MOC "ANGELN AM TEICH"

  • Die Szene für mein heutiges MOC steht schon länger auf meiner Ideenliste.

    Im Grunde nichts Weltbewegendes. "Nur" ein Junge beim Angeln.


    Allerdings hat es eine Weile gebraucht, bis ich die passende Idee für die Grundfläche hatte.

    Beim Einsortieren von verschiedenen großen Platten hatte ich gestern die richtige Kombination in meinen Händen und konnte das MOC zügig zusammenbauen.


    Das ganze MOC besteht aus maximal 100 Teilen. Grundlage ist eine 16x16 Grundplatte von Wange.

    Darauf ist eine transparente 10x16 Platte von Cobi und einige braune 2x6 Platten als Untergrund angebracht.

    Für die Stabilität wäre die Wange-Grundplatte nicht unbedingt erforderlich.

    Allerdings gefällt mir der Eindruck der transparenten Platte als Wasserfläche besser, wenn eine farbige Platte darunter ist.



    Das Ufer ist recht einfach aufgebaut, mit einigen 2x2 Steinen und einigen Plates.

    Bei der Detailgestaltung war ich diesmal bewusst sparsam.

    Ich habe versucht die Feinheiten (z.B. Fliesen) auf den Bereich um die Figur zu konzentrieren.

    Wir sehen eine Jungen der auf einem Steg sitzt und angelt.

    Als Angel habe ich das Geschoss aus einem Winnerbausatz verwendet.

    Als Schwimmer die untere Hälfte von einem Schalthebel.

    Da ich fehlplatzierte und skurrile Dinge mag, habe ich noch eine Haifischflosse im Teich platziert.



    Die Figur ist eine Standardfigur von Lego aus der Hidden Sides Reihe.

    Allerdings habe ich den Kopf ausgetauscht, um der Figur ein mehr jungenhaftes Aussehen zu geben.

    Die Rohrkolben hat Xingbao mal als Dschungelvegetation eingesetzt. Ich denke am Teich passen sie besser.



    b&w


    MOC "ANGELN AM TEICH" von Brick & White.

    Meine Entwürfe und Ideen dürfen unter den Bedingungen der CC BY-SA 4.0

    Lizenz verwendet werden.

    Um eine Kopie dieser Lizenz anzusehen, besuchen Sie https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de


    MOC "ANGELN AM TEICH" by Brick & White

    My designs and ideas may be used under the terms of the CC BY-SA 4.0 license.

    To view a copy of this license, visit https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0


    PS: Da der Effekt mit den reduzierten Details auf der kleinen Fläche nicht optimal wirkt, habe ich nochmal zwei Minuten Arbeit in das MOC gesteckt und etwas Grün verteilt.