CADA C71012 - Storm Tank

  • Preis
    ~38,00€
    Setnummer
    C71012
    Steineanzahl
    501
    Erscheinungsjahr
    2021

    So ein verregneter freier Tag möchte sinnvoll genutzt werden und daher wurde ein neues Set geklemmt, welches ich aus reiner Neugierde gekauft habe.


    Vielleicht kennt so mancher den Offroad Truck von Qihui 9802?

    Qihui 9802 - Offroad Truck


    Besonderheit dabei ist die Möglichkeit auch seitwärts zu fahren.

    Durch Aliexpress bin ich auf die kleinere Alternative von CADA gestoßen.


    Größter Unterschied zum Qihui 9802:

    - Bei Qihui werden die Reifen gebaut

    - Qihui hat "normale Motoren"


    Verpackung, Inhalt & Anleitung:

    Wie üblich bei einem Import ohne Karton


    Die Anleitung ist etwas geknickt und irgendetwas schaut raus


    Was da so schief raus steht sind Stickerbogen und ein Extrainfoblatt für die APP & Fernbedienung


    Die Besonderheit bei diesem Set sind sicherlich diese Teile:


    Der Bau:

    Klemmkraft und Qualität wieder wie gewohnt von Cada, aber kurz noch zu den besonderen Teilen:


    Keine einzelnen Motoren wie beim Qihui 9802 sondern ein Block inkl verbautem Akku.

    Links sind die Lüftungslöcher, rechts die Steckverbindungen (welche bei dem Modell nicht genutzt werden).


    An den Seiten sind ein Ein-/Ausschalter und die Ladebuchse


    Auf der einen Seite kann man den Akku erblicken (das wird später noch ein Problem)


    Die umfangreicher Fernbedienung braucht später 3x AAA


    Die Reifen sind im Unterschied zum Qihui schon zusammengebaut und verschraubt


    Jetzt wird aber wirklich geklemmt:


    Kurz nach dem Start der erste Zwischenstopp

    Oben und unten Technikteile die nur auf eine Achse geschoben werden und daher bisher nicht halten.

    Hat aber bei CADA wohl niemanden gestört, denn man bleibt so und man wechselt einfach ans Heck um weiter zu bauen.

    Dadurch fallen einem die Teile vorne ständig ab. Ich hab sie dann einfach weggelegt und erst später wieder befestigt (sehr viel später).


    Auch beim Heck gibt es Probleme:

    So weit so gut.


    Der extralange Pin soll ganz hinein, aber wir erinner uns... da ist der Akku direkt dahinter und damit kein Platz für den Pin

    Daher einen "normalen" Kreuz auf Achse Pin verwendet, da ich den Akku nicht anbohren wollte ;)


    Dann geht es wieder etwas weiter und das Gefährt nimmt etwas Form an


    Bei Bauabschnitt 78!!! werden endlich die losen Teile an der Front fixiert....

    Also das kann CADA normalerweise besser!


    Weiter geht es mit so manch ganz interessanten Teil:

    Daran werden dann die Seitenteile montiert


    Mit den Seiten dran erinnert der Storm Tank eher an ein Sturm- / Landungs-Raumschiff


    Dann bin ich doch etwas im Bauen versunken und habe die Fotos vergessen :DD


    Bei den Rädern muss man wieder aufpassen.

    Es gibt Räder mit L & R Aufdruck, welche über Kreuz montiert werden müssen:


    Damit ist es auch schon geschafft:

    Das Design war mir relativ egal, da es mir um die Fahrfunktion ging.

    Witzig / Interessant finde ich nur die Abgasrohre (oder was auch immer das sein soll) am Heck


    Fahrfunktionen hat er die selben wie der Qihui:

    Ach ja das Ding geht ab wie Schmidts Katze O_O

    Fazit:

    + Klemmkraft

    + Qualität

    + Fahrfunktion


    ~ Design ( spricht mich jetzt nicht soooo an)

    ~ Anleitung bzw Reihenfolge der Montage etwas unsinnig zwischendurch bzw eine Stelle schlicht nicht so baubar


    Ein Set mit Licht und Schatten:

    Fahrfunktionen wie bisher nur bei Qihui 9802 sind super und waren auch der Grund meines Kaufes.

    Das Tempo von dem Ding ist Wahnsinn. Da es wieder Dual Mode hat sollte es mit der APP sich langsamer stellen lassen, aber in meiner APP ist er noch nicht gelistet!

    Das Design spricht mich nicht wirklich an und die Anleitung haben die Jungs wohl nach der Feier wegen der Verkaufszahlen vom blauen und roten Sportwagen noch bedrucken zusammengeschustert.


    Achja ein Video zum Set findet ihr hier:

    CADA C71012 - Storm Tank

    Wegen der App muss ich nochmal schauen, da die ja leider nicht im Appstore vorhanden ist :/