Linoos LN8032 - Airport (Jungle Adventure / Peanuts)

  • Preis
    19,95
    Setnummer
    LN8032
    Steineanzahl
    275
    Erscheinungsjahr
    2020
    Minifiguren
    3
    Hersteller
    Linoos

    Nachdem Dieklemme ja jetzt eine Weile schon Sets von Linoos hat, bin ich bei diesem Set nun schwach geworden.

    So weit ich es bisher verstanden habe ist Linoos eine Abspaltung von Banbao (ehemalige Mitarbeiter).

    Kurz und knapp ein neues Abenteuer mit Höhen und Tiefen


    Verpackung, Anleitung & Inhalt:

    Verpackung ist hübsch gemacht, aber im Vergleich zu anderen Herstellern weniger Informativ, vor allem die Rückseite ;)


    Anleitung ist im kompakten Format und zeitweise etwas speziell (darauf gehe ich dann im Review später genauer ein)

    Korrekturblatt gibt es auch und einen kleinen Stickerbogen


    Der Bau:

    Kurz die Klemmkraft ist ok und die Steinequalität gut. Allerdings kam mir die Klemmkraft etwas schwächer vor, was aber daran liegen kann, daß ich in letzter Zeit häufig LOZ und Cobi geklemmt habe

    Steine sind eine gesunde Basismischung (kein Mini-Frickelkram)


    Ein paar Steine die jetzt auch nicht sooo häufig in Sets sind:

    Jap das sind doppelte 2x2er


    Leider funkt einem die Anleitung immer wieder dazwischen, wenn man im Klemmen ist, da:

    Einerseits das Modell ständig gedreht wird, ob es nun Sinn macht oder nicht:

    Oder die Anordnung der Bauschritte geändert wird (von Links nach rechts auf von oben nach unten und umgekehrt)


    Aber genug gequengelt weiter geht es

    Der Berg ist fertig


    Ran an die Bodendeko

    Bäume, Berg und Wasserfall fertig


    Ran an den Flieger:

    Wie schon gesagt ist gelegentlich die Klemmkraft nicht ganz so hoch, aber das scheinen die Jungs auch zu wissen

    Die runden Fliesen unten sind etwas schwach, aber die Jungs von Linoos überbauen immer fleißig und daher kein Problem


    Irgendwann kommt auch der Extrazettel für die Anleitung zum Einsatz (kurz es wurden 2 Teile vergessen)


    BRU können sie auch, beim Rumpfbau a la Cobi ;)


    Dann wieder ein Fehler in der Anleitung oder das Teil in der falschen Farbe dabei:


    Da die C-Klemme aber sonst farblich passt vermute ich eher den Fehler in der Anleitung


    Weiter geht es

    es nimmt Form an


    Bei dem Bauschritt kamen Erinnerungen hoch an mein erstes Flugzeug von Lego mit genau den selben Radhalterungen


    Warum der Stickerbogen nummeriert ist, wenn es in der Anleitung keine Nummern gibt ist wohl ein Geheimnis von Linoos.


    Flieger ist fast fertig, aber die Anleitung hat mal wieder eine Überraschung bereit für uns :D

    Jap zuerst den Propeller drauf und dann die Fliesen unter dem Propeller!!!!!1111


    Soweit geschafft. Sieht doch ganz gut aus


    Fehlen nur mehr die Figuren und da hat sich Linoos was ganz besonders einfallen lassen ^^

    Jap so kompliziert kann man Figuren bauen ^^


    Leider ist wie bei JohnnysWorld auch bei mir die falsche Frisur dabei (vermute es ist demnach in der ganzen Serie so)


    Figuren sind ansonsten schön, können allerdings nicht hingesetzt werden (keine Noppen bzw nur Noppenaufnahmen an den Füßen)


    Das fertige Werk


    Größte Überraschung bei diesem Set!

    Die Jungs haben bis auf den letzten Stein genau gezählt = kein einziger Extrastein


    Fazit:

    Schönes kleines Set mit schwächen vor allem bei der Anleitung


    + Farben & Qualität der Steine

    + PEANUTS!!!!


    ~ Klemmkraft ausreichend, aber auch nicht mehr. Aber kein Problem, da die Jungs gut überbauen (sollte man die Teile allerdings für einen MOC mit speziellen Bautechniken verwenden, könnte es gelegntlich etwas lasch werden.) Aber auch keine Durchfaller wie bei Xingabao gelegentlich. Eventuell ähnlich wie Sluban seit sie sich gebessert haben?!


    - Die Anleitung ist definitiv der Schwachpunkt bei diesem Set. Immer wieder Wechsel der Anordnung der Bauschritte, x-fach sinnloses drehen des Sets und die Reihenfolge (Propeller vor Fliese?!!)

    - falsche Frisur oder falsches Bild auf Verpackung & Anleitung


    Würde ich das Set wieder kaufen?

    Ja weil ich die Peanuts mag, die Steine absolut ok sind. Auch mit der Anleitung lässt sich arbeiten, aber eben nicht so schön wie es gehen könnte-

    Also Kaufempfehlung für Peanuts-Fans :)



    PS: Ich werde es wohl wie JohnnysWorld machen und den Flieger mit ein paar transparenten Steinen höher klemmen

  • Danke fürs Zeigen!


    Kurze Erklärung, warum der Flieger hinten eine französische Trikolore hat: <Klick>.

    Denn Snoopy fliegt hier einen Flieger mit britischer Kokarde (französische ist Rot-Weiß-Blau, von außen nach innen).

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.