Piraten-Bar Modular

  • Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Aufnoppens

    Nach längerer Bauzeit wurde die Piraten-Bar vor Kurzem fertig.



    Die Idee kam mir, nach dem ich aus einem grösseren Konvolut ein unvollständiges 2er-Schiff-Set von Cogo und der Vorstellung der Barracuda-Bay die Teile in irgendeiner Form verwenden wollte.

    Als Fan von Modular-Buildings lag da doch nichts näher, als eine Piraten-Bar in die "moderne Welt" zu transferieren. Zudem hatte ich ja nach dem Auslaufen der Ausschank-Lizenz des Sembo-Clubs welcher in einer grossen Abschiedsparty endete ja versprochen, dass es eine neue Bar geben wird.

    So von Vorne:



    So von den Seiten:




    So von Hinten:


    Als Baseplate habe ich eine mit entsprechendem Muster verwendet


    (Quelle: aliexpress)

    Da ich ein paar Light-Stax Sachen bisher ungenutzt RUM liegen hatte, konnte ich die hier auch prima unterbringen.
    Hier ein paar Eindrücke von Aussen:






    Hier nun die einzelnen Stockwerke.
    Im EG befindet sich ein WC




    Im nächsten Stockwerk ist neben dem Ausschank auch der Zugang zur Kajüte im Heck und zur Tanzfläche im Bug.





    In der Kajüte sind ein paar Tische und Bänke, damit man nach dem Tanzen auch mal sitzen kann.


    Im oberen Stockwerk steht ein Aquarium und entlang der Wanddeko kommt man auf den oberen Bereich des Hecks.




    Als Treppengeländer dienen 3 Pistolen, die den perfekten Winkel haben :)



    Tja, und wer wäre besser geeignet um die Bar zu eröffnen?
    Korrekt! Genau die Band, welche die Abschiedsparty des Sembo-Clubs bereichert hat *lgo*


    Hier noch ein Video der Eröffnungs-Party


    Und wer noch mehr bewegte Bilder sehen möchte, im gestrigen Live-Stream ab 1:05:40 habe ich die Piraten-Bar vorgestellt:



    Ich hoffe sie gefällt euch :)

    Viele Grüsse
    Thomas

  • Servus Thomas,


    klar gefällts, ich werds als Ideengeber nehmen um mein zweites Klonschiff aus Fluch der Karibik umzubauen in eine "Erlebnisgastronomie". Danke fürs Zeigen, mich hats mal inspiriert.

  • *d1* Eine super Umsetzung, alleine schon die Idee ein Teil des Schiffrumpfes ins oder als Haus zu integrieren. *a1*

    Auch vielen Details überzeugen auf ganzer Linie. In Punkto Modular MOC wirst Du die Messlatte mal ganz weit hoch hängen. ;)

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Dieses Thema enthält 11 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.