• Liebe Noppensteinfans,


    ich möchte auf diese Spendenaktion aufmerksam machen, die von Reuven Kawesch, dem Ambassador von IsraelLUG, gestartet wurde. Es geht darum Spenden zu sammeln, von denen LEGO-Sets für vom Krieg betroffene israelische Kinder gekauft werden.


    Hier kann man spenden. Auf Wunsch bekommt man ab einer bestimmten Spendensumme eine bedruckte Minifigur.



    Viele Grüße

  • Na, da bin ich ja mal gespannt, ob das dänische Großunternehmen nicht dagegen angeht. Immerhin könnte der Eindruck entstehen, dass LEGO® die Aktion unterstützt. Und sich politisch derart zu positionieren passt nicht in mein aktuelles Bild von der Firma.

    LEGO® Lässt ja kaum eine Gelegenheit aus, weiße Kinder mit asiatisch- oder afrikansichstämmigen Kindern abzubilden. Aber Arabische sind mir noch nicht aufgefallen.

    Man korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

  • Eine interessante Aktion, gerade bei dem aktuellen Status.

    Anderseits 180 Schekel Einsatz um das Lockmittel Minifig zu bekommen, ist aber auch eine Ansage.

    Im Endeffekt muss das Jeder für sich selbst entscheiden.


    Na, da bin ich ja mal gespannt, ob das dänische Großunternehmen nicht dagegen angeht.

    Das könnte sehr gut möglich sein, Position zu beziehen ist ja nicht in deren Interesse.

  • This threads contains 5 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.