LOZ mini 1921 - 麒麟 / Qilin

  • Preis
    ~21,00
    Setnummer
    1921
    Steineanzahl
    1434
    Erscheinungsjahr
    2021
    Steineart
    Mini

    Nach ein paar Hongkong-Specials, war mir wieder nach einem aktuellen LOZ-Set.


    Ich habe mich diesmal für die Darstellung des Qilin entschieden, da es ja auch ähnliche Sachen von Keepplay/QMAN gibt.

    Der Qilin ist eines der 4 großen Zauberwesen der chin. Geschichte.


    Wer sich dazu genauer einlesen möchte, findet weiter Infos auf Wikipedia:

    Qilin auf Wikipedia


    Verpackung, Inhalt & Anleitung:

    Diesmal wieder ein Direktimport und daher ohne lästigen Karton.


    Besonders ins Auge fällt diesmal das Design der Anleitung würde ich sagen

    Wie bei LOZ üblich wird pro Bauschritt mehr als nur 1 Teil verbaut ;)


    Was gleich positiv auffällt:

    KEIN STICKERBOGEN!!!


    Der Bau:

    Klemmkraft wie üblich top! Qualität auch (hatte zwar 1 Fehlguß, aber da das Teil sowieso extra auch noch dabei war kein Problem)


    Wie bei LOZ üblich wird wenig geblättert in der Anleitung, aber viel geklemmt :D


    Aus vielen Drucken wird dann die Verzierung an den Stirnseiten des Sets

    + etliche besondere Teile / Farben gibt es auch :)


    Damit ist der Standfuß / die Schatulle fast fertig (ja man kann wie bei Keepplay was reintun)

    Bis dahin wie gewohnt alles Top was LOZ da wieder abliefert.

    Drucke, Qualität alles tipitopi!


    Weiter geht es mit dem Qilin selber.

    Kurz vorweg, der Qilin ist ein einziges BRU-Werk und nur ein Teil der Noppen zeigen nach oben :D

    An den gefühlt 3 mio C-Klemmen werden später die drachenmäßigen Brustplatten montiert


    BRU hin BRU her rundherum das ist nicht schwer


    BRU, Sandgreen & Gold bestimmen das Bild

    Durch die unterschiedlichen Beinstellungen, kommt auch hier beim Bauen keine Langeweile auf.


    Ja Flügerl hat er auch. Nicht umsonst wird der Qilin auch als chin. Einhorn bezeichnet!

    Der drachenähnliche Brustpanzer geht von vorne am Hals über den ganzen Bauch nach hinten und ist stellenweise etwas tricky, aber schaffbar.


    Danach werden die fehlenden Teile der Beine / Füße geklemmt und der Torso ist soweit fertig


    Damit fehlt nur mehr der Schädel und dank der sehr detaillierten Ausführung verbringt man damit dann doch einige Zeit beim Klemmen.

    Da war ich dann etwas fokusiert und habe etwas vergessen Fotos zu machen :(

    Ich dachte immer das wären Kotflügelteile, aber scheinbar sind es Drachenaugenteile :D


    Ich finde den "Kopf" ziemlich gelungen!


    Der doch ziemlich schwere, massive Schädel wird mit genau einem Kugelgelenk verbunden, wodurch er schön beweglich ist. Ob das allerdings die Lösung für viele Jahre als Displaymodell sein wird, wird sich wohl zeigen müssen.


    Das ganze wird auf den Deckel der Schatulle gesetzt und sieht wie ich persönlich finde doch ziemlich gut aus!

    Toll finde ich die unterschiedlich Beinpostitionen, welche den Qilin sehr lebendig wirken lassen.


    Extrasteine gab es auch wiedermal ein paar ;)


    Fazit:

    + Klemmkraft

    + Qualität (der eine Fehlguß wird ja bei LOZ durch die vielen Extrasteine, einfach ausgeglichen)

    + super lebendiges Design

    + tolle Drucke


    Ein tolles Set welches sich etwas am Keepplaystil bedient, aber keine Kopie ist.

    Toll zu bauen und einfach ein Hingucker, welcher ohne Sticker auskommt!

    Für rund 25 € inkl. VAT und 1400+ Teile eine absolute Kaufempfehlung!

  • Nach dem 4-Zwergehaus ist dies das für mich 2. beste Set, das du bisher vorgestellt hast bzw von welchen ich deine Reviews gelesen habe. Danke fürs zeigen. Irgendwann klemme ich auch mal LOZ, schon aus Interesse.

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • This threads contains one more post that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.