Playtive Clippys KB 13925 - Volksparkstadion Hamburg

  • 9.99
    Gut
    317

    Sehr geehrte Noppensteinweltgemeinde,

    als großer Bewunderer architektonischer Werke im Microscale, traf Lidl mit seinen Stadien ganz klar sofort meinen Nerv.

    Eigentlich geht das Thema Fußball an meiner Person still & leise vorbei, somit gibt es da auch kein Fanambitionen und damit gab es auch keine Stadien-Favoriten.

    Die Wahl fiel im voraus auf das Berliner Olympiastadion. Einzigster Grund ist die Möglichkeit, es mit einem Set im Microscale eines anderen Anbieters zu vergleichen.

    Wer hätte gedacht, dass diese kleinen Sets so einen Kaufrausch auslösen. Im örtlichen Lidl fand ich nur noch zwei Seits, einmal das hier Vorgestellte und einmal die Schalke-Arena. Ein Teil der Serie ist wohl auch nie in den regulären Handel gekommen und mittlerweile ist auch alles ausverkauft, man beachte die "Mondpreise" auf diversen Verkaufplattformen.

    Unboxing:

    Bereitgestellt wird alles in einer kleinen Schachtel, klar für das Innenleben leicht überdimensioniert, aber noch annehmbar und es soll ja im Geschäft auch beachtet werden. Die Aufmachung ist ganz nett, sofort und klar erkennbar - die Lizenz seitens der UEFA. An den Seiten ausreichende Infos und siehe an sogar ein Herstellungsdatum. Was leider fehlt ist der Aufdruck einer Set-Nummer.

     

     

    Das Innenleben: eine 20x20 Baseplate (separat verpackt :thumbup::thumbup:), 6 Tütchen mit den Steinen, ein Anleitungsheftchen und die obligatorische Gebrauchsanweisung. Letztere ist ja eigentlich komplett überflüssig ( ja sie müssen sie wohl beipacken, sicher ist sicher;)), in diesem Fall liefert nur sie die benötigten Set-Nummern.

    BA:

    Ein kleines Heftchen, 10x14 cm, insgesamt 18 Seiten, wobei die letzten beiden Seiten das Teileinventar beherbergen. Persönlich finde ich so ein Teileinventar super und hätte es gern bei jedem Hersteller.

     

    Pro Schritt werden die benötigten Teile vorgegeben, Unterbauschritte in Extrafenstern abgebildet und die Bauschritte pro Seite variieren von 1-5.

    Da die Größe der Anleitung sich an der Microgröße des Sets orientiert, offenbaren sich dadurch einige Kritikpunkte. Gerade bei bis zu 5 Bauschritten pro Seite, ist schon alles sehr klein dargestellt. Auch die farbliche Darstellung ist nicht optimal. Gerade beim ersten Bauschritt hat man die Baseplate ja mehr als gestochen scharf in schwarz abgebildet, leider erkennt man die Noppen nicht mehr oder nur mit Mühe. Im spätern Verlauf ist die Farbdarstellung etwas aufgehellter, was zum besseren Erkennen sehr vorteilhaft ist.

    Der Anleitung liegt auch der Stickerbogen, insgesamt 2 Sticker, bei.

    Aufbau:

    Hier gleich mal im Detail meine Kritik an der farblichen Dartstellung. Nur mit Kamera und Zoom konnte ich die benötigten Noppen für das Spielfeld abzählen. Das Spielfeld ist ein kompletter Sticker über beide grünen Fliesen.

     

    Apropo Fliesen, diese sind zwar nicht komplett kratzerfrei, aber es hält sich in sehr guten Grenzen.

    Das Klemmen der "Seitenverkleidung" ist sehr kleinteilig und daher auch etwas fummelig. Wie das so ist, kleines Set, da klemmt man auch schon mal einfach so dahin. Dementsprechen die falschen Bars (3l statt die 4L) in die Bar 1L with Clip Mechanical Claw geklemmt. Entweder weisen die Clips eine brachiale Klemmkraft auf, oder das Zusammenspiel der Toleranzen kommt an ihre Grenzen. Die Stressmarken sind deutlich sichtbar.

     

     


    Den Abschluß machen Plates und Tiles in weiß als Dach.


     

     

    Hier zum Vergleich ein Bild vom Orginal (Quelle HSV Webseite)

    Fazit:

    Es handelt sich ja um ein Set im Microscale, also besticht es nicht gerade mit Größe. Trotzdem finde ich sehr gelungen. Beim Vergelich mit dem orginalen Stadion sieht man schon einige Unterschiede. So ist das Dach doch etwas anders aufgebaut und auch die Seiten wirken in real nicht so wuchtig. Anderseits sollte man auch den Preis nicht außer Acht lassen und der bietet dafür schon was. Auch die Verwendung von Stickern geht da völlig in Ordnung. Es hätte aber in diesem Punkt auch noch besser laufen können, immerhin ist die eine Plakette (Lizenz seitens der UEFA) bedruckt. Da wäre doch wenigstens der Name des Stadions doch auch als Druck drin gewesen. Zumal es mit Sicherheit ausreichend Fans für die einzelnen Spielstätten gibt, ohne den direkten Bezug zur anstehenden EM.

    + Design/umsetzung sehr ansehnlich - zu kleine Anleitung & undeutliche Darstellung

    + Preis- / Leistungsverhältnis - Sticker, da ja auch sehr gute Drucke beiliegen

    + Klemmkraft

    Maße des Sets (reines Stadium) 17x13x4 cm


    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit,

    gehabt euch wohl und klemmt fein.

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Danke für das Review :thumbup: Die Idee mit den kleinen Stadien aus Klemmbausteinen finde ich eigentlich ganz nett. Da mich die EM aber kein bisschen interessiert, würde ich mir maximal das Frankfurter Stadion holen, aber nur weil ich SGE Fan bin. Und eigentlich sieht das im Microscale recht hässlich aus ^^ Wobei, wenn ich darüber nachdenke, könnte ich mir auch noch das vom BVB holen. Aus einem Cobi Steinemix habe ich noch so viele Bombensteine und Raketensteine und seitdem Waffenhersteller ungeniert als Sponsoren auftreten dürfen, habe ich da so ne Idee für einen überhaupt nicht satirisch gemeinten MOD ;)

    Hier entsteht in Kürze eine Signatur... :!:

  • ^^ Wobei, wenn ich darüber nachdenke, könnte ich mir auch noch das vom BVB holen. Aus einem Cobi Steinemix habe ich noch so viele Bombensteine und Raketensteine und seitdem Waffenhersteller ungeniert als Sponsoren auftreten dürfen, habe ich da so ne Idee für einen überhaupt nicht satirisch gemeinten MOD ;)

    ;) Tu Dir keinen Zwang an. Was soll schon passieren. Zur Not ziehste die Reißleine wie Wanda Lismus ;)

    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein