LEGO Marvel 76200 - Bro Thors neues Asgard

  • Werte Freunde des gepflegten Sofawochenendes!

    Ich stelle euch heute ein echtes Couch-Potatoe-Set vor. Bro Thors neues Asgard ist nach einer Szene aus dem Film Avengers 4: Endgame designt. Vorweg: Ich habe den Film nicht gesehen und sonst auch keine Ahnung von Marvel. Am Rande hab ich mitbekommen, dass Thor wohl depressiv wurde und dem Alkohol und Zocken anheimfiel, nachdem sein Planet zerstört wurde (keine Gewähr). Respekt, dass Lego sich traute diese Szene in ein Set umzuwandeln, wo sie doch sonst sehr auf political correctness Bedacht sind. Vor diesem Hintergrund ist die Altersangabe von 7+ rein der Bauschwierigkeit und nicht dem Thema geschuldet.


    Verpackung und Inhalt

    Die Vorderseite zeigt das Set mit ganzem Inhalt. Im Hintergrund ist der Küstenort zu sehen, in dem die Szene wohl spielt. Links am Rand sind andere Lego Marvel Charaktere im Comicstil abgebildet. Rechts unten ist das Symbol der Avengers zu sehen. Extra abgebildet sind die 2 Minifiguren und das "Etwas", welches den dritten Protagonisten darstellen soll. Hierauf gehe ich später noch kurz ein. Das Set gehört zur Reihe der Infinity Saga, welche wohl 23 Filme umfasst, in denen es darum geht, dass der rechts oben abgebildete Thanos die Infinity Steine unter seine Kontrolle bringen will. Die Rückseite unterscheidet sich nicht sonderlich von vorne, ausser dass die Elemente anders angeordnet sind und Thanos mit seinem Handschuh in Comicform diesmal abgebildet ist. Seitlich ist Thors Minifig in Originalgröße zusehen.

    Nach dem Öffnen der Verpackung purzeln zwei Bauabschnittstüten, die Anleitung und der unvermeidliche Stickerbogen heraus.

    Die Sticker umfassen das Straßenschild, den Fernsehbildschirm, die Pizzaschachteln, das Wandbild und eine Zeitung. In der Zeitung wird der Blip erwöhnt, wohl eine Art Schnippen von Thanos oder Hulk, was viele Leute getötet oder zurückgeholt hat. Nach den ersten Infos hierüber war ich schon wirr im Kopf und die Recherche führte mich zu tief in den Marvelkosmos als, dass ein Sticker mir dies wert gewesen wäre. Ich verbuche es unter Easteregg, von dem es in dem Set für Kenner wohl einige gibt. Auf dem Bildschirm spielt Thor sich wohl selbst im Spiel Fortnite. Der Name Noobmaster deutet wohl auf eine Szene aus dem Film, in dem die Protagonisten von einem jugendlichen Nerdzocker degradiert werden. Das Bild und der Name auf den Pizzaschachteln sind eine Anspielung an Thors Waffe Stormbreaker. (Keine Ahnung wo der Hammer ist...)


    Anleitung

    Das Heftchen misst 19,5cm x 17,5cm und umfasst unglaubliche 76 Seiten! für 265 Steine. Vier Seiten gehen für Werbung und Marketing drauf sowie zwei für die Teileliste am Schluss. Gefühlt ist man immer am Blättern, da nie mehr als 6 Steine gleichzeitig verbaut werden und in etlichen Bauschritten nur ein einziges Teil gesetzt wird. Im Gegensatz zu einem Speedchampion habe ich mich diesmal vor Langeweile nicht verbaut, da das Set sehr übersichtlich ist. Ansonsten wie gehabt bleibt alles immer in Vollfarbe. Neue Teile werden in einer Box vorgestellt und entweder mit Pfeilen gezeigt wo sie hinkommen oder man muss suchen. Bei durchschnittlich drei Steinen in jedem der 78 Bauschritte, ist dies aber nicht weiter schwer.

