Playtive 295683 - Krankenwagen

  • Preis
    € 9,99 (oder € 4,- gebraucht)
    Setnummer
    295683
    Steineanzahl
    279
    Erscheinungsjahr
    2018
    Minifiguren
    3

    Servus,


    da ich eigentlich auf der Suche nach Playtive-Figuren war auf eBay Kleinanzeigen, fand ich für € 4,- diesen Rettungswagen. Drei Figuren dabei? Knall-Warnorange als Steinefarbe? Geschenkt!

    Gleich vor ab - das wird kein typisches Review von mir, eher kürzer. Da das Set bereits teilaufgebaut kam und weil.. Naja, ich wollt eigentlich die Figuren mal haben.


    Quelle: manuall.co.uk (da könnt ihr auch auch die Anleitung runterladen)


    Jo... Rettungswagen! War so weit ich sehen konnte Online erhältlich beim Lidl, ich hab das Teil ja gebraucht erstanden auf eBay Kleinanzeigen.


    Gadong! Vorderseite.


    Rückseite.


    Ihr seid, der RTW ist bereits zum größten Teil aufgebaut. Wenn ihr euch aber die Anleitung durchschaut (siehe oben für den Link), dann seht ihr, dass die Bautechniken unterdurchschnittlich sind.

    Und jetzt dürfte das der vierte Gudi-Teiletrenner sein in meinem Bestand


    Bauanleitung seht ihr da unten rechts.


    Jo, das Set wurde mit drei Bauabschnitten ausgeliefert ursprünglich.


    Playtive-Gudi folgt hier dem Prinzip der Ausgrauung vorhergehender Bauschritte.


    Klammergebunden.


    17 Seiten, wovon 13 Seiten wirklich für Bau effektiv genutzt werden. Drei Seiten sind das Teileinhaltsverzeichnis und eine Seite für die Minifiguren zur Erklärung.


    33 Bauschritte hat das Set.


    Dickbäuchige Playtive-Minifiguren, Drucke sind ok, aber die Figuren selbst sind eher Pflicht als Kür. Aber, da hat ja der Däne noch den Daumen drauf...


    Keine Wendegesichter, dafür aber auch auf der Rückseite bedruckt.

    Die Drucke sind auch hier ok.


    Naja, Schönheiten sinds mal keine, sie erfüllen ihre Zweck und gut ist.


    Hier mal ein Bespiel zur Bauweise, da sind auch gut Bricks im Set versenkt. Man meint, es wäre massiv, aber die Steinequalität ist bei dem Set nicht so prickelnd. Nicht grottig, aber auch nicht so, dass du Hurra schreist.


    Was ich auch nicht kapiere, da werden zig Bricks eingesetzt und dann ist der Stuhl nur halb aufgenoppt (2 statt 4) weil da einfach ein Stein eingespart wurde.


    Die Farbe ist echt mal außergewöhnlich. Leider aber ist das Finish eher unterdurchschnittlich. Die Qualität lässt auch zu wünschen übrig, eigentlich bin ich von Gudi was anderes gewohnt.


    Großflächige Aufkleber, eher uncool. Denkt dran, Gebrauchtset, ich hab die nicht so windschief aufgepappt.


    Die Hörner da oben halten auch eher schlecht als recht in den Jumperplates, werd das wohl mit einem Brick modified mit seitlicher Noppe lösen um das robuster zu montieren.

    Aber die Hörner selbst sind schon cool irgendwie.


    So gestopft schauts hinten aus wenn das Unfallopfer auf der Trage liegt. Aber Hauptsache, der Onkel Doktor hat seine Kaffeetasse und das Funkgerät in der Hand.


    Den ganzen Spaß darfst vorne runterbauen, wenn du auf dem Fahrersitz den Sanka-Fahrer seinen Platz einnehmen lassen willst. Nicht gut, Spielwert eher so Mau.


    Das war mein erster Versuch, den Fahrer da reinzupfriemeln. Naja...


    Das Fahrrad hast dabei. Kannst auch einen Dänenfigur oder nach dänischen Standard da reinstellen.

    Fahrräder nach Dänenstandard sind schon detaillierter und feiner.



    Jo, so von hinten.


    Genug von dem Set, weil ich habs für eine andere Sache gekauft!


    Ja, so schaut eine Playtive-Figur aus. Dicker Oberkörper, unbewegliche Beine (also nur Sitzen und Bücken ist drin) und so ein Playmobil-Kopf.


    Aber....


    Qmen-Kopf trifft auf Playtive-Körper! Und ich bin ehrlich gesagt erstaunt, weil das irgendwie harmonischer wirkt als ich erwartet hätte.

    So ein Monster nach Frankenstein'scher Prägung ist das gar nicht. Schade. :(


    Fazit: Das Set ist Schrott. Ich hätt mich bei den € 10,- Neupreis geärgert, ganz ehrlich. Die Farben sind zwar cool und die Idee insgesamt toll, aber die Qualität der Steine ist einfach mist, so kenne ich Gudi nicht, das war echt eine Enttäuschung. Aber mir gings ja um die Figuren in erster Linie!


    Das wars, mehr gibts nix, bitte gehen Sie weiter, hier gibts nix mehr zu sehen..


    Danke für eure Aufmerksamkeit,


    haut rein und baut fein!

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Sehr schön, dass das mit dem Qman Kopf auf dem Gudi Körper jetzt mal geklappt hat, auch wenn das Resultat nicht das ist, das du erwartet hast.


    Ansonsten, schade dass das Set diesmal nicht so doll ist. Ist ja auch schon 2 Jahre alt. In der Zeit haben sich einige chinesische Hersteller ja auch noch entwickelt und auch bei Cobi hat es ja eine Zeit gedauert, bis sie da waren, wo sie jetzt sind.

  • Naja, ich sehs so ähnlich wie du NBDrNO : immerhin hat sich Playtive weiterentwickelt seitdem und ... die Qman-Köpfe machen sich imho besser auf dem Playtive-Körper als erwartet, so habe ich jetzt womöglich eine weitere Kombinationsmöglichkeit an Noppensteineinwohner.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.