle: stonewars


    Da der LEGO 10220 VW T1 seinerzeit 99,99 Euro kostete, hat der neue VW T2 sogar einen etwas besseren Preis pro Stein, was sicherlich vor allem den kleinteiligeren Bauchtechniken zuzuschreiben ist. Ob der Zuwachs der Größe und der Gewinn bei den Details den saftigen Preisaufschlag von immerhin 60% gegenüber der 10 Jahren alten UVP rechtfertigt, muss wohl jeder potentielle Käufer für sich selbst entscheiden.

    LEGO 10279 Volkswagen T2 Campingbus

    Fotos: LEGO.com


    Der LEGO 10279 VW T2 Campingbus geht bereits am 1. August im LEGO Onlineshop sowie den Brand Stores in den Verkauf. Das Set - vorerst exklusiv - wird nach 3 Monaten vermutlich auch bei vielen Fachhändlern ins Sortiment wandern und dann entsprechend günstiger zu bekommen sein.


    Das Set besteht aus 2207 Teilen und damit deutlich mehr als das Vorgängermodell, doch auch der Preis ist mit einer UVP von 159,99 Euro entsprechend höher. Der T2 erscheint im Rahmen der 18+ Linie für Erwachsene,

    Wie alle Sets dieser Reihe hat die Verpackung ein edles, mattschwarzes Design und zeigt neben dem LEGO auch das Volkswagen-Logo, da es sich um ein offiziell lizenziertes Produkt handelt.



    Der LEGO 10279 VW T2 ist laut LEGO 15 cm hoch, 35 cm lang und 14 cm breit, womit er beinahe den Maßen des kürzlich vorgestellten Pickup Trucks entspricht und etwas größer ist als sein Vorgänger, der LEGO 10220 VW T1 .


    Der LEGO 10279 VW T2 Campingbus hat ein zweifarbiges Design mit weißem Oberteil.

    Auf dem Dach der Fahrerkabine sind zwei faltbare Campingstühle verstaut, außerdem bringt der T2 Camper Van ein Surfbrett mit, sodass dem Strandausflug nichts mehr im Wege steht. Im Innenraum ist das Modell, das einem Westfalia-Umbau des originalen T2 nachempfunden ist, mit einer Campingausrüstung inkl. Kühlschrank, Spülbecken und kleinem Gasherd ausgestattet.


    Mittels beiliegenden Stickern lässt sich der LEGO VW T2 nach Wunsch mit Blumen und einem LOVE-Schriftzug dekorieren, um ihn zum Hippie-Bus umzugestalten – das ist aber natürlich optional.



    Der LEGO 10279 VW T2 Campingbus hat – im Gegensatz zu seinem Vorgänger – ein funktionierende Lenkung, die durch Drehen am Ersatzrad bedient werden kann. Das Dach lässt sich wie eine Art Zelt hochklappen, wodurch man im echten T2 aufrecht stehen konnte, und zum Bespielen des Innenraums auch komplett abnehmen. Die Rückbank lässt sich umklappen und so zur Schlafgelegenheit umwandeln.



    Neuheiten Juli 2021 - Mittelalter, Sci-Fi & mehr


    Marco und GK stellen wieder kommende Sets vor zu den o.g. Themen vor. Erwähnt sein noch


    Artikel mit: kommen in 1-8 Wochen


    Artikel mit: kommen in 3 - 5 Monaten (bei der derzeitigen Transportsituation in China)


    unter "sonstiges" zu finden Skyline von Berlin

    zum Thema Sci-Fi wird es geben (angekündigt ~ 4 Monate noch)



    Diese Modelle wurden vorgestellt. Finde das es Sets sind, für Fans & für MOCer als gute Teilespender.

    Die gezeigten Modelle ansich - wurde auch kurz erwähnt - sahen noch recht fragil aus, an der Stabilität werde noch gearbeitet.


    zum Thema Mittelalter gab es dann u.a. auch die alte Kirche (modular aufgebaut)

    bei der Setvorstellung rutschte Klaus raus "Es sieht alles etwas baufällig aus, von außen aber rustikal"

    *IRONIE ON*: Hatte er evtl. vorher mit seiner QS über Bauprobleme und Steinequali gesprochen *IRONIE OFF*


    Abschließend ging es noch um die Burg Blaustein und deren Erweiterungssets. Scheint wohl gerade ein Hype darum ausgebrochen zu sein, mit wohl teils deftigen Vorwürfen auf FB wie Marco berichtet. Mittlerweile hätte das gesamte Ausmaß dieser Entwicklungen schon über 12TSD Steine erreicht.



    Hier müsse man aber noch für die ausreichende Verfgügbarkeit sorgen, erwähnte GK. Die Nachfragen noch dem Thema Burgen sei unerwartet höher als man geplant hat.


    Sollte es evtl. u.a. zum Burgenthema oder zur Qualität größeren Diskussionsbedarf geben, dann bitte im Diskussionthread führen. Hier geht es um Neuigkeiten / das was kommt im allgemeinen.

    LEGO Star Wars 75307 Adventskalender 2021 - „The Mandalorian“

    Es dauert nicht mehr lange und in den Geschäften tauchen bald wieder die ersten Schokomänner und Spekulatiius auf.

    Hier gibt es Bilder des Star Wars Adventskalender und deren Inhalt.



    Der Adventskalender 2021 wird auch in diesem Jahr wieder 29,99 Euro in der UVP kosten. Das Set erscheint am 1. September direkt bei LEGO und zeitgleich auch überall im Handel, so dass man hier meist auch gute Chance auf Rabatte hat. Dieses Jahr umfasst der Kalender 335 Teile und davon sechs Minifiguren (davon gleich zwei exklusive)



    Wer sich lieber überraschen lassen möchte, sollte den Spoiler zulassen...


    ..., weil jemand Mist gebaut hat:thumbdown:. Ich möchte nicht wissen wieviele Scalper sich da gleich mehrere unter den Nagel gerissen haben mit der alleinigen Absicht diese dann mit Mondpreisen weiterzuverkaufen. ...

    Hier mal eine (geschätzte) Hochrechnung

    Zitat von Stonewars

    BrickLink gibt außerdem einen kleinen Blick in die Verkaufszahlen und merkt an, dass 75% der Bestellungen der Castle in the Forest nur ein Set beinhalteten und sie sich deswegen bei allen bedanken möchten, die Rücksicht auf andere Fans genommen haben. Das bedeutet aber nicht, dass wirklich ¾ der Sets bei den Käufern eines Sets angekommen sind, sondern tatsächlich weniger als die Hälfte. Wir haben das mal grob durchgerechnet:

    • ca. 51% der Burgen gingen an Käufer eines Sets
    • ca. 20% der Burgen gingen an Käufer zweier Sets
    • ca. 6% der Burgen gingen an Käufer von drei Sets
    • ca. 6% der Burgen gingen an Käufer von vier Sets
    • ca. 17% der Burgen gingen an Käufer von fünf Sets

    ...

    dann solllten doch 15000 oder 20000 auch kein Problem sein, wenn der Bedarf da ist.

    da ist das wenn... dieser Faktor ist für die Dänen unplanbar. Die benötigen Zahlen die scalierbar sind. Produktionskapazitäten müssen vorgebucht werden und das alles noch zusätzlich zum Sektgeschäft, welches auch noch -weltweit- läuft. Da passt ein Wenn-Faktor garnicht in die Produktivitàtskalkulation. Ich gehe auch mal davon aus, das bereits die Planungen bis Ende 2022 fürs Sortiment stehen.

    Neue Chancen – außer für das Castle


    BrickLink hat in der Nacht zu Donnerstag Neuerungen zu ihrem BDP in einer Pressemitteilung angekündigt, die ebenfalls rückwirkend auch die aktuelle Runde betreffen.

    Die Änderungen: Aufstockung auf 10.000 Exemplare

    Die Quantität der verfügbaren Exemplare wurde nun auf 10.000 Stück erhöht und die Limitierung pro Haushalt wurde auf Eins begrenzt. Allerdings sind alle bisherigen Bestellungen davon unangetastet. Wer fünf Sets eines Entwurfes vorbestellt hat, wird diese auch bekommen.

    Zusammenfassung

    Was ändert sich in der aktuellen Runde?

    • Great Fishing Boat, Kakapo, Pursuit of Flight, Sheriff’s Safe können ab 3. August nachbestellt werden (bis 10.000 Vorbestellungen erreicht sind)
    • Castle in the Forest kann durch einen Bug bereits die 10.000 Vorbestellungen erreicht und kann nicht mehr nachbestellt werden
    • Die Limitierung pro Haushalt wurde auf Eins begrenzt
    • Die erweiterten Vorbestellungen werden erst im Sommer 2022 ausgeliefert

    Was ändert sich in den zukünftigen Runden?

    • Jedes Set, das die nötigen 3.000 Vorbestellungen rechtzeitig erreicht, wird nun bis maximal 10.000 Exemplare verfügbar sein
    • Durch Aufstockung beginnen die folgenden Runden etwas später (Details werden später bekannt)
    • Die Limitierung der maximalen Sets pro Haushalt wird auf ein Exemplar begrenzt

    Nun der große Wermutstropfen: Durch einen Bestell-Bug (in der Pressemeldung "Glitch", genannt) konnte man – auch ganz ohne auf die Seite von BrickLink zu gehen – eines der beliebten Entwürfe direkt in den Warenkorb von LEGO.com legen. Damit konnte man ein Set auch in den Warenkorb legen, welches bereits die 5.000 Vorbestellungen voll hatte. Dadurch hat das Castle in the Forest bereits die erweiterten 10.000 Vorbestellungen erreicht. Das heißt: Keine weitere Chance für das Castle in the Forest.

    Anleitungen zum Ausdrucken

    Die Anleitungen werden in einer App dargestellt und es sollen auch 3D-Darstellungen möglich sein. Zusätzlich soll es die Möglichkeit zum Ausdruck der Anleitung geben. Weitere mögliche Optionen sind in Diskussion.

    Was baut man, wenn man gar nicht weiß welche Steine man hat?

    Das Problem will BrickIt mit dem Smartphone lösen:

    Die App scannt die ausgeschütteten Legosteine und schlägt vor, welche Modelle und Sets man damit noch bauen könnte. Einzige Voraussetzung: Der Klemmbausteinberg muss flach auf dem Boden liegen, einzelne Steine dürfen sich nicht überdecken und große Teile sollten vorher aussortiert werden.

    Wenn die Kamera den ganzen Teilesalat erfasst, dauert es nur wenige Sekunden und man erhält Anzahl und Art der Steine und dazu passende Bauvorschläge.



    Die bestehen nicht nur aus Legos großen Themen-Sets sondern es gibt auch andere Vorschläge für kleine und größeren Mengen an Steinen.

    Fehlt ein passender Stein zur Komplettierung, gibt es trotzdem den Vorschlag, dann gilt es diesen kreativ durch andere Farben oder Formen zu ersetzen.

    Gleichzeitig legt BrickIt eine Datenbank der vorhandenen Steine an und bietet so die Möglichkeit, eine Gesamtübersicht seiner gesammelten Legos zu bekommen


    Die kostenlose App ist derzeit nur für Apple-Geräte erhältlich, Mindestvoraussetzung ist iOS 13 oder iPadOS 13.

    Eine Android-Version ist allerdings geplant und soll im Herbst erscheinen.




    Nachdem Sie Brickit installiert haben, führt Sie die App zunächst durch ein kurzes Tutorial und erklärt Ihnen die Funktionsweise. Außerdem wählen Sie hier aus, welche Art von Lego-Modellen Sie am liebsten aus Ihren Steinen bauen möchten. Neben Tieren, Fahrzeugen und Flugobjekten stehen auch noch einige weitere Kategorien zur Auswahl.

    LEGO BrickHeadz 40480 Pets - rot getigerte Katze (133 & 134)

    Tierbegeisterte Kinder werden die Katze und das Kätzchen aus diesem BrickHeadz™ Set zum Bauen und Ausstellen lieben. Die rot getigerte Katze sieht mit ihrem blaugrünen Halstuch besonders putzig aus. Direkt neben ihr in dem violetten Korb sitzt das sogar noch niedlichere Katzenjunge. Dieses Bauset ist ein tolles Geschenk für alle Kinder, BrickHeadz Sammler und Katzenfreunde.

    • Dieses witzige LEGO® BrickHeadz™ Bauset zum Sammeln besteht aus 2 Figuren. Eine rot getigerte Katze und ihr Junges sitzen zusammen in einem Korb.
    • Dieses Modell aus 269 Teilen ist 8 cm groß, trägt ein blaugrünes Halstuch und sitzt in einem verzierten Korb.

    LEGO BrickHeadz 40481 Pets - Nymphensittich (135 & 136)

    Kleine Vogelfreunde können dieses BrickHeadz™ Modell eines Nymphensittichs mit Küken bauen und ausstellen. Die beliebten bunten Vögel stehen auf einem robusten braunen Sockel. Dieses Bauset ist ein tolles Geschenk für alle Kinder, BrickHeadz Sammler und Vogelliebhaber.

    • Bauset zum Sammeln mit einem Nymphensittich und seinem Küken. Die witzigen LEGO® BrickHeadz™ Modelle sitzen nebeneinander in einem Korb.
    • Dieses 9 cm hohe Modell aus 219 Teilen besteht aus 2 Vögeln, die auf einem robusten braunen Sockel stehen.

    LEGO BrickHeadz 40482 Pets - Hamster (137 & 138)

    Kleine Tierfreunde werden die BrickHeadz™ Hamster zum Bauen und Ausstellen lieben Der große Hamster hält eine leckere Käseecke, der Baby-Hamster hält dagegen einen Gemüse-Snack. Die beiden sitzen auf einer schwarzen Grundplatte, damit Kinder die Figuren zusammen mit anderen BrickHeadz Charakteren ausstellen können.

    • Superputziges Bauset zum Sammeln mit LEGO® BrickHeadz™ Modellen eines Hamsters und eines Babyhamsters, die nebeneinander auf einer Stellplatte sitzen.
    • Das Modell ist 8 cm hoch. Das Set beinhaltet auch Aufkleber, damit Kinder die Hamsterfüße darstellen und die Grundplatte mit Nüssen verzieren können.

    LEGO Ideas 21328 Seinfeld


    Das LEGO Modell zur Serie zeigt die Kulisse des Filmsets und ist mit 5 Minifiguren ausgestattet. Der Preis wird bei 79,99 Euro liegen – dafür bekommt ihr 1326 Teile.



    Der VIP-Vorverkauf des Sets startet am 21. Juli, während das reguläre Release im LEGO Onlineshop dann am 1. August 2021 startet. Dort (und in den Brand Stores) wird das LEGO Seinfeld Set auch für mindestens 3 Monate exklusiv verfügbar bleiben. Das Set gehört zur LEGO Ideas Themenwelt und wird als LEGO 18+ Set für Erwachsene vermarktet.



    Das Set zur legendären 90er-Jahre-Sitcom stellt Hauptcharakter Jerrys Wohnung dar und kann mit jeder Menge Details begeistern. Wie schon die beiden LEGO FRIENDS Sets sind auch hier Scheinwerfer angebracht, sodass klar wird, dass es sich um eine TV-Kulisse handelt. Die Wohnung unterteilt sich in Küche, Wohnzimmer und Arbeitsbereich. Der Zugang zu anderen Räumen ist – wie bei einer Kulisse üblich – nur durch Türen angedeutet. Was direkt ins Auge sticht sind die vielen verwendeten Sticker. Vor allem beim Kühlschrank dürften Aufkleberfans wahre Freude empfinden.

    Bei den enthaltenen Minifiguren handelt es sich um Jerry Seinfeld, Cosmo Kramer, Newman, Elaine Benes und George Constanza.

    Neuheiten Juli 2021 - Eisenbahn & Fahrzeuge


    Im ersten Teil zeigen euch Marko und Klaus Neuheiten die demnächst erscheinen


    So wird es ua. Eisenbahnmodelle in 8-Noppenbreite geben. Dieses Modelle sind dann mit vielen Details versehen, die sich in dem 8wide-Format besser umsetzen lassen. Allerdings auch zu einem höheren Preis.



    Als BB-Special wird es die BR 89 als Displaymodell geben, (auch motorisierbar)



    Es wird auch neue, interessante Fahrzeuge geben. U.a. Camper und Rat Rod Modelle



    Ich nutze die Zitatfunktion und bekomme dann den Button bei mir unten rechts angezeigt


    .

    wenn ich dort dann draufklicke erscheint ein Feld



    somit kann ich das in jedem Post im Thema machen und dort nutzen.

    Wenn ich nicht alles brauche, dann entferne ich das im Zitat.

    Ebenso kann man auch weitere Beiträge nutzen und bekommt alles angezeigt, was zitiert wurde.

    Hoffe doch, das dies bei euch auch so passt, ansonst nochmals schreiben.