BlueBrixx 101885 - Main Base Mars - Rover mit Truppentransporter

  • Preis
    9,95
    Setnummer
    101885
    Steineanzahl
    254
    Erscheinungsjahr
    2020

    Space, above and beyond!


    Im sechsten Teil unsere Main Base Mars Serie von BlueBrixx stelle ich heute ein Set vor mit knapp 254 Teilen.

    Wir bauen einen Truppentransporter und zwei Rover.

    Die Anleitung gibt es wieder als PDF zum herunterladen und hat nur 48 Bauschritte.


    Der Karton ist die bisher dünnste und leerste den ich gesehen habe. Sehr viele kleine Teile in sehr vielen Tüten.


    Das nimmt echt Überhand in letzter Zeit. In ein paar Schalen verteilt und es kann losgehen.


    Und wir starten mit den kleinen Rovern und einer Menge 1 Noppen Verbindungen, die erstaunlich fest zusammenhalten. Als Meinungsverstärkung hatte ich dem Hammer bereit!


    Nach ein paar Bauschritten sind auch schon Räder dran und das Ganze ist fertig. Wie vermutet ist das Oberteil nur an einer Noppe fest.

    Und wie fast schon erwartet drehen die Räder nicht, weil die Achsen zu kurz sind.


    Weiter geht es mit dem Truppentransporter. Der wird aus relativ vielen kleinen Teilen montiert und durch "Gleiterplatten" verstärkt. Innen werden dann 8 Sitze für Truppen eingebaut.


    Immer wenn etwas angebaut wird wie zB die Radachsen werden diese dann mit Verstärkern arretiert.

    Man könnte vermuten hier hat jemand versucht der Unzuverlässigkeit der Klemmkraft entgegenzuwirken mit sicherer Bauweise.


    Das ganze Fahrzeug besteht aus aufgeschichteten Platten. Hinten haben wir Wärmetauscher für den Antrieb und auch von oben gibt es das ein oder andere Detail zu entdecken.


    Für den Truppenraum bauen wir ein Dach/Tür mit Verzierungen auf dem Dach. Das sieht ja gut aus... die Kombination aus zwei Grautönen und Dunkelrot wirkt sehr gut.


    Kleine Kratzer auf der Scheibe. Das geht noch. Fix die Cockpitverkleidung zusammengesteckt und am Wagen befestigt.

    Das ist eine wirklich schöne Baulösung und die Verbindungen halten gut.



    Fertig ist der Truppentransporter und die zwei kleinen Rover.


    Fazit:

    Die Farbkombination ist deutlich besser als bei den Baufahrzeugen bisher.

    Das Design der Fahrzeuge ist gut und der Transporter wirkt bullig.

    Dass sich die Räder der kleinen Rover nicht drehen ist eher nervig. Ein Designfehler.


    Die Klemmkraft der Teile ist sehr gut. Es gab nur ein Teil was irgendwie ein Ausschussteil war.

    Alle Dark-Trans-Clear Teile sind nur minimal verkratzt.


    Bei einem durchschnittlichen Preis von 3,9 Cent pro Teil ist das hier kein Schnäppchen.

    Es sind zwar ein paar interessante Teile dabei, aber zuviele kleine Teile.

    I'm a miner . what's your superpower?