Toi Toys Blocks Mini

  • Hier also das Review zu den winzigen Mitbringselsets aus Diamondblocks die man schon seit ca. einem Jahr in den Action Filialen kaufen kann. Die Döschen in denen man die Sets bekommt sind tatsächlich so klein (7cm Durchmesser und ca. 3,3cm hoch) das man die in den Läden schon mal übersehen kann. Jedes Set kostet 0,99 €. Die Steinezahl variiert hier sehr stark von unter 40 bis zu 80 (eventuell auch mehr, ich habe nicht alle Sets). Wobei die angegebene Steinezahl auf der Dose die tatsächlich benötigten Steine für den aufbau angibt. Es liegen aber immer noch weitere Steine als Bonus bei. Beim Fuchs sind es somit tatsächlich 78 Steine.

    Ein Set werde ich etwas ausführlicher vorstellen, die anderen in kurzform. Da es echt viele von diesen kleinen Sets gibt würde das hier ein wenig den rahmen sprengen.

    Hier haben wir also den Fuchs. Auf der Schachtel ist neben einer Abbildung des gebauten Modells auch noch die Steinezahl und ein Foto von einem echten Tier abgebildet. Die Fotos sind dabei so winzig das man schon fast eine Lupe braucht.

    Die Rückseite:

    Die Artikelnr ist bei allen Sets gleich und auch die Batch Nr. kann bei einigen Sets gleich sein da diese nur angibt welche Sets zur gleichen Charge gehören. Die Setnr. findet man hier nur auf der anleitung.

    Scheinbar ist der Ruf von Made in China immer noch zu negativ belastet, das man lieber PRC (Peoples Republic of China) verwendet. Dazu steht hier noch etwas auf italienisch. Waren die etwa hauptsächlich für den italienischen Markt bestimmt ? :/

    Zusammengebaut erhält man in dem Fall einen recht schön designten Fuchs. Nur die Schwanzspitze hat hier die falsche Farbe. Der Fuchs hat in der Regel eine weiße Schwanzspitze. Durch einige ein-noppen Verbindungen ist es auch möglich die Ohren, Beine und den Schwanz etwas in der Position zu ändern. Da die Klemmkraft recht gut ist hält das auch ohne das die Figur bei der kleinsten Berührung auseinanderfällt.

    Die Teile die bei dem Fuchs übrig bleiben.

    Bei den 16 Sets die ich bisher gebaut habe bleibt so eine beachtliche Menge an Steinen übrig:

    Die Anleitung ist bei den Sets immer ein Faltblatt mit 4-8 Bauschritten. Zumindest bei den Sets die ich bisher habe. Auch eine Teileliste gibt es hier. Hier findet man auch die Setnr. 7-13

    Es liegt noch ein Zettel mit dem üblichen Hinweisen bei. Der Entsorgungshinweis ist hier in Französisch. Scheinbar reicht den Franzosen das Wegwerfsymbol alleine nicht, so das es auch erklärt werden muss. :D

    Auf dem Teiletrenner ist noch jeweils so ein CE Aukleber aufgeklebt.

    Der Teiletrenner mit der Noppenaufnahme

    und den Noppen

    Die anderen Sets wie gesagt in Kurzform:

    Papagei 07-07:

    Krokodil 07-08:

    Ziege 07-09:

    Elefant 07-11:

    Koala 07-24:

    Kuh 07-01:

    Eisbär 07-19:

    Tiger 07-14:

    Panther 07-16, der wohl eher einen Leopard oder Gepard darstellt.

    Schimpanse 07-04 der vom Design eher wie ein Gorilla aussieht. Das Set wurde auch vorher als Gorilla verkauft, wobei die Farben wiederum für einen Gorilla unpassend sind.

    Orca 07-27:

    Löwe 07-15:

    Oktopus 07-28:

    Katze 07-23:

    Hai 07-25:

    Meine bisherigen Favoriten, die ich am gelungensten finde. Sowohl was Design, Proportionen und Farben betrifft. Beim Papagei passte allerdings die gelbe Kakadu Haube nicht und wurde durch einen roten stein ersetzt und beim Fuchs habe ich die schwanzspitze in weiß geändert.

    Es gibt natürlich noch weitaus mehr. Einige werde ich noch versuchen zu bekommen aber ich werde mir auch nicht alle kaufen, da auch designs darunter sind die ich nicht gut gelungen finde. Auch gibt es noch so einige Dinosaurier in der reihe die mich nicht wirklich interessieren.

    Fazit:

    positiv:

    gute Klemmkraft

    schöne designs für die winzige größe

    alle Sets bisher vollständig und auch keine Fehlgüße

    Es bleibt einiges an steinen übrig, vor allem wenn man sich mehrere Sets kauft

    Jedem Set liegt ein Teiletrenner bei der auch sehr gut funktioniert

    neutral:

    Die verständlichkeit der Anleitung variiert von sehr leicht bis sehr genau hinschauen und überlegen wie die Teile zusammengefügt werden sollen. Aber machbar sind mit etwas überlegung alle.

    negativ:

    ausser das die Verfügbarkeit der Sets in den Action Filialen wohl variiert, ich habe scheinbar Glück da es in meiner Region gleich mehrere Filialen gibt in denen auch eine große Auswahl vorhanden ist., kann ich eigentlich nichts negatives zu den Sets berichten.

    Klare Kaufempfehlung von meiner Seite.

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...

    Edited 3 times, last by Upgrade (July 14, 2023 at 4:55 PM).

  • *d1* Danke für die Vorstellung.

    Ich habe aus dieser Reihe den Fisch (sieht aus wie ein Skalar) geklemmt.

    Der Papagei sieht sehr interessant aus, den könnte man sich nochmal zulegen.

    Ansonsten hatte ich mir damals nur 3 Sets aus reinem Jux gekauft.

    Die Steine kommen eh in die Nano-/Diamondbricks Restekiste.

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Der Fisch sieht auch nicht schlecht aus. Den werde ich mir bei Gelegenheit wohl auch noch holen.

    Hier ist noch die Nummerierung der Sets in der richtigen Reihenfolge.

    1 Kuh

    4 Schimpanse/Gorilla

    7 Papagei

    8 Krokodil

    9 Ziege

    11 Elefant

    13 Fuchs

    14 Tiger

    15 Löwe

    16 Panther/Leopard

    19 Eisbär

    23 Katze

    24 Koala

    25 Hai

    27 Orca

    28 Oktopus

    Auf auf das nächste upgrade wartet schon...

  • This threads contains 8 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.