Lego Sonic 76996 - Knuckles Guardian Mech

  • Ein weiteres Review zur Sonic Themenreihe. Die Reihe hats mir echt angetan. Auch in dem Set gefallen mir nicht nur die Figuren sondern auch das drumherum.

    Die Teile die übrig bleiben:

    Das Set im Überblick:

    Komme ich erstmal zu Rouge und ihrem Flugapparat mit dem sie scheinbar den Master Emerald stehlen will. Das Fluggerät wird hier über eine Noppe mit dem Smaragd verbunden. Da der Smaragd trotz der größe sehr leicht ist, hält das auch sehr gut ohne das der gleich wieder vom Fluggerät abfällt wenn man das ganze vom Sockel hebt.

    Der Ständer auf dem der große Smaragd lose abgelegt werden kann und der geöffnete Smaragd, in dem sich noch 3 kleine Smaragde befinden:

    Das Fluggerät hat ein paar Bewegungsmöglichkeiten bei den Flügeln, da diese mit Kugelgelenken befestigt sind. Die Flügelspitzen sind wiederum mit Scharnieren befestigt.

    Da Rouge eine Fledermaus ist sieht natürlich auch ihr Fluggerät einer Fledermaus etwas ähnlich.

    Wenn man möchte kann man die Flügel z.B. hoch oder runterschwenken oder auch einklappen und es so darstellen als sei das ganze gelandet. Ist ein simpler aber wie ich finde gut designed kleiner Sidebuild.

    Knuckles Guardian Mech. Die zwei teile links und rechts von Knuckles sind bedruckt. In dem Sets gibts nicht viele Drucke aber immerhin auch keine Aufkleber. Was wäre ein Lego Mech ohne Studshooter ? Also hat auch dieser welche.

    Der Mech gefällt mir vom Design her fast schon besser wie manch einer von Ninjago oder anderen Lego Themen. Von Lego gibt ja mittlerweile kaum eine Themenreihe ohne mindestens einen Mech. Inwieweit der im Sonic Universum, also Spiele und Fernsehserien, überhaupt vorkommt weiß ich noch nicht.

    Das einzige was mich hier etwas stört, sind die Noppen vorne an dem Scharnierteil der Füße. Das sieht irgendwie aus als wenn da noch was fehlt. Die Füße sind von den Farben her den Schuhen von Knuckles nachempfunden der ebenfalls grün-gelb-rote Schuhe trägt.

    Von hinten betrachtet wie bei fast allen Lego Mechs üblich kein all zu schöner anblick.

    Was die Bewegungsmöglichkeiten betrifft, ist der Mech wie bei fast alle neueren Mechs von Lego doch etwas eingeschränkt. Hier verwendet Lego leider auch wieder diese Formteile für die Gelenke mit dem vorgegeben Winkel. So das weder Knie noch Ellenbogen beweglich sind. An den Armen kann man also nur Hand und Schulter bewegen und die Beine nur an Hüfte und Füße. Oben am Mech lassen sich die 3 Teile zwar auch noch bewegen aber damit kann man in anderen Posen jetzt nicht wirklich viel darstellen.

    Immerhin ein wenig Bewegung ist möglich.

    Nun zu den Figuren:

    Knuckles ist der erste Charakter bei dem ich erstmal im Internet nachschauen musste was für ein Tier er eigentlich darstellt. Denn selber kam ich einfach nicht drauf. Er soll einen Ameisenigel darstellen. Naja bis dahin wusste ich nicht mal das es so ein Tier überhaupt gibt. :D

    Rouge ist wie bereits zuvor erwähnt eine Fledermaus. Wobei der Kopf auch problemlos als der von einer Katze durchgehen würde.

    Die Drucke sind wie üblich bis auf die auf dem Torso sehr gut. Bei Knuckles fällt es nicht so stark auf das der Druck nicht ganz deckend aufgedruckt ist. Auf dem Foto sieht es sogar O.K. aus. Bei Rouge kann man auch auf dem Foto sehen das die Hautfarbe wieder zu dünn aufgedruckt ist.

