Cobi 1784 - Street Sweeper

  • Das Street Sweeper Set stammt noch aus einer zeit als es bei Cobi gang und gäbe war, das man einfach aus den Steinen aus einem alten Set ein anderes gebaut und das in einer anderen Themenreihe neu veröffentlicht hat. Den Street Sweeper gab es zuvor schon in der Trash Pack Reihe unter der Nummer 6266. Da Cobi die meisten seiner Bauanleitungen online gestellt hat, hat man so die Möglichkeit auch das Trash Pack set aus den Steinen zu bauen. Bei diesem Set allerdings muß man noch ein paar Teile ergänzen um die Trash Pack Version nachzubauen. Auch die Trash Pack Figur und deren Zubehör ist leider nicht in der Action Town Variante enthalten. Beim Septic Truck 1788 war z.B. alles enthalten was man für den Aufbau der Trashpack Version brauchte inklusive der Figuren.

    Ich werde hier im Review die zwei Varianten gegenüberstellen um die Unterschiede beider Varianten aufzuzeigen.

    Baut man das Action Town set auf bleiben diese steine übrig. Die 4 Steine rechts im Bild gibt es laut Anleitung im Set eigentlich gar nicht. Nirgends werden solche Teile verbaut. Diese werden aber für die Trashpack Variante benötigt.

    Baut man die TrashPack Version bleiben folgende Teile übrig. Cobi hat also für die Action Town Version noch einige Steine hinzugefügt.

    Teile die man noch benötigt um die Trash Pack version zu bauen sind folgende. Die Figur und zwei zubehörteile, Schraube und Mülldeckel (ein anderer wie der im Set enthaltene) habe ich leider nicht, so das die hier auf dem Foto noch fehlen.

    Das Action Town Set aufgebaut.

    Das das Set aus einem anderen Set entstanden ist fällt schon beim Aufbau auf. Es werden häufig unnötig viele Steine verbaut. Z.B. zwei 1x1 Fliesen wo es eine 1x2 Fliese genauso getan hätte oder zwei 1x4 Fliesen statt einer 2x4 Fliese usw. Bei der Trash Pack Variante hingegen hat man das nicht, da die steine ja ursprünglich für das Set ausgewählt wurden.

    Die Figuren. Der gute alte Aggro Gesichtausdruck darf natürlich auch in den Action Town Sets nicht fehlen.:

    Das Zubehör:

    Bei der Mülltonne lässt sich der Deckel abnehmen. Der Besen besteht aus zwei Teilen die zusammengesteckt werden.

    Nun zum Modell im Vergleich mit der Trash Pack Version.

    Die Action Town Variante hat zwar einen Sitz für die Figur allerdings hält diese auf dem sitz nicht wirklich und fällt bei der kleinsten Bewegung von diesem herunter. Ein leider altbekanntes Problem mit diesen Sitzen

    Zum Vergleich die Trash Pack Version. Hier sieht man auch ein weiteres Problem bei den älteren Cobi Sets. Die Lampensteine bekamen in den älteren Sets immer Streßmarker sobald man diese aufnoppt. Bei den Pins für die Räder hat man das selbe Problem das diese streßmarker bekommen. Während die Streßmarker an den Lampensteine über die Zeit in den Sets weniger wurden, hat man das Proplem mit den Streßmarkern an den Pins noch heute.

    Im Gegensatz zur Action Town Variante hat man bei der Trashpack Version noch ein weiteres Spielfeature. Die Kehrmachine lässt sich in zwei Teile separieren. Zusammengeschoben hält das auch sehr gut zusammen. Man kann die Kehrmaschine ohne Probleme auch am vorderen Teil anfassen und herumschieben ohne das die Teile auseinandergehen.

    Zurück zur Action Town Variante

    Hier wieder die Trash Pack Version zum Vergleich:

    und wieder Action Town:

    Trash Pack:

    Action Town:

    Trash Pack:

    Fazit: Wie viele ältere Action Town Spielsets ist auch hier das Set nur bedingt zum spielen geeignet da die Figur nicht auf dem sitz befestigt werden kann. Bei der Trash Pack Variante gabs das Problem dagegen nicht da die Figur im Fahrzeug ohne Sitz stehend aufgenoppt wurde.

    Dann hat man wie bereits erwähnt das Problem mit den Streßmarkern an den Lampensteinen und Pins. Pins sind mir dadurch zwar noch keine kaputt gegangen und die hat man meist auch nochmal als Ersatzteile dabei aber bei den Lampensteinen stört das schon enorm.

    Prints hat man bis auf die auf den Figuren keine.

    Als Teilespender war das Set für mich interessant da hier einige Teile dabei waren die ich entweder kaum oder noch gar nicht hatte. Vor allem so eine Mülltonne hatte mir noch gefehlt. Wäre die Trash Pack Figur noch enthalten gewesen, hätte das das set nochmal interessanter gemacht.

    Das Set kann ich also nur bedingt empfehlen.

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...

    Edited once, last by Upgrade (June 26, 2022 at 1:24 PM).

  • DIe Frage ist natürlich immer, welche Anforderungen man an Set mit UVP 6,99 stellt.

    Als Belohnung für einen quengelfreien Arztbesuch des Kindes oder einen ersten Platz beim Rechenkönig ist das auf jeden Fall gut. (die Sets wurden vor einigen Wochen bei Thalia für 3€ verramscht. Was bekommt man dafür bei Lego?

    Zusammen mit demCobi 1788 Septic Tank Truck ist es jedenfalls ein passendes Duo in einem Stadtdiorama oder am Rande eines Festivals ("We kehr for you!"). SIcherlich passen beide Sets auch an den Rand einer Baustelle in der Klemmstadt.

  • DIe Frage ist natürlich immer, welche Anforderungen man an Set mit UVP 6,99 stellt.

    Als Belohnung für einen quengelfreien Arztbesuch des Kindes oder einen ersten Platz beim Rechenkönig ist das auf jeden Fall gut. (die Sets wurden vor einigen Wochen bei Thalia für 3€ verramscht. Was bekommt man dafür bei Lego?

    Zusammen mit demCobi 1788 Septic Tank Truck ist es jedenfalls ein passendes Duo in einem Stadtdiorama oder am Rande eines Festivals ("We kehr for you!"). SIcherlich passen beide Sets auch an den Rand einer Baustelle in der Klemmstadt.

    Den Preis habe ich da tatsächlich aussen vorgelassen aber stimmt schon für das Geld kann man eigentlich nicht meckern. Für ein Spielset ist das nur echt blöd umgesetzt wenn man die Figur nicht mal im Fahrzeug befestigen kann. Man hätte das wenigstens so designen können, das der Sitz noch etwas umbaut wird so das die Figur wenigstens nach vorne und zur Seite mehr halt im Fahrzeug hat.

    Was die Platzierung in einer Klemmbausteinstadt betrifft, hat man hier das Problem das die 2 Sets für eine Klemmbausteinstadt im Minifigurenmaßstab viel zu groß sein dürften. Die Kehrmaschine ist ja überdimensioniert groß im Vergleich zu einer Minifigur. Auch der Septic Truck ist da viel zu groß geraten im Vergleich zu den Fahrzeugen die man sonst so in Klemmbausteinstädten vorfindet.

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...