Lego 41440 Friends - Heartlake City Bäckerei

  • Preis
    20 €
    Setnummer
    41440
    Steineanzahl
    99
    Erscheinungsjahr
    2021
    Minifiguren
    2 + Hund


    Echt jetzt? Der erste Beitrag zum Thema Friends im Review-Bereich? Von einem verbitterten, weißen, alten Mann? Selbst Dots haben einen eigenen Ordner ... Admiiiiin :saint:


    ...


    Also gut, los geht's. Das Set stand im Display vor den Kassen im Kaufland und war auf 15 € reduziert. Neugierig wie immer und mit ausreichenden Englischkenntnissen ...



    ... kann ich hier also lernen, wie man baut. Bin begeistert.



    Inhalt



    Die Bauanleitung, zwei einzelne Großteile, zwei Tüten.




    Bauanleitung und Teile


       


    Gebaut wird in zwei Abschnitten, die Anleitung ist ausreichend einfach (4+).



     


    Einmal der Aufbau der beiden Großteile, die Fensterfront finde ich gar nicht mal so verkehrt.




    Die Klarsichtteile mit, für mich, akzeptablen Fehlstellen im Bereich "der Fensterputzer war noch nicht da".




    Bauabschnitt Eins - Die Backwarenverkaufsfassade



    Und die größten Überraschungen in der ersten Tüte: :!: Pad Printed, No Stickers :!:

    Der Kuchen lag beim ersten Photoshooting auf dem Kopf, ich hatte da nicht mit einer Bedruckung gerechnet.



       


    Stabiler Aufbau der wenigen Teile, keine ungewöhnlichen Bautechniken und genug Raum für die ersten eigenen Erweiterungen.




    Bauabschnitt Zwei - Der Außenbereich



    Keine Besonderheiten im Bereich Figuren, aber ...



    ... einfach nur knuffig :love:




    Das erste mal, daß ich eine 3x3 Rundfliese sehe. Die Premieren nehmen kein Ende heute.




    Ersatzteile



    Ziemlich wenig im Vergleich mit anderen Sets dieser Preiskategorie.




    Fazit des kurzen Bauspaßes



    Was wird geboten?


    Es gibt eine kleine Geschäftsfassade mit Eingang, eine ToGo-Ausgabe, einen bespielbaren Innenraum mit einer Kasse und verschiedenen Backwaren, einen Sitzbereich für zwei Personen, eine Verkäuferin, eine Kundin/Freundin mit Roller und optionalem Helm, einen knuffigen Hund samt Napf und eine erste Fliese Startkapital.


    Übrigens möchte ich hier LEGO einmal ausdrücklich loben: man erhält das, was auf der Packung zu sehen ist. In den abgebildeten Farben und der Anzahl. Keine retuschierten Licht- oder Spezialeffekte:!:


    Was fehlt mir? Wohlgemerkt: mir!


    Die aus dieser Perspektive gut sichtbaren Löcher verraten es: der übliche Haarschmuck oder die obligatorische Sonnenbrille. Ich vermute aber, daß dieser Mangel der Alterseinstufung geschuldet ist und sich beizeiten mit Überbleibseln aus anderen Sets problemlos beheben läßt. Ob dies auch für das Fehlen einer 1x1 Klarsichtfliese als Scheinwerfer des Rollers plausibel erscheint, lasse ich dahingestellt.

    Ein Dach vermisse ich dagegen überhaupt nicht. Dieses wäre beim aktiven Spielen mit ständigem Umräumen der Fensterauslage wohl ohnehin ständig an der Seite abgelegt.


    Was bleibt?


    An der lässig abgelegten 100er Fliese ist erkennbar - Heartlake City ist ein teures Pflaster. Für die UvP bliebe es wohl im Laden, für den reduzierten Preis kann Kind aber durchaus Spaß haben. Auch wenn Stephanie anatomisch bedingt aussieht, als setze sie mit einer gefährlichen Wurfbrezel aus Ankh Morpork zum Todesstoß an. Und selbst verzweifelte Fußgänger finden hier bequeme Stühle und einen Moment Entspannung, denn sie sind hier willkommen ... in Heartlake City.


    Ohne Konzept durch den Projektedschungel ... ich bin Thorsten und kaufsüchtig mit Sortierhintergrund.

  • Es ist eigentlich keine Überraschung, dass in einem 4+ Set keine Sticker dabei sind, denn Lego schafft es tatsächlich in dieser Alterskategorie alles zu bedrucken. 😃

    Aber das macht auch Sinn, von 4jährigen kann man definitiv nicht verlangen, dass sie es schaffen, unfallfrei Sticker anzubringen, entweder gelingt es nicht die Sticker sauber abzuziehen oder alles wird krumm und schief irgendwohin gepabbt, wahrscheinlich nicht aufs Set. 😅 Da hat man eben in der 4+ Reihe Prints, aber die Sets sind im Schnitt auch recht teuer.


    Ich finde die Bäckerei für die Zielgruppe recht nett und die bedruckten Fliesen sind definitiv ein Highlight.


    Aber sag mal, hast du jetzt bauen gelernt oder nicht? 😉

  • Schöne Setvorstellung. Aber sehr viele Formteile. Das ist für einen MOCer wie mich nicht so optimal. Friends kaufe ich nur wegen den Teilen. Da gibt es einige günstigere Sets mit schönen gelben und weissen Teilen. Passen gut für eine Stadt. Bspw. meine Pizzeria.


    Abonniert den Buttermaker. Da hast du Recht. Bei mir fehlen auch nur noch 25 Abos um ein 2000er Jubliäumsstream Ende April zu starten. Gibt es wohl etwas zu gewinnen mal schauen?

  • Dieses Thema enthält 11 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.