Röhren-Rutsche statt 15m-Baum soll jetzt Attraktion im LEGO House werden

  • Baumfällung in Billund!

    im LEGO House wird der "Tree of Creativity" jetzt abgebaut.



    Das entsprechende Legoset ist vor einigen Wochen EOL gegangen. Jetzt wurde der 15m hohe Baum, der bisher von den Besuchern bestaunt werden konnte, während der COVID-19 Pause abgebaut.

    Er wird dann an anderer Stelle im LEGOLAND aber weiter zu bewundern sein.


    Als Ersatz soll es jetzt eine Röhren-Rutsche geben, die dem neuen LEGO Friends Set 41430 Wasserpark nachempfunden wird.


    Fotos/Infos: StoneWars


    Das Design dieser Rutsche soll geschützt sein und nicht nur für die Kidz da sein, denn es gibt ja bekanntlich auch die "großen Kinder" die samt Familie nach Billund ziehen um sich zu amüsieren.

    Wenn Alles wieder auf Normalbetrieb läuft, wird sich dann zeigen, wie dieses neue Spielgerät bei den Besuchern ankommt.


    einen 1.April-Gruss vom Steineopi

    ... "definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten" ...

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.