    Witziges kleines Gimmick, was man später nicht mehr sieht: Im Fass werden zwei gelbe Roundstuds verstaut, die das Bier symbolisieren.


    Der Bau

    Wir klemmen zunächst aus Plates den Untergrund zusammen, wobei das blaue Teil nicht fehlen darf. Wie hätte ich mich hier sonst zurecht gefunden?

    Schon geht es los mit den Außenwänden und dem Kamin

    Witzig: Unter dem Platz, an dem später das Sofa steht, wird ein verlorenes Cookie am Boden geklemmt. Wer kennt nicht den berühmten Spruch: "Hier siehts aus wie bei Thors unterm Sofa."


    Der Boden wird mit Pizza vollgepflastert und die Wände wachsen langsam in die Höhe.

    Das Sofa weist mehrere Farbabweichungen im Sandgreen auf. Eines Marktführers nicht würdig.

    Sofa wird aufgeclipst und die Wände weiter dekoriert.

    Schon simmer fertig. Übrige Teile: (Von denen habe ich einige nachher einfach noch mit als Deko genutzt)


    Minifiguren

    Highlight ist natürlich der fette Thor mit seiner Wampe. Die Axt Stormbreaker finde ich nicht gut umgesetzt. Hier mal Lego und das Original.

    Das kleine lilane "Etwas", das den Charakter Miek darstellen soll, hielt ich erst für irgendein komisches Acessoire. Hier hätte ein eigener Mould gut getan. Korg ist als Minifigur nicht massiv genug und den Schädelaufsatz finde ich auch arg übertrieben. Seht selbst:

    Ansonsten haben beide "richtigen" Minifigs Wendegesichter und sind auch am Rücken des Torso bedruckt. Nur Thor hat noch ein Muster auf der Hose, allerdings nur vorne.


    Fazit

    Mir gefällt das kleine Set. Kein "weichgespültes" Thema wie sonst. Die Szene besticht durch nette Details wie Bierdosen, Pizzaschachteln, Cookies und Flaschen oder Pizzastücke, die überall verteilt sind. Ob das den Preis von mehr als 10 Cent pro Stein rechtfertigt, muss jeder selbst wissen.

    Original

    Reststeine noch eingebaut:

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

  • FSK 18

    Thor und Korg zockten ihr Lieblingsspiel Fortnite, tranken Bier und aßen Pizza. Kurzum, sie ließen es sich gut gehen. Ein schöner gemütlicher Sofasonntag. Mangels Armen war Miek zum Zuschauen verdonnert.


    Ihrer Freundin Leyla war dies aber zu langweilig. Sie wollte mehr Action!


    Gekonnt setzte sie ihren Körper in Szene um die Aufmerksamkeit der beiden zu erhaschen


    Verwundert registrierte sie die mangelnde Reaktion der Couchpotatoes


    Diese hatten nur Augen für ihr Spiel und versuchten um den Störkörper herum das Geschehen auf dem Bildschirm wahrzunehmen. Schließlich war Leylas Vater kein Glaser gewesen...


    So kam es wie es kommen musste und die holde Maid verschaffte sich an anderer Stelle Aufmerksamkeit...


    Wer nicht will, der hat schon gehabt oder so ähnlich. Schwerenöter Willie grinste sich eins ob seiner neuen Eroberung, mit der er ins Abendrot davonfuhr.


    Der letzten ordnenden Hand beraubt, versiffte die Junggesellenbude immer mehr. Die Jungs schien es nicht zu stören.


    Mit dem Ersterben des Spieles nahm auch der Sonntag so langsam sein Ende...


    Happy End *lgo2*

    Bratpfannen sind kein integraler Bestandteil eines Panzers!

    Edited 2 times, last by Sisaroth (February 10, 2023 at 7:02 PM).

  • This threads contains 18 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.