Retro-MOC BISMARCK (ca. 1996)

  • Hallo Noppensteinwelt,


    heute möchte ich euch nochmal einen MOC aus alten Kindheitstagen vorstellen. Wie das Stadion ist auch dieser MOC ca. 1996 in Zusammenarbeit mit meinem Bruder entstanden. Bei der Durchsicht alter Fotoalben habe ich die Bilder wiederentdeckt und eingescannt. Leider ist die Bildqualität nicht so berauschend.

    Das Schiff soll die BISMARCK darstellen und es wurden so ziemlich alle grauen und weißen Steine verbaut, die unsere Legokisten damals hergaben. Auch wurden eine Vielzahl an Antennen benötigt, um u.a. die Schifssbewaffnung darzustellen. Das Schiff hatte eine Länge von weit über einen Meter und ein größeres Schiff haben wir nie wieder gebaut.



    In den 90er Jahren war alles noch etwas kantiger und die Farbpalette noch überschaubarer. Grau und Weiß dominieren vor Schwarz und Rot.



    Für die Scheinwerfer wurden gelbe Lampensteine verwendet. Bullaugen wurden mit Technic-Bricks dargestellt.



    Die Schiffsartillerie war natürlich komplett beweglich.



    Die Schiffsbreite müsste so ca. 26 Noppen betragen haben. Die Schiffslänge habe ich nicht nochmal nachgezählt. Das ist bei der schlechten Qualität der Fotos auch nicht so leicht möglich.



    Man kann nicht sagen, dass es dem Schiff an Details gefehlt hat. Auch das mitgeführte Wasserflugzeug ist erkennbar.


    Für uns und die damaligen Verhältnisse war dieses Schiff schon ein Meilenstein und ein Klemmbausteinmeisterstück. Da das Schiff enorm viele Legosteine verschlungen hat, wurden die wertvollen Bausteine an anderen Stellen knapp, so dass dem Schiff kein langes Leben gegönnt war. Aber wir hatten damals am Bauen mehr Spaß und als wir uns an dem Set satt gesehen hatten, wurden die nächsten Bauprojekte in Angriff genommen.

  • Wow. Offen gestanden finde ich diese Ausführung, trotz Kantigkeit, um Längen beeindruckender als alles was Cobi produziert. *d1*

    Früher war mehr Noppen!


    Independend Brick Builder

  • Bin ein wenig neidisch, dass du noch Bilder hast. Von meinen Meisterwerken gibts leider keine. War alles noch vor der Smartphone-Ära und der allgegenwärtigen Kamera. Und einfach mal so einen von Papas Farbfilmen für den Schnappschuss verwenden war dann auch nicht drin ^^


    Auf jeden Fall eine tolle Leistung. Das Schiff kann man trotz seiner Kanten gut erkennen. Fehlen nur die Fliesen :P

  • This threads contains 11 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.