Playtive Clippys - Gallier Kutsche (Asterixreihe)

  • Preis
    5,99€
    Setnummer
    unbek.
    Steineanzahl
    141
    Erscheinungsjahr
    2021
    Minifiguren
    12

    Werte Freunde des gepflegten Fischweitwurfes!


    Vor dem Verkauf hab ich noch ein paar Bilder meiner Asterixsets gemacht und lasse euch an den noch fehlenden (Reviews) teilhaben.


    Heute geht es um die Kutsche von Verleihnix dem Fischverkäufer. Bezeichnet wird das Set aber als Gallierkutsche.



    Verpackung und Inhalt


    Der Karton ist mit den gezeichneten Figuren aus Asterix verschönert und das Set wird vor dem gezeichneten Hintergrund des Gallierdorfes präsentiert. Altersangabe 5+ ist in Ordnung. GS, TÜV und was weiss ich noch alles ist wie immer bei Playtive auch drauf.






    Nach dem Öffnen purzeln die Gebrauchsanweisung, Bauanleitung, Stickerbogen und 3 Tüten heraus.








    Der Bau


    Wir starten mit der Bodenplatte des Wagens, die mit Hilfe der Kisten, welche die Transportfläche bilden, vernoppt wird.






    sehr grobschlächtige Achsen werden angebracht und die Seitenplatten angeclipst



    sehr schade: die Reifen bestehen aus schwarzen Dishes, so dass man der Optik wegen, gezwungen ist die Sticker anzubringen. Diese halten auf den Schüsseln der Rundung wegen mehr schlecht als recht.



    Deichsel und Ferdele.....




    ...dann simmer auch schon feddig







    Minifiguren


    Sehr schön bedruckt, gut wiederzuerkennen aber halt Ü-Ei-Niveau. Plate natürlich mit dabei.





    Bilder







    Fazit



    Man bekommt hier natürlich einiges für eine schmale Mark aber: Dieses Set und das Katapult schmieren vom Niveau her zu den anderen Sets der Reihe klar ab. Ist mir zu einfach konstruiert und die schwarzen Scheiben als Reifen haben mir richtig gestunken. Warum nicht in braun?

    Als Spielset ok, ich persönlich würde es aber nicht mehr kaufen.


    PS: Dieses Review wurde pfannenfrei erstellt.

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • This threads contains 5 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.