Beiträge von MCInferno

    Takeshi, ich schulde dir ja noch eine Antwort auf eine Frage 8)

    Ich habe heute wieder mit meinem Sohn geklemmt. Die Steine hatte ich schon länger, allerdings fehlte in der Lieferung die Baseplate. Diese kam vor zwei Wochen und heute konnte ich endlich mit ihm das Set aufbauen.


    Die Firma kenne ich nicht, aber die Steine haben eine sehr gute Klemmkraft. Die Fliesen waren auch ganz in Ordnung und hatten nur geringfügige Kratzer. Da hatte ich schon schlimmere China-Sets.

    Das Auto hat einen Pullback-Motor. Ich hatte damals 16,50 € gezahlt. Jetzt kostet das Set ca. 21,00 €. Dafür bekommt man 222 Teile + eine bedruckte Baseplate.


     

    Als Kind der späten 70 Jahr (79 Baujahr 8)) habe ich Serien wie Captain Future, Galaxy Rangers, Master of the Universe, Bravestar, etc. geschaut und geliebt. Eine der absolut coolsten Serien war Saber Rider and the Star Sherriffs und genau diesen habe ich als Brickhead versucht nachzubauen. Ich hoffe, hier sind noch ein paarr 80er Jahre Animationsserien Verrückte mir sagen können, ob man ihn auch erkennen würde, wenn man nicht weiß, was er darstellen soll.


    Herzlich Willkommen hier im Forum. Hier bist du bei den richtigen (*liebgemeint*) Bekloppten gelandet.

    Ich habe mir deinen MOC angeschaut. Gefällt mir :) Mit GoBricks machst du nichts falsch. Ich habe dort letztes auch erstmals für zwei MOCs und einem Nachbau Steine bestellt und habe es nicht bereut. Die sind echt super. Kaum von dem dänischen Vorbild zu unterscheiden. Auch die Farben sind zu 100% identisch. Zumindest bei den Steinen, welche ich verglichen habe.

    Ich habe vor Ewigkeiten bei Ali Express Horrorfilm Minifiguren gekauft. Die standen die ganze Zeit auf meinem Regal und heute Abend hatte ich einfach mal bock, was kleines zu bauen. Also ist dieser MOC entstanden 8)



     

    Na toll, die email mit der Benachrichtigung der Verfügbarkeit des A-Team Vans seit gestern übersehen. Nach nur einem tag ausverkauft ? Wie viele haben die denn da geordert :rolleyes:


    Die großen Bluebrixx Autos sind damit für mich gestorben. Wollte mir neben dem A-Team Van auch den Mad Max Wagen holen aber wenn das jetzt schon so losgeht, werde ich drauf verzichten.

    Ich habe noch nicht mal eine Benachrichtigung erhalten. Ich warte da schon echt lange drauf und werde dann vermutlich noch ein halbes Jahr oder länger warten ?(

    Ich glaub da braucht es nicht viele Worte:

    Das liegt auch bei mir auf Halde. Mal schauen, wann ich dazu komme, es zu bauen.

    Ich habe heute bescheid bekommen, dass meine GoBricks Bestellung unterwegs ist. Freue mich schon drauf. Da sind Steine für 2 MOCs und einen Nachbau aus dem Netz (gelber Steinweg für die Oz Figuren) dabei. :)


    Hast du auch Castle Grayskull?

    Ich habe meiner Frau auch gesagt, wenn ich Point Dread habe, brauche ich Grayskull. Aber irgendwie meint sie, dass wir keinen Platz mehr haben. X/

    Mein Sohn ist ein riesen Fan der Serie Feuerwehrmann Sam. Vor ein paar Tagen hat er gefragt, ob es auch Feuerwehrmann Sam von Lego gibt. Er möchte das Feuerwehrauto "Venus" (ein Tankwagen) haben. Ich habe mich gestern mal daran gesetzt und in Studio das Modell entworfen. Vielleicht gibt es ja unter euch auch Väter, Onkel oder Opas, welche auch daran Spaß haben.


     


    Den Tank kann man auch abnehmen. Darunter befindet sich eine geflieste Ladefläche.

    Ich würde das Wort mit vier Buchstaben raus nehmen. Zwar weiß jeder, der bei Rebrickable etwas kauft, dass es nur eine Anleitung für Klemmbausteine ist, aber nicht dass ein findiger Anwalt auch hier auf den Gedanken kommt, dass es zwar aus Lego-Steinen gebaut wird, aber das Design nicht von Lego stammt und daher die Qualität des Models nicht gewährleistet ist und aus diesem Grund abmahnungsbedürftig ist.

    MCInferno Hab jetzt beim Großhändler gesehen das der UVP bei 59,99 liegen soll und der ab August im Handel ist. 60 finde ich schon ein bisschen happisch. Vielleicht haben wir ja Glück und Amazon verkauft ihn... dann ist vielleicht noch was drin.

    Ich glaube, dass man sehr schnell sein muss. 60,00 € ist für He-Man Sets von Mega Construx schon fast geschenkt.

    Beim Stöbern habe ich bei YWOBB Sets gefunden, welche in einen Bilderrahmen gebaut werden. Ich fand es interessant und habe mir einfach mal eins bestellt.


    Der Bilderrahmen ist aus Kunststoffe. Ich hatte ja etwas gehofft, dass er aus Holz wäre, aber man kann ja nicht alles haben 8)
    Interessant ist, dass das Set in vier Bauabschnitte unterteilt ist und die Tüten sogar entsprechend nummeriert sind. Das ist das erst Set aus China, wo ich so etwas hatte. Die Anleitung in Heftform ist verständlich, jedoch ab und an entsprechen die Drucke nicht den Farben der Steine. Aber dies nur minimal.


    EDIT: Pistenbully war so nett und hat darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Set um einen nicht autorisierten MOC Clone von Rebrickable handelt. Dies war mir beim Kauf des Sets nicht bewusst. Ich habe daher bei dem MOCer die Anleitung gekauft.


     


    Die vier Minifiguren mussten komplett zusammengebaut werden. Sie haben bewegliche Ellenbeugen und sehen auch gar nicht