Ein Berg mit Burg

  • Hallo,


    Damit aus einer Ansammlung von Modellen eine Eisenbahnanlage wird, gehört meiner Meinung nach auch eine Landschaft dazu. Der erste Teil der Landschaft für meine Anlage ist dieser Berg. Ich habe keine Ahnung wie viele Steine da verbaut sind und wie viele Stunden ich gebaut habe. Entstanden ist der Berg über einen Zeitraum von mehreren Monaten hinweg. Es gibt keine Unterkonstruktion aus Holz oder sowas. Alles ist gebaut. Auf dem Berg ist eine Burg, die als Ausflugsziel dient. So kann man auf einer Eisenbahnanlage prima das Thema Burg einbauen.








    ]



    Die Burg ist unterkellert. Der Treppenabgang geht wirklich in die Keller und es gibt hinter den Räumen auch einen Gang. Die Schatzkammer hat eine Geheimtür.




    Der Fachwerk-Teil der Burg ist voll eingerichtet.







    Gruß


    Heiko

  • Toll, wirklich toll. So gut würde ich auch mal gerne MOCen können. Leider würde mir für so etwas großes auch der Platz finden. Das gefällt mir richtig gut. Mach weiter so.


    Btw: 2 Bilder wurden noch nicht im Text eingebettet. Bitte entsprechend einbetten.

  • Woah, ich bin sprachlos - und auch total angeregt davon. Sehe ich das richtig, dass du ohne BURPs ausgekommen bist oder täuscht das.


    Ich muss auch sagen, dass ich so kreativ auch nicht bin, ich bin froh, wenn ich eines Tages mein 16x32 Modular hinbekomme.


    Deswegen mach ich auch am liebsten in Retrobricking, da ist einfach das Erfolgserlebnis eher da, da es einfacher ist.


    Aber wahnsinnig toll das MOC!

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

  • Dieses Thema enthält 12 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.