Sembo SD6614 - Fashion Bar (Mini Street View)

  • Preis
    2,95 € (im Angebot)
    Setnummer
    SD6614


    Budweiser Kirmes ist eröffnet


    Na wer kann da schon widerstehen? ;) Ehrlich gesagt, das Set war ein Auffüller, um sich die Versandkosten sparen zu können. Lieber ein paar Steine mehr, als nur für Papier bezahlt, oder? :) Ob´s darüber hinaus was zu bieten hat, will ich nun zeigen.

    Der Bau

    Der Karton ist zur späteren Setgröße etwas überdimensioniert, aber vielleicht muss man so kleine Modelle auch groß abdrucken, damit sie überhaupt auffallen. Neben zwei Tüten liegt eine Faltanleitung sowie ein Srtickerbogen (Transfersticker: Aufgebracht habe ich nur die Bierdosen-Logos) vor. Allzu besondere Teile konnte ich nicht entdecken, dafür aber zumindest ein paar in eher ungewöhnlichen Farben.



    Der Bau ist eher unkompliziert. Die Bautechniken simpel. Dafür ist die Teilequalität gut.


    Das fertige Modell

    Von außen besticht das Modell durch ein eher schlichtes Design, wenn die pralle Farbkombi nicht wäre, könnte man sagen, es wäre langweilig. Aber auch die paar Pearlgold-Steine täuschen über das sparsame Design nicht hinweg. Im Inneren wurde zumindest eine Theke, Stehtische und etwas Partybeleuchtung angedeutet. Insgesamt aber auch eher unaufgeregt eingerichtet. Die gelben Fenster sollen wohl dafür sorgen, dass man die ganze Bierflecken nicht sieht.



    Fazit

    Sagen wir es gerade heraus: Das Modell ist nicht wirklich ein toller Hingucker und das liegt nicht nur daran, dass ich nicht alle Sticker angebracht habe. Wären die beiden kleinen Bierdosen - und eigentlich auch die Werbetafel - nicht, ich wüsste nicht, was es darstellen soll. Von der Aufmachung könnte man alles mögliche dort reinstellen: Club, Modeboutique, Juwelier, Edelp... Im direkten Vergleich zur Konkurrenz, welche ebenfalls Mini-Street- Views anbieten, reißt mich diese Serie von Sembo nicht vom Hocker. Sie mag zwar günstiger sein, aber ist dafür nicht unbedingt Vitrinentauglich. Selbst als Gag bietet mir das Budwsiser-Lokal einfach zu wenig. Dafür lassen sich die Sticker und Teile zumindest für eigene MOCs gut verwenden.

  • Allzu besondere Teile konnte ich nicht entdecken

    Diese Plate Modified



    würde ich als zumindest einigermaßen besonders klassifizieren. Zumeist besteht deren Basisplatte aus einer halbrunden Plate (je nach Hersteller mal mit Solid-, mal mit Hollow- und mal mit Open Stud). Mit eckiger Basis ist sie hingegen eher selten anzutreffen. Neben Sembo verwendet Kre-o die hier gezeigte Variante.

  • This threads contains 2 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.