Posts by kokurya

    gar kein LOZ dabei?

    Keine Sorge LOZ habe ich immer auf Vorrat :)


    Beim dem Panzer und der Cyper street juckt es mir auch immer noch im finger. Aber ich will im Januar nichts bestellen.

    Vorallem weil die Cyber Street wirklich mit Beleuchtung kommt!!!

    Um ein Review würde ich mich sehr freuen, seit der Ankündigung auf WeChat liebäugle ich, aber mangels Platz leider keine Chance. 😢

    Wenn bis dahin kein Anderer eines geschrieben hat ;)

    Will ein Video sehen wie das Ding abgeht .Danke fürs Review

    Mit Handy und Fernbedienung ist es etwas schwierig ;)

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Preis64,90
    Setnummer18026
    Steineanzahl289
    Erscheinungsjahr2021



    So wieder etwas geklemmt, wenn es auch nur ein kleines Set ist.


    Bzw eigentlich ist es ja ein Motoren Set mit ein bisserl Teile für die Verkleidung ;)


    Verpackung, Inhalt & Anleitung:

    Mit Verpackung, da im Laden meines Vertrauens gekauft :)

    Bei 289 Teilen 3 Motoren + Akkubox + Fernbedienung :D


    Anleitung ist wie von Mould King gewohnt und Standardkost würde ich sagen


    Die Nummerierung der Tüten sagt genau 0 aus

    Alles aufmachen steht am Programm ^^


    Der Bau:

    Qualität und Klemmkraft und Fehl und Tadel! (kein Fehlteil, kein Fehlguss, keine Farbabweichung)

    Der Anfang ist schnell erledigt und die 2 Motoren für den Antrieb werden per Zahnräder mit dem Antriebsstrang verbunden

    Ja 2 Motoren bei dem Gewicht, geht ab wie Schmidts Katze ^^


    Mould King versuch erst gar nicht die Motoren und Akkubox zu verstecken.

    Die meisten denke ich werden das Set als Motorenlieferant oder Spaßset nutzen und damit ist das absolut ok.


    Mit einem Panel versteckt man (k)einen Motor ;)


    Noch die Reifen und ein paar Sticker drauf und fertig



    Fazit:

    + Klemmkraft

    + Qualität

    ++ Geschwindigkeit

    - Sticker


    Für mich ein Fun- /Motorenliefer-Set mit hohem Spaß-/Spielfaktor.

    Das Ding ist wirklich ziemlich schnell!

    Die Sticker hätte sich Mould King sparen können bei den Farbunterschieden und keinerlei Mehrwert.

    Update: Dank dem gerade geklemmten LOZ-Bonsai habe ich nun selber den Vergleich.

    Nein an diese Klemmkraft kommt ZheGao nicht ganz ran. Wie schon beschrieben, sie ist meines Erachtens völlig in Ordnung. Aber LOZ hängt die Latte schon etwas höher.

    Jap ist auch bisher meine Erfahrung mit ZheGao/Lin07. Qualität erreicht einfach noch nicht LOZ-Niveau. Aber vielleicht wird es noch.

    Dein Review hatte ich natürlich schon zu Rate gezogen.

    Heute morgen alles demontiert und auf "0" resetet.

    ^^ Siehe da, bin wieder im Rennen. Hatte den Bauabschnitt 4 völlig ignoriert/übersehen. Somit fehlte mir die Lage Plates. Nun passt es!! 8o

    Naja wir sind ja hier nicht bei Pfusch am Bau :P

    hm keine Ahnung gerade auswendig. Vielleicht hilft dir mein Review?? Sitze noch in der Arbeit fest :/

    Was ist denn verändert worden zum alten mit den weißen Platten unten dran? Propeller war glaube ich auch braun. Knuffiger Flieger.

    Beim schnellen nebeneinanderstellen:

    - Heckruder ist kleiner

    - Padprinted statt Sticker

    - Motor um eine Noppe gekürzt/versetzt

    - zusätzlicher Stein beim Fahrwerk

    Nix Mini. Das sieht nach Nano/Diamond aus und da gibt es duzende Hersteller

    Warum sollte ich bei einem anderen Hersteller Preise bezahlen, die ich auch bei Lego nicht akzeptieren würde?

