Xingbao XB-01401B - Home Furnishing "Das Schlafzimmer"

  • Preis
    Gewinn im Forum (Reviewcontest) - bei Klemmshop (Sponsor) 65,00€ für das Komplettset (alle 6 Zimmer)
    Setnummer
    XB-01401B
    Steineanzahl
    329
    Erscheinungsjahr
    2017
    Minifiguren
    1

    Guten Morgen liebe Noppensteinweltler,


    natürlich wollte ich euch meinen 2. Gewinn aus dem Review-Contest nicht vorenthalten und hier ist er.

    Das Schlafzimmer - The Sleeping Room - aus der "Home Furnishing" Serie von Xingbao.

    Es ist das 2. Set und trägt den Anhang "B".



    Auf den Karton gehe ich nicht mehr näher ein. Dazu ist in dem Review XB-01401A genug gesagt worden.

    Einzigste nähere Betrachtung: lt. Karton 6+ und 329 Teile => was sagt brick4.com 12+ und 368 pcs.

    Hätte ich mal vorher recherchiert, da hätte man mal nachzählen können.

    :whistling: Ließ mir jetzt keine Ruhe, also nachgezählt nach BA und da komme ich inklusive der Minifigteile auf 294 Teile die man zum Bau braucht.


    Wieder eine Minifigur dabei. Drucke für meine Seite absolut in Ordnung. weiterhin gibt es noch eine Flohfarm äh sorry Katze und eine Art

    "Darth Vader Gedächtnisstatue". 8o


       


       


    Verpackt war alles in 6 Tüten plus einem "Bogen" mit diversen Gegenständen (Schleifen, Bürste etc)


       


    Da es ja nicht die Menge an Teilen ist, Chaosstyle und los geht es.


      


    Ups was ist hier los. Nicht ganz sauber gegossen. Gab es in dem Set davor nicht. Ist jetzt auch nicht so tragisch, Teile sind trotzdem voll nutzbar.

    Die Fenster sind ok, Kratzer vorhanden aber auch nicht so tragisch.


       


    Ladies und Gentlemen, ich präsentiere den Forenstein in erster Aktion. *a1*


     


    Hier wieder ein schönes Beispiel für den Bau von Einrichtungsgegenständen. Diesmal ein Bild.


     




    Da sind wir auch schon am Ende. Die Restteile und der Bogen (welchen ich nicht genutzt habe).

    Deshalb fehlt am Kopfteil des Bettes auch die Krone. Extra dafür wollte ich ihn aber nicht auseinander brechen.



       


    Und zusamengefasst beide Zimmer übereinander.



    Fazit: Der Aufbau war sehr kurzweilig, hat aber Spaß gemacht. Ehrlich gesagt würde ich jetzt gern auch die restlichen 4 bauen wollen.

    Ich bleibe aber dabei, daß ihre Stärken die Bereitstellung von Gestaltungsideen und/oder zum Ausbauen von Modulars sind.

    Abschliessend noch ein leichtes Meckern auf allerhöchstem Niveau => ich hätte statt dem Schlafzimmer lieber die Küche gehabt. ;(;)


    Viele Grüße Martin

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

    2 Mal editiert, zuletzt von Maddin () aus folgendem Grund: Bild vergessen

  • Servus Maddin


    sag mir jetzt bitte nicht, du hast 294 Teile durchgezählt? Oh Mann, ich könnt das nicht, da hätt ich nicht den Nerv dazu :D Respekt, wenn du hier deinen inneren Monk laufen lässt.


    Andere Frage, taugen diese Zimmer-Sets eigentlich wirklich zum Ausschlachten für modulare Gebäude zum Nachrüsten?


    Hier zur Statuetten-Minifigur von Darth Vader näheres auf Bricklink. € 0,50 - € 0,70 ganz schön teuer für so eine Statuette.


    War nett und unterhaltsam geschrieben, btw, du hast noch ein uneingebundenes Bild mit einem Transclearteil ;)

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Ich hab die angegebenen Teile laut Anleitung durchgezählt. Ja habe ich mir angetan. :D


    Definitiv taugen sie zum Nachrüsten meiner Meinung nach. So hinstellen würde ich sie mir nicht.


    Danke für den Bildhinweis, habe ich eingebunden. || Da hatte ich schon extra die Vorschau durchgescrollt.

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.