Cobi 25149 - Super Wings Kipplaster Remi

  • Preis
    8,99 (UVP 12,99)
    Setnummer
    25149
    Steineanzahl
    335
    Erscheinungsjahr
    2019


    Ein Brummi für die Kleinen


    Nachdem ich mal wieder zu lange in Shops gestöbert habe, bin ich auf ein paar gute Super Wings Angebote gestoßen. Bisher habe ich wegen der auffälligen Formteile eher eine Bogen darum gemacht. Aber ab einen gewissen Preis war ich dann doch neugierig, ob sie sich nicht auch als Teilespender eignen. Den Kipplaster hier fand ich wegen seiner Farbvielfalt interessant. Ich habe hier noch gelbe Teile von anderen Cobi-Sets, die aber bisher noch nicht ausreichten, um daraus was großartig neues zu bauen. Da kommt mir der große Gelb-Anteil hier gerade recht. Rot brauche ich sowieso immer und die schmalen gelben Felgen kann ich gut für einen Truck-MOC verwenden.

    Der Bau

    Es purzeln mal wieder einige Tüten aus dem Karton. Wie immer bei Cobi, lassen sich einige nette Teile vorfinden: Bögen in verschiedenen Winkeln, Plates ohne Noppenaufnahme, Bügelperlen in rot und und und. In diesem Set gibt es nur bedruckte Teile. Besonders interessant fand ich auch die verlängerte Achshalterung für die Felgen.



    Die Ableitung selbst ist gut aufgebaut, hat allerdings Probleme mit der originalen Farbwiedergabe, was allerdings zu keinem Problem führte. Der Bau ging unkompliziert vonstatten und beginnt mit einem BRU-Konplex für den "Kopf". Der hintere Teil wird wieder klassisch geklemmt.


    Das fertige Modell

    Zum Schluss hat man dann einen netten kleinen Kipplaster zum Spielen vor einem. Dieser ist eigentlich auch ganz stabil gebaut, bis auf die vorderen Kotflügel. Hier brechen die 1x1 Noppenverbindungen eher leicht ab, wenn man sie nicht achtsam anfasst. Die Kippmulde kann sich mangels Stütze nicht selber halten, was aber bei einem Spielmodell wahrscheinlich nachrangig ist.


    Fazit

    Als Teilespender macht das Set was her, wenn man die Farben benötigt. Selbst ein paar der bedruckten Teile kann man je nach Gusto in anderen Kreationen wiederverwenden. Als Spielset ist es aufgrund seiner stabilen Bauweise - bis auf die vorderen Kotflügel - ebenfalls gut zu verwenden. Der große Test dazu steht bei mir aber noch aus. Bedenken hätte ich jetzt nur noch wegen der einfachen Verbindung der Kippmulde zum Laster. Allerdings ist diese schon von der Klemmkraft stark genug, um schnelles Kippen zu ertragen. Auch das "Abreißen" ist erstmal kein Problem, da sie sich leicht wieder anklemmen lässt. Wessen Kinder also Fans der Serie sind, werden wohl auch damit ihre Freude haben (wobei ich nicht weiß, wie beliebt der Charakter ist).

  • Schöner kleiner Laster. Danke fürs Vorstellen. Meine Kiddies sind aus dem Zielgruppenalter schon raus. Bin gespannt wo du die Teile einsetzst.

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • This threads contains 3 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.