    Weil sie es im Vergleich zu Lego schaffen bessere Qualität abzuliefern:

    - keine Farbabweichungen

    - keine Sticker alles Drucke

    - Metallic-Teile von allen Seiten absolut unschlagbar gleichmäßig


    Oder anders gesagt die schaffen die Qualität von der Lego immer nur redet ;)


    Und der Legopreis scheint viele nicht zu stören (+150% Gewinn!!! heuer bei Lego).

    So, da das ja ein Thema war, hab ich mir die Mühe gemacht und die Teile an Hand der Teileboxen in den Bauschritten gezählt. Brick&White hat das Set unterschätzt. Es sind 193 Teile +1 Minifig + 1 Surfboard. Da die Anleitung ähnlich Lego konzipiert ist, mit nur 2-3 Teilen pro Schritt, hat die Anleitung auch erstaunliche 68 Seiten und 105 Bauschritte.

    Und man muss dazu sagen:

    - Pantasy hat bisher bei mir keine Farbabweichungen

    - es gibt keine Sticker sondern nur Drucke (meiner Meinung nach besser als bei Cobi)


    Wenn also einer Lego-Preise verlangen darf ist es wohl Pantasy ;)

    Diesmal ein Modular von LOZ mit Weihnachtsthema.

    Ein Cafe / Shop inkl. weihnachtlicher weißer Pracht :)


    Verpackung, Inhalt & Anleitung:

    Wie gewohnt wieder direkt aus China und daher ohne Verpackung


    Ein Stickerbogen mit klassischen Stickern


    Aber es gibt auch etliche Drucke inkl. Drucken auf Fenstern!


    Der Bau:

    Gewohnte Qualität von LOZ. Sehr gute Klemmkraft, kein Fehlguss & kein Fehlteil!


    Wie immer baut man zuerst wieder die Basis (irgendwie könnten die mal eine Baseplate machen...)


    Danach wird wie üblich verziert und ausgebaut mit der üblichen Liebe zu Details

    Der Rabattständer ist genial :D und ja die Kapperl sind wirklich mit LOZ bedruckt!


    Auch vor dem Bedrucken von Scheiben hat LOZ scheinbar keine Angst mehr & die Holzteile drucken sie eh schon immer öfter


    Bushaltestelle und Postkübel sind allerdings wieder Sticker


    Auf der Treppe sitzt derweil eine kleine gedruckte Katze und die Hintertüre ist sehr rustikal :D


    Und ja Fenster drucken können sie wirklich. Druck über 2 Scheiben ist auch kein Problem!

    Sieht doch super aus!


    Damit geht es schon mit dem 1. OG weiter in welchem sich das Cafe befindet!

    Zuerst wieder die Basis


    Die Cafeecke entsteht


    Für mich eine Enttäuschung ist die Schürze der Kellnerin...

    Nicht wie gewohnt aus Stoff, sondern eine dünnes Kunststoff-Dings...


    Das Cafe erinnert mich eher an eine Tiroler Corona-Hotspot-Kneipe mit der Deko und den Lichtern aus ;)


    Innen aber schick, wenn auch sehr vollgeräumt:


    Damit sind wir im 2. OG in welchem wohl die Besitzer des Ladens / Cafes wohnen

    Und wieder die Basis zuerst


    Es folgen wieder viel Deko und auch einige Sticker

    Die Mischung aus Stickern und Drucken setzt sich auch hier fort


    Damit kommen wir schon zum letzte Bauabschnitt und zwar dem Flachdach:

    Der kleine Stab stabilisiert später das aufklappbare Dachfenster!



    Es werden noch 2 Dachelemente an der Uhr montiert und die Figuren geklemmt und es ist geschafft


    Es nennt sich ja auch Modular:


    Teile bleiben auch einige über

    Das sind schon ein paar eigen Sets bei Lego ;)


    Fazit:

    + Klemmkraft

    + Qualität

    + Farbtreue

    + Design

    + viele Drucke

    ++ bedruckte Fenster in Top Qualität

    - leider auch etliche Sticker...


