Sluban M38-B0175 - Town Polizeihubschrauber

  • Preis
    5,86
    Setnummer
    M38-B0175
    Steineanzahl
    85
    Minifiguren
    1

    Hallo Ihr Noppenstein Bewohner da draußen vor den Bildschirmen,


    meine Noppen Polizei geht endlich in die Luft! Na gut ich meine natürlich mit Hilfe eines Hubschraubers, nämlich mit den …


    Sluban M38-B0175 Town Polizeihubschrauber



          



    Vor beginn gibt es noch zu sagen das es ein 2in1 Modell ist, da auf der Rückseite ein B Modell aufgeführt ist. Das Jedoch nicht besonders Reizvoll ist zu bauen. Daher habe ich es auch nicht versucht nachzubauen. Es wird zudem in der Bauanleitung auch nicht mit aufgeführt.


    Nach den öffnen der Packung begrüßt uns eine Plastiktüte mit den Bausteinen, Aufbauanleitung und Aufklebern.


    Alles zusammen verpackt, da sonst die Aufbauanleitung und Aufkleber lose in der Packung liegen.






    Die Bauanleitung besteht aus einem beidseitig bedruckten Faltblatt.






    Der Dekorative Aufkleber bogen, glänzt mit Gerade bedruckten und Farbechten Motiven. Die auch später eine gute Klebekraft besitzen.






    Kommen wir zu meiner Lieblingsbeschäftigung Figuren zusammensetzen! Juhu!


    Es war der Aufbau Zyklus (Kopf mit Hals, Oberkörper mit Armen und Beine sowie Hände).


    Der Kopf mit Hals wird durch den Oberkörper geführt und muss bei den Beinen Enden, dazu das Ganze noch mit kompletter Körperkraft! Für Kinder so niemals zu schaffen!


    Daher wollte ich mal die „Hammer Methode“ testen. Mit einem kleinen Hammer und Sanften Schlägen auf den Kopf die Teile zusammenfügen.


    Den so etwas soll das Denkvermögen fördern wurde mir mal gesagt!


    Gemacht getan, es hat auch gut funktioniert, nur hat der gute Mann aber eine etwas lockere Kopfbewegung an sich die vielleicht so nicht geplant war?


    Aber unsere Geschichte geht noch weiter, nämlich bei den Händen! Diese werden in die Arme gesteckt. Leicht gesagt, schwergetan. Hier kam die bewährte kleine Zange zum Einsatz! Auch hier für Kinder nie zu leisten.


    Ergebnis der Hand Operation, beide Hände sind trotzdem locker.



       



    Aber nun zum Hubschrauber. Nun! Der Steuerknüppel und die Halterung dazu sind komplett locker und Wackeln im Cockpit lustig hin und her.


    Dann hätten wir noch Plates die alle eine Minimale Biegung aufweisen nicht Dramatisch aber, man hat es beim Bau ab und zu bemerkt.


    Und einen Top Aussicht beim fliegen kann unser Mutiger Pilot auch nicht erwarten, da leider die Frontscheibe leicht trübe ist.


    Es gibt aber auch Positive Sachen an diesem Fluggerät! Die Rotoren lassen sich alle sauber und leicht drehen.


    Zudem kann der Unterbau, also die Kufen und Co. 360 Grad gedreht werden, das ist so gewollt.


    Jedoch wird dadurch der ganze Hubschrauber dadurch zu einer Wackeligen Flugmaschine. Aber der soll ja auch fliegen und nicht rumgeschoben werden!


    Und was auch Positiv zu Bewerten war, das leichte zusammenstecken der Bausteine, was auf jeden Fall Kindergerecht ist.



             





    Am Ende wie immer die Ersatzteilkiste ...






    Fazit:


    Ich habe bis jetzt noch keinen Piloten gefunden der sich traut mit dem Ding zu fliegen! Es taugt eher als Standmodell in der Noppenstadt. Als Spiele Hubschrauber gibt es da doch bessere Alternativen auf den Markt.



    Ich wünsche euch Spannende Einsätze und einen Fallschirm bei diesem Fluggerät, sowie einen wunderschönen Noppigen Tag, Abend oder auch Nacht …  *p1*

  • Da es sich um ein altes Modell handelt, wundern mich die genannten Probleme nicht, aber trotzdem ein Hinweis: Die Hände sollen zunächst an den Hals geklemmt und dann in die Arme gesteckt werden. So klappt das normalerweise ganz gut ohne Werkzeug. Danach kann dann der Kopf durch den Körper gesteckt werden. Und ja, Sluban Köpfe und Hände sind beweglicher. Die Figuren aus den Anfangstagen sind aber noch sehr wackelig gewesen.

  • Hallo caliban , ich werde deine Tipps zum Zusammenbau der Figuren beim nächsten Sluban Set berücksichtigen. *d1*

  • This threads contains 11 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.