Qi Zhile 92004 - Succulent Building Blocks (Kakteen)

  • Preis
    21,95
    Setnummer
    92004
    Steineanzahl
    ca. 535
    Hersteller
    Qi Zhile


    Wenn die Unverwüstlichen auch noch unsterblich werden.


    So ein wenig geht ja der Trend Richtung pflegeleichte Pflanze. Und was ist am pflegeleichsten und für Bausteinfans am interessantesten, wenn nicht geklemmte Pflanzen? Wem der Bonsai von lego jedoch zu groß war, findet vielleicht an einer etwas kleineren Variante Gefallen. Zufällig bei Bluebrixx gesehen, wo sie unter "Others" geführt werden, kamen bei der letzten Sammelbestellung auch ein paar Suicide Succulent Building Blocks zu mir.

    Der Bau

    Angeboten werden sie bei Bluebrixx in vier Varianten, in der jeweils 7 unterschiedliche Pflanzen enthalten sind. Leider wird nicht angegeben, wie groß die Steineanzahl ist. Da ich nun den Originalkarton vor mir stehen habe, wird auch klar, warum: Auch der Hersteller, der auf dem Karton als Qi Zhile angegeben ist, schreibt keine Teilezahl auf die insgesamt sieben kleinen Kartons, welche alle in einem größeren Umkarton mit der Angabe der Variante ankamen. Kurioserweise werden sie im Original normalerweise als Blind Boxes verkauft, sodass alle Kartons gleich aussehen. Anscheinend wurden sie für Bluebrixx oder dem Zwischenhändler bereits ab Werk sortiert verpackt, denn tatsächlich sind auch alle Planzen enthalten, die Bluebrixx auf seiner Webseite für die Variante abbildet. Von dieser Seite aus also alles ok.



    Im Inneren des Kartons befindet sich immer eine Tüte und eine kleine Faltanleitung. Die Farbtreue könnte etwas besser sein, aber es gab keine großen Probleme beim Verständnis.



    Insgesamt gibt es über die 7 Sets nur 1 Ersatzteil und leider 1 Fehlteil als auch 1 Fehlguss. Auch sind einzelne Steine leicht verschmutzt gewesen. Die Klemmkraft der Steine ist aber ansonsten als gut zu bezeichnen, auch wenn sie bei den kleineren Teilen etwas schwankt. Bei mir sind nur drei vier Pflanzentriebe so locker, dass sie leicht abgezupft werden könnten. Größtenteils bekommt man die üblichen Standardteile mit einer breiten Auswahl an Zahnrädern in eher unüblichen Farben. Zudem findet man aber auch nette "Fahrzeughauben" die beim Kübelbau verwendet werden und dann gibt es auch noch einen 1x1 Baurichtungsumkehrer, den ich so noch nicht kannte. Lustigerweise lag bei einer Pflanze ein "Ersatzteil" bei, dass offensichtlich nicht zum Set gehört.


    Die fertigen Modelle

    Nach kurzer Zeit hat man alle sieben Sets geklemmt und dann hat man eine doch recht hübsch anzusehende Sammlung von Sukkulenten vor sich. Schön finde ich neben der organischen Gestaltung der Pflanzen auch den teils abwechslungsreichen Bau der Pflanzenkübel. Hier kann man sich auf jeden Fall ein paar gute Ideen für andere Zwecke holen. Die Modelle sind alle stabil gebaut und lassen sich gut durch die Gegend bewegen. Als Spielset aber wohl eher nicht empfehlbar ;)


    Fazit

    Ein paar nette kleine Modelle für Zwischendurch aber auch gut für den Einbau in bestehende Modelle nutzbar. Z.B. als Raumgestaltung, auch wenn sie nicht in der Minifigurengröße gestaltet sind. Aber als Riesen-"Kakteen" durchaus verwendbar. Die Steinequalität ist größenteils gut - ärgerlich sind nur das Fehlteil und der Fehlguss. Der Anhand zweier Modelle habe ich die ungefähre Teilezahl errrechnet, welche durchschnittlich bei 76,5 Teilen pro Pflanze liegt und somit eine Gesamtteilzahl von 535 zustande kommt, was wiederum einen ungefähren Teilepreis von 4 cent ergibt, was für das Gebotene fair ist.


    Ob einem die Pflanzen gefallen, liegt natürlich am persönlichen Geschmack. Aber ich persönlich habe den Kauf nicht bereut und die Pflänzchen zieren erstmal die Regale.

  • Ganz knuffig die Kleinen. Danke fürs zeigen und die Aufklärung warum da keine Steinezahl bei steht. :thumbup:

    Edited once, last by GhOsT51: RS ().

  • Da Mal wieder ein paar auf dem Fensterbrett den Geist aufgegeben haben, wär das ne Überlegung wert. Danke fürs Vorstellen. In den BB Shops werden sie wohl als Blindbags verkauft. Für den Onlineshop hat BB sie zu den 4 Sets packen lassen. Finde ich keine schlechte Lösung. Oft gibt es online ja nur ne komplette Displayboys von der Quengelware, was mir dann persönlich zu viel ist. Vor allem wenn man eigentlich nur 2-3 interessant findet.

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • This threads contains 3 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.