Ständer für Tydirium aus Holz

  • Hallo,


    ich habe gestern die Tydirium gebaut und die sieht nur gut aus, wenn die Flügel nach unten geklappt sind. Ein Ständer musste also her. Erst wollte ich einen aus Klemmbausteinen bauen, den Plan habe ich aber schnell verworfen. Da ich beruflich was mit Holz zu tun habe, wurde der Ständer also aus Eiche gebaut.

    Der Fuß hat eine schwarze, zurückgesetzte Kante, das gibt einen gewissen Schwebe-Effekt. Die Minifiguren stehen auf kleinen Plates, die auf das Holz aufgeklebt sind. Damit das Modell auf dem Ständer bleibt, wurde eine 6x8er Platte einfach aufgeschraubt. Durch das schräg geschnittene Ende der Stütze steht das Modell nicht einfach nur gerade, sondern in drei Richtungen schräg. Das ergibt meiner Meinung nach einen schönen Effekt und man kann das Schiff auch etwas von unten sehen. Nach und nach werde ich weitere Ständer für meine Star Wars Schiffe bauen. Auf ein Typenschild habe ich bewußßt verzichtet. Die Sachen stehen bei mir im Büro und ich weiß ja, was ich gebaut habe 😀








    ich stelle das mal bei den MOCs ein, da es ja selbst gebaut und erdacht ist. Sollte es hier nicht passen, bitte verschieben.


    Gruß

    Heiko

  • Gefällt mir gut! Ist die Schattenfuge gefräst und dann schwarz lasiert oder ist das ein schwarzes anderes Material?

    Sonderpreisgewinner! 13 Monate Noppensteinwelt

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.