Modbrix 18267006 - News Kiosk

  • Preis
    17,95€
    Setnummer
    18267006
    Steineanzahl
    245

    Sehr geehrte Noppensteinweltgemeinde,


    ..heute mal etwas von Modbrix.

    Ja, ja der Name hat schon etwas "Programm", ich wollte ihn aber trotzdem haben.

    war auch wieder erstaunt, dass dazu noch kein Bericht vorlag. ;)


    Gekauft in Chemnitz im dortigen BlueBrixx-Store, bekanntlich wurde Modbrix ja von BB übernommen.


    Unboxing & Bauanleitung


    Kleiner netter Karton, alles Wichtige ist sofort und klar erkennbar.



    Im Inneren 3 Tüten, eine 8x16 Baseplate extra und die Anleitung.



    Diese ist im Querformat, beinhaltet 41 Bauschritte auf 40 Seiten, die beiden letzten Seiten gehören dem Teileinventar, sehr lobenswert.

    Pro Schritt werden die benötigten Teile vorgegeben und rote Umrandungen weisen den Weg. Dem Prinzip der Ausgrauung/Verblassens etc. wird hier nicht gefolgt. Die farbliche Darstellung ist ok, aber auch nicht perfekt. So sind die gelben 1x1 Tiles eher tanfarbend abgebildet.





    Aufbau:


    Ja im Großen und Ganzen ist da nicht viel zu sagen. So groß ist der Zeitungskiosk ja auch nicht.



    Für mein persönliches, optisches Erscheinungsbild wäre die Verwendung tanfarbender Fliesen eindeutig die bessere Wahl gewesen und die Abbildung in der BA hätte auch perfekt gepasst.

    Die Fliesen und Fensterpanels zeigen Microkratzer. Ja ist leider nicht der perfekte Auftritt, für mich persönlich aber ok.

    Die Dachkonstruktion ist schon etwas abenteuerlich, aber irgendwie funzt es und es ist ja auch schließlich ein Set von Modbrix.


       


    An anderer Stelle wird hier jetzt ein großes Manko deutlich. Einer der Hauptgründe warum ich mir dieses Set zugelegt habe, waren die 2x2 Tiles als Zeitungen und zwar als bedruckte Teile.

    Leider trifft dies nun nicht mehr zu, es fiel mir schon bei der Betrachtung der BA auf, mittlerweile sind es alles Sticker!! :cursing:



    Warum, liegt es an der Übernahme durch BB, oder wurde schon vorher gespart?? Ich weiß es nicht, jedenfalls ist die Anleitung aber noch auf die Drucke ausgelegt, denn da wird nur das vordere Dach mit einem großen Sticker beklebt, die Zeitungen werden alle als Drucke dargestellt.

    Genutzt habe ich den Stickerbogen jetzt nur für die Uhr im Inneren, werde ihn aber für alle Fälle aufheben.


    Bedruckte Teile habe ich mir bei mjaysbricks.de besorgt und den Kiosk somit etwas aufgewertet.

    Auch den Schriftzug am Dach habe ich ersetzt, nur konnte ich mit der vorhandenen Auswahl leider nicht das "Orginal" nachbilden.

    Auf der Auslagensäule wacht der Geier des deutschen Journalismus. :D


       


       



    Fazit:


    + schicker kleiner Kiosk

    + an der Steinequalität und der Klemmkraft war meinerseits nix auszusetzen


    - Schade das die Drucke nun komplett als Sticker ersetzt wurden, die waren bisher ein großes Kaufargument


    Trotzdem finde ich den kleinen Zeitungstand gelungen und auch ausreichend.

    So findet er bestimmt seinen Platz in einer Klemmbausteinstadt.


    Danke für eure Aufmerksamkeit,

    gehabt euch wohl und klemmt fein.

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Quote


    Auf der Auslagensäule wacht der Geier des deutschen Journalismus.

    Das ist der Pleitegeier des Printjournalismus.



    »Sie wissen ja, die Leute glauben gleich alles

    Nur, weil’s in der Zeitung steht!«

    (Reinhard Mey)



    The best Man for this Job is a Wo-Man.

  • Danke für die Review. Ich habe das kleine Schmuckstück schon eine Weile glücklicherweise noch die Version mit Prints, zumindest teilweise. Die 2x2 Fliesen sind alle bedruckt. Die Uhr natürlich auch. Der Schriftzug am Dach war auch schon bei mir ein Aufkleber, den ich sogar aufgebracht habe, sieht aber eher schäbig aus. (Nachtrag: habe deinen Beitrag oben jetzt erst richtig gelesen, von daher also: ich habe die ältere Version mit diesem einzigen Aufkleber für den Schriftzug auf dem Dach) Deine Lösung gefällt mir deutlich besser, ich werde die Idee bei Gelegenheit mal adaptieren.




    Ich habe das Kiosk auf eine andere Plate aufgenoppt und die Fliesen entfernt, da ich es so besser in mein Stadtdiorame einbauen konnte.


    Das mit den Aufklebern verstehe ich tatsächlich nicht, Zeitungskacheln gibt es doch wie Sand am Meer, das ist so unnötig.

  • This threads contains one more post that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.