Beiträge von NBDrNO

    "The Walking Dead" fänd ich eine prima Serie. Es gab mal hierzu zwar mal was von McFarlane Toys, aber das war nicht sehr viel und nach Aussage von Johnny's World auch nicht von so guter Qualität. Da kann man bestimmt mehr draus machen.


    Warum fänd ich die Serie Interessant? Nun, es gibt eine Vielzahl von Charakteren in der Serie, die sich über die Jahre auch ständig wandeln. Zudem gibt es eine Vielzahl von Schauplätzen und Gebäuden aus diesen (Gefängnis, Woodbury, Terminus, Hershels Farm, CDC, Hilltop, Alexandria,...). Kann gerade nicht mehr Orte nennen, da ich gerade erst am Ende von Staffel 6 bin, aber das Potential wäre immens. Auch an Fahrzeugen würden mir einige einfallen.


    Für Lego die Serie wohl nichts, aber bei MegaConstrux oder anderen Herstellern könnte ich mir die gut vorstellen. MegaConstrux hat mit seine CallOfDuty Serie ja bereits was ähnliches.

    Auch wenn ich nicht da war hatte ich bei euren Beschreibungen schon mal gedacht, dass einige dies zum Weiterverkauf nutzen.


    Auch wenn ich von Handel kaum Ahnung habe, halte ich diejenigen die das machen nicht für sonderlich geschickt.

    1. Bluebrixx tritt auch als Großhändler auf. Hierzu gibt es einen, für normale Kunden angezeigten, aber nicht funktionierenden, Link auf der Bluebrixx-Seite. Darüber würde man bestimmt bessere EK-Preise bekommen. Bei Cobi wäre das aufgrund des Vertriebs in der EU bestimmt noch einfacher.
    2. Bluebrixx nimmt ab 200€ Einkaufswert keine Versandkosten und bei mindestens einem anderen hört das sogar bei 150€ auf. Der EBay-Kleinanzeigen Händler kommt aus Halle. Ich würde mir die Sachen doch lieber nach Hause schicken lassen als mehrere hundert Kilometer mit dem Auto zu fahren nur um gewerblich mein Auto voll zu laden.
    3. So sehr ich alternative Hersteller interessant finde und in letzter auch deutlich mehr für Lego-Alternativen ausgegeben habe, sehe ich derzeit keinen Grund für solche Liebhaberpreise bei alternativen Herstellern. Machen wir uns nichts vor, Lego hat trotz seines ungeschickten Verhaltens immer noch die absolute Marktdominanz und produziert dadurch die Sets, über die man sich nach Jahren noch unterhält wenn der Hersteller diese nicht mehr produziert
    4. Ich glaube auch, da wissen die Händler aus diesem Forum bestimmt mehr, dass die nicht zu befriedigende Nachfrage fast nie aufkommt. Bei den chinesischen Herstellern ist der Eigenimport möglich oder man muss halt warten bis der Händler den nächsten Container hat. Lediglich bei den Schiffen ist Cobi anscheinend mal mit der Produktion nicht so schnell nachgekommen.De

    Damit handelt es sich aus meiner Sicht eher um ein paar Glücksritter ohne Gewerbeschein, die.meinen, dass alternative Hersteller den Markt bald ablösen und den Sammlermarkt gleich mit. Oder um Leute, die darauf hoffen, dass Käufer beim Schlagwort "nicht mehr produziertes Set" nicht nach alternativen Händlern suchen, wenn sie Ihr erstes Auto aus Klemmbausteinen zufällig im Internet finden.

    Nachdem ich jetzt nach mehreren Tagen Beobachtungszeit das erste mal was zum Forum beigetragen habe abei kurz ein paar Worte zu mir.


    Ich wohne in Stade und bin insbesondere durch meine Kinder wieder mit dem Thema Lego in Berührung gekommen. Durch das formale Schreiben an den Held der Steine bezüglich seiner Markeneintragung habe ich mich mit anderen Klemmbausteinherstellern auseinander gesetzt und vor kurzem die ersten Sets gekauft...


    Seitdem wissen auch meine Kinder, dass man nicht nur beim Dänen gucken kann und erfreuen sich über etliche neue Sets, welche der Papa denen zum ausprobieren gekauft hat:). Und die Akzeptanz für Anderes ist bei beiden vorhanden und es macht für die Kinder auch keinen großen Unterschied, wer die Steine und Sets geformt hat. :thumbup:


    Mein Interesse liegt in allem, was kein Lego Bootleg und von der Qualität annehmbar ist. Bisher habe ich Erfahrungen mit Lego, Xingbao, Wange, Cobi und Enlighten. Lego wird von mir auch nicht verteufelt, aber ich gucke gerne, was es so von anderen Herstellern gibt.


    Thematisch interessieren mich insbesondere: Gebäude (Modulars), Architektur, City, Technic und Space

    Weniger interessieren mich: alle realen militärischen Modelle und alles was zu sehr nach Modellbau aussieht.


    Grüße,

    Guido

    Aus meiner Sicht hätte ein zweiter Sanitäter dem Set sehr gut getan. Wie soll der arme Kerl die Person alleine in den Krankenwagen heben. An dem Problem krankt aber auch die Feuerwache von Cobi, wo nur 1 Feuerwehrmann dabei ist, aber da kann man ja wenigstens noch weitere Fahrzeuge mit Feuerwehrleuten ergänzen.


    Ansonsten auf den ersten Blick ein solides (wie du schon sagst), aber nicht überragendes, Set.