Super 18K K138 - Howls moving Castle

  • Preis
    ~$ 77,00
    Setnummer
    K138
    Steineanzahl
    1245
    Erscheinungsjahr
    2022
    Hersteller
    Super 18K

    Diesmal ein ganz spezielles Set welches sofort meine komplette Aufmerksamkeit hatte!


    "Das wandlende Schloß" / "Howls moving Castle" / "ハウルの動く城 / Hauru no Ugoku Shiro" ein absolut toller Film, welcher auch als Anti-Kriegs-Anime zu werten ist.

    Ein absolutes Sahnestück von Hayao Miyazaki!


    Mehr Infos zum Film:

    Film auf Wikipedia

    Mehr Infos zu Hayao Miyazaki:

    Hayao Miyazaki auf Wikipedia


    Das Set ist eine 1:1 Umsetzung des MOCs von MartinLegoDesign aka Marcin Otreba:

    Link zu Rebrickable

    Ob es da ein Abkommen mit dem Designer gibt war leider nicht zu erfahren, da er schlicht nicht antwortet.


    Verpackung, Inhalt & Anleitung:

    Wieder ein Import und daher ohne Schachtel

    7 Bauabschnitte + ein Glückspuschel


    Was auffällt:

    Der Setname ist auf japanisch!


    Die Anleitung ist klar strukturiert und lässt keine Fragen offen


    Das Set hat auch einen Lightbrick um Calcifer darzustellen



    Der Bau:

    Qualität ohne Tadel (GoBrickssteine).

    Kein Fehlguß, kein Fehlteil. So soll es sein!


    Etwas ungewöhnlich: Man beginnt mit dem Schloß und nicht mit der Basis


    Ziemlich am Anfang wird gleich der Lightbrick verbaut der Cacifer darstellen soll.

    Batterien wurden allerdings entfernt um per Luftfracht versendet zu werden.


    Das Ganze nimmt relativ flott klar erkennbare Formen an:



    Für die "geringe" Steineanzahl sind die Detail ziemlich gut wie ich finde

    Jap man kann es seitlich öffnen um rein zu schauen :)

    Die Lösung um runde Formen zu schaffen hat mich sehr an Castle Greyskull erinnert!



    Wie man sieht, ist es gleichzeitig auch modular gebaut. Nur 3 Verbindungen zum oberen Teil, welcher sich dann gut und einfach abnehmen lässt


    Weiter geht es mit dem "oberen Stockwerk":

    Auch hier werden wieder die Runden formen analog zu MegaConstruxx geschaffen.


    Die 2 Teile mal verbunden:


    Nun wechselt man zum Bau der Basis:

    Der Ganze Schloß-Teil wird dann nur auf die Transclearsteine in der Mitte gesetzt


    Dann baut man am Schloß weiter Details.

    Da das Ganze doch etwas wackelt, habe ich das Schloß wieder dazwischen abgenommen, da sich so einfach leichter bauen lässt.

    "Howl / Hauru" ist in seiner Flug-/Vogelform dargestellt & auch auf die Vogelscheuche "Prince Justin / Turnip Head / Kabu" ist dabei


    Spätestens bei der Heckpartie und den Beinen ist es wesentlich leichter das Schloß von seinem Sockel zu nehmen um alles anzubringen:


    Damit es es schon geschafft!

    Hauru habe ich nach oben übersiedelt, da er auch im Anime meistens weiter oben herumfliegt und Kabu hinten zum Schloßeingang!


    Fazit:

    + Steinqualität

    + Klemmkraft

    ++ Design / Thema


    Ein absolut schönes Set zu einem meiner Lieblings-Anime.

    Klar man könnte mit mehr Steinen noch mehr Detail bauen, aber für die Anzahl ist wie ich finde das absolute Optimum rausgeholt worden!

    Das Set wird sich in eine kleine Runde meine Top-Sets einreihen und einen Ehrenplatz bekommen.


    Eine verdiente goldene Auszeichnung und eine uneingeschränkte Kaufempfehlung!

  • Die Steinequalität sticht angenehm hervor. Keinerlei Krater in den Noppen.

    Allerdings sieht man, das sowas auch seinen Preis hat. Das selbe Set von einem deutschen Großhändler importiert wäre wohl noch einige Euro teurer. Dann bewegen wir uns bereits in einer Preiszone, in der sich auch Lego aufhält.

    "Ich habe nicht zuwenig Steine. Nur zuviel von den Falschen."


    Independend Brick Builder

  • Echt skurriles Ding. Danke fürs Zeigen.

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • This threads contains 6 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.