    Bis auf die Figur von Tails (z.B. aus dem Set 76991) sind bei allen anderen Figuren die Schwänze nur aufgedruckt.

    Die für die Sonic Reihe neuen Formteile für Knuckles Handschuhe:

    Hier mal alle unterschiedlichen Figuren die ich bisher habe im Vergleich. Aktuell fehlt nur noch Dr. Eggman und Amy.

    Fazit:

    Der UVP Preis ist natürlich wieder happig. Wenn man das Set aber mit Rabatten kauft, finde ich es absolut in Ordnung. Spielwert für Kinder ist vorhanden. Lediglich bei den Bewegungsmöglichkeiten des Mechs wäre mehr drin gewesen. Also ich kanns empfehlen.

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...

    Edited once, last by Upgrade (February 16, 2024 at 9:46 PM).

  • Danke für das Review Upgrade. Wenn ich es richtig verstanden habe, hast du das Spiel früher nicht gespielt. Darum würde mich mal interessieren, warum genau die Sets dich triggern.

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • Danke für das Review Upgrade. Wenn ich es richtig verstanden habe, hast du das Spiel früher nicht gespielt. Darum würde mich mal interessieren, warum genau die Sets dich triggern.

    Stimmt die Spiele habe ich nie gespielt und gute Frage. Es sind wohl generell diese Figuren im Cartoonlook die mich ansprechen. Die Muppetshow habe ich auch kaum geschaut, die Filme dazu mit dem rumgesinge fand ich furchtbar aber trotzdem habe ich hier den kompletten Figurensatz von Lego stehen. Einen direkten Bezug habe ich eigentlich nur zu den Looney Tunes und Simpsons figuren. Das habe ich recht viel geschaut bzw. schaue es immer noch. Nur bei den Simpsons habe ich es leider nicht geschafft alle Figuren zu bekommen weil das die Zeit war als ich aus den dark ages kam.

    Ein weitere Punkt der mir bei der Themenreihe gefällt, was ich ja auch in den Reviews angesprochen hatte, das mir die Vehikeldesigns gefallen. Was noch dazu kommt ist das man hier nicht unbedingt große Sets oder hoffnungslos überteuerte 4+ Sets kaufen muß um an die Figuren zu kommen. Für die restlichen zwei Figuren die mir jetzt noch fehlen brauche ich noch den Eggman Mech und Amys Tierrettungsinsel. Beides auch keine wirklich hochpreisigen Sets wenn man die mit entsprechendem Rabatt kauft. Die Tierrettungsinsel ist dabei das einzige Set von dem wohl nicht viel aufgebaut bleiben wird wenn ich das mal kaufen und aufbauen werde. Da triggert mich nicht all zu viel an dem Set.

    Das Set mit dem Flugzeug braucht man eigentlich nicht mal um an alle verschiedenen Charaktere zu kommen. Das habe ich vor allem auch wegen dem Flugzeug gekauft.

    Die 4 Sets die man eigentlich braucht für die verschiedenen Charaktere sind

    -Shadows Escape (Shadow)

    -Knuckles Guardian Mech (Knuckles, Rouge)

    -Eggman Mech (Sonic, Eggman)

    -Amys Tierrettungsinsel (Amy, Tails)

    Dann hat man alle bisherigen Charaktere ein mal ohne eine doppelte Figur. Ich weiß gar nicht ob es das bei Lego überhaupt mal gab das man so unkompliziert über die Sets an die Figuren kommt ohne dabei auch doppelte Figuren zu haben.

    Ich hoffe mal, sollte eine weitere Welle an Sets kommen, das das so bleibt.

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...

    Edited once, last by Upgrade (February 17, 2024 at 1:44 PM).