Sembo 701209 - Motorrad schwarz auf Ständer

  • Preis
    €11,85
    Setnummer
    701209
    Steineanzahl
    304

    Als Beifang einer Bestellung habe ich 2 Sets von Sembo als Teilespender geordert. Nachfolgend stelle ich das Modell vor.


    Das Set




    Das Set umfasst 304 Teile, eine kleine gedruckte Anleitung sowie mehrere Sticker. Es sind keine bedruckte Steine beigelegt. Es leigen weiterhin keine Minifiguren bei. Soweit ich das recherchieren konnte "könnte" das Modell eine Ducati Diavel darstellen... Der Aufkleber auf dem Displayständer läßt darauf schließen.


    Die Anleitung ist klar strukturiert und verständlich. Zurückliegende Bauschritte werden nicht ausgegraut oder Ähnliches. Aktuell zu verbauende Teile sind mit einer roten Umrandung dargestellt. Die Farbdarstellung der jeweils aktuellen Teile ist gut zu unterscheiden.


    Die Qualität der Steine ist gut bis sehr gut. Leichte Abstriche gab es bei den dünnen Rundachsen - die Achse, die als Aufhängung des hinteren Kotflügel dient hatte bei einem Set etwas viel Spiel. Da das Modell bereits wieder zerlegt ist und auch das 2. Set bereits komplett in Teile gesplittet wurde kann ich keine Aussage hierzu tätigen ob evtl. dies ein "Einzelfall" war/ist.


    Es sind ein paar - für mich - Teile-Highlights dabei gewesen. Vielleicht hat die ja schon jemand bei anderen Herstellern gesehen. Möglicherweise sind sie für mich auch deshalb neu, weil sie in der Regel bei Motorradsets zum Einsatz kommen. Ich hbae diese SEts ausschließlich wegen der Reifen/Felgen sowie der schwarzen Tiles gekauft.





    Der Aufbau



    Es gibt nur einen einzigen Bauabschnitt - es werden alle Tüten auf einen Haufen gekippt und dann geht es auch schon los. Das das Modell nicht sher groß ist gibt es überweigend kleine Teile (1x1, 1x2, 2x2)




    Das fertige Modell wird dann auf dem Displayständer montiert. Da nur mit einem 2er Pin verbunden wobbelt es ein wenig. Aufkleber habe ich bewußt nicht verwendet, da das Set sofort nach Aufbau gesplittet wurde. Eine nette Beigabe ist der kleine Werkstattwagen mit reichlich Werkzeug. So kann durchaus eine Bespielung erfolgen. Die Stabilität ist gut - die Außenspiegel dürften aber nicht sehr lange beim Einsatz als Spielset "leben".


    Fazit


    Ein kleines nettes Set zu einem absolut angemessenen Preis. Inwieweit Motorradliebhaber/Sammler von dieser Art Sets damit zufrieden sind, kann ich nicht beurteilen. Ich muss jedoch zugegeben die Vermutung um was es sich hierbei handelt war für mich nicht 100% klar - insofern eher ein Zeichen eines zu kleinen Maßstabs. Ausschlaggebend waren wie gesagt die Räder und schwarzen Tiles. Der Bau hat trotz des "Nicht-Beuteschemas" ob der interessanten Bautechniken für Kurzweile gesorgt. Gepaart mit einem 20% Rabatt auf den o. a. Preis ein kleines Schnäppchen.

  • Einiges von den Spezialelemente kenne ich von anderen Herstellern. Aber viele sind mir neu

    1*1 und 1*2 Steine mit einer Höhe von zwei Plates kommen öfters bei Sluban vor.

    Slopes mit Noppen auf der Schräge habe ich einige von WOMA.

    WOMA hat auch 1*1 Plates mit Hohlnoppen, allerdings geht das Loch bei WOMA nicht durch.

    Plates mit Noppen an der Seite habe ich auch schon ein paar in meiner Sammlung die sind auch von WOMA, wenn ich mich recht erinnere.

    Die T-Plate habe ich schonmal bei Winner gesehen.


    Aber diese Häufung von spannenden Teilen in einem kleinen Set ist schon enorm. Vor allem, weil sie mehrheitlich in Schwarz daherkommen.