Classic Space neu interpretiert

  • "Angestiftet" von dem Set 10497 Galaxy Explorer habe ich ein paar kleine Fahrzeuge entworfen, um ein mögliches Diorama um das Set etwas zu beleben.


    Als erstes haben wir den klassischen Mondbuggy, etwas breiter und geländegängiger als das Original und mit Platz für zwei Figuren. Das Modell kann mit Fremdteilen noch optimiert werden, mittels Bügelperle kann die graue Platte im Scheinwerfer umgedreht und dann mit einer Fliese abgeschlossen werden.


    Anleitung: cs_space_buggy_reloaded_v1_1_final.pdf

    Teileliste: CS_Space_Buggy_Reloaded_V1_1_final.zip

  • Der Kindersitz ist ja mal genial 🤓👍

    Ohne Konzept durch den Projektedschungel ... ich bin Thorsten und kaufsüchtig mit Sortierhintergrund.

  • Funktioniert nur leider mit dem realen Baby nicht, da dann der Sauerstofftank stört. Aber irgendeinen Blödsinn mußte ich mir ja ausdenken, nachdem ich den Gag um Bennys rasante Fahrweise schon anderweitig gepostet habe.

  • This threads contains 7 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.