    Tolles Set zum Bauen, aber auch ein schönes Set zum Anschauen.

    Die Drucke bei den Fenstern sind super und gehen in einem Fall sogar über 2 Scheiben!

    Innen wie außen wieder viel Liebe zu den Details!


    Absolute Kaufempfehlung oder anders gesagt:

    Das Set hat einen goldenen kokurya verdient :D

    Das Lockdown-Klemmen geht weiter und es bleibt auch weihnachtlich :D


    Dieses mal das kleine Häuschen von LOZ aus dem Jahr 2020!


    Verpackung, Inhalt & Anleitung:

    Wieder mal aus China und ohne Karton

    Und täglich grüßt das riesige Faltblatt ;)


    Ein paar Sticker gibt es auch

    Diesmal wieder die von der normalen Sorte!


    Der Bau:

    Klemmkraft und Qualität wieder wie gewohnt sehr gut. Allerdings hatte ich ein Fehlteil, welches ich aber aus meinem Fundus ersetzen konnte.


    Wie gewohnt baut man wiedermal die Basis


    Bei den Temperaturen darf ein ordentlicher Ofen nicht fehlen:


    Das Erdgeschoss ist schnell gebaut

    ES gibt auch Drucke wie z.B. die Uhr und das Kekserl am Tisch


    Dann ist auch schon der Dachausbau dran


    Noch flott den Schlitten und die Figuren zusammen gebaut und das Set ist fertig

    Ich denke knuffig ist der beste Ausdruck für das Set :D


    Fazit:

    + Klemmkraft

    + Steinequalität

    + Design

    - Sticker

    - 1 Fehlteil (bei mir egal, aber für jemanden der neu zu LOZ kommt und keine Ersatzteilkiste hat....)


    Absolut niedliches & knuffiges Weihnachts-Set!

    Beim 2. Set war meine "normale" Kamera wieder geladen :)


    Verpackung, Inhalt & Anelitung:

    Wie bei der 1237 keine Karton


    JA es ist wieder das ganz große Faltblatt im Einsatz :D


    Die Spieluhr kommt wie bei der LOZ 1227 - Brautpaar im schicken Holzdruck.

    Nur diesmal in hell!


    Dafür wird bei den Stickern gespart. Keine Transfersticker wie bei der 1237 :(



    Der Bau:

    Klemmkraft und Qualität wieder einwandfrei!


    Der Beginn ist "ziemlich" technisch und gleichzeitig auch die große Enttäuschung für mich...

    Die Spieluhr treibt nur die sich drehenden Sachen ( Weihnachtsbaum & Schneemann) an.

    Der Schlitten wird per Hand betrieben, da die Spieluhr schlicht nicht mit dem Schlitten verbunden wird :(


    Der Handbetrieb für den Schlitten:


    Nun ja weiter gehts:

    Teilweise sind auch bedruckte Fliesen dabei und es gibt natürlich wieder schickes Gold! #pimpchristmas :D


    Der Kopf des Schneemanns ist bedruckt und genau der gleiche wie in der 1237

    Aber knuffig ist er!


    Beim Weihnachtsbaum muss man sehr genau bauen und alles gut zusammendrücken, da er sich sonst leicht im Zaun verfangen kann, wenn er sich dreht!


    Damit ist es geschafft:


    Wer wurde noch so wie ich in der Kindheit belogen??!!

    Von wegen Weihnachtsmann & Rudolf dem Rentier... Es ist ein Husky!


    Auch die Spieluhr hat wieder eine andere Melodie:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ein paar Teile bleiben auch über:


    Fazit:

    + Klemmkraft

    + Qualität

    + Design

    ~ Schlitten nur im Handbetrieb...

    - Sticker


    Von den beiden Spieluhren ist diese definitiv mein Favorit. Auch wenn ich dachte / hoffte, die Spieluhr würde auch den Schlitten antreiben...

    Das ist aber wirklich bei dem Set, neben der paar Sticker, der einzige Kritikpunkt.

    Ansonsten wirklich schön mit vielen goldenen Teilen und netter Melodie!


    Die beiden im direkten Vergleich: