Lego GWP 40532 - Vintage Taxi

  • Setnummer
    40532
    Steineanzahl
    163
    Erscheinungsjahr
    2022
    Minifiguren
    1

    Nachdem gestern das Paket von Lego ankam, konnte ich nicht anders und musste gestern Abend noch eins davon Aufbauen.

    Die Wahl fiel auf eine der Gratis beigaben.
    Das Vintage Taxi

    Die Verpackung ordnet das Set definitiv in die Ecke Modular Häuser und der Zielgruppe "ich muss das Sammeln" zu. Die Altersfreigabe 18+, tut das seine dazu (vom Aufbau wäre es auch locker ein 6+ Set)


    Nun erstmal den Teuren Invest zerstören (Verpackung öffnen) -> Mehr dazu am Ende

    3 Tüten, eine Klammergebundene Anleitung und die Bodengruppe des Fahrzeugs ist lose im Karton.

    Alles soweit vernünftig (leider, noch?, keine Papiertüten). Die Scheiben sind einer der großen Tüten mit drin, aber sind soweit in Ordnung


    Teile Highlights:

    - 79389 - Bracket 1 x 1 - 1 x 2, in Black, diese sind neu (2022) und in Black noch nicht auf Bricklink zu bekommen

    - 50946 - Grille 1 x 2 x 2 2/3 Sloping, in Pearl Dark Gray, diese Farbe gibt es momentan auf Bricklink von deutschen Händler nicht (in der EU gibt es ein paar)


    Sonst sind es ganz normale Teile, auch die Minifigur bekommen man bei Bricklink "günstig" zusammen gestellt.

    - Beine 0,14€ (gebraucht)

    - Torso 0,50€

    - Kopf 0,38€

    - Barett 0,55€


    Huch, nutzt Lego nun auch Bügelperlen ?

    Nein, ist der Signalmast bei der Wartestelle *l3*


    Und nun fertig. Bauschritte habe ich keine dokumentiert, ging so in einem Rutsch.

    Auch Bauhighlights sucht man vergebens (6+ Set)


    Und dann noch, ja Sie konnten es sich nicht verkneifen, Sie haben es wieder mal getan.


    Diesen Bauschritt hätte ich so ohne die andere unnütze Farbe nicht hinbekommen. Es kommt die Frühjahrsaison und grün muss weg. Macht absolut kein Sinn, aber man sieht es hinterher nicht.

    Aber man muss hier Lego (dem Designer?) als Ausgleich auch zugute halten, der Motor direkt dahinter sieht man beim fertigen Auto auch nicht mehr und die Motorhaube hat auch keine öffnen Funktion.


    Mein (persönliches) Fazit:

    - Nettes kleines Auto mit Figur und als GWP durchaus nett mit zu bekommen.

    - Momentan wird es bei Bricklink schon um die 30€ gehandelt, hier sind wir wieder bei dem Emotionalen Preisen von Lego. Würde es bei Müller oder anderen zu einem UVP von 30€ stehen, wäre der Aufschrei (berechtigt) groß. Alleine die Verknappung (199€ Einsatz) und Sammelwut der Lego Fans generieren den Preis. Da wir alle die Sammler kenne denke ich das der Preis evtl. noch etwas steigen wird.
    Ich persönlich (wieder meine Meinung) würde es mir nicht für den Preis holen, aber ich halte auch nichts von solchen Dingen als Wertanlage.

    -> Am Ende, wenn du Hunger hast, ist die blaue Mauritius eine Scheibe Brot wert.

    - Optik, mir gefällt das Set durchaus, aber auch das ist Geschmacksache.


    [Edit]Tippfehler[/Edit]

  • Das hätte ich auch gerne gehabt. Aber mehr wie 100€ waren bei Lego nicht drin ;(

    Rechtschreibfehler sind eine form von Künstlerischer entfalltung.

  • Waren das noch Zeiten als die Autos Türen hatten....

    Danke fürs Vorstellen. Hast dir echt Arbeit gemacht mit Teile raussuchen bei BL etc. *d1*

    Der grüne Stein wirkt irgendwie wie der obligatorische blaue von BB.

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • This threads contains 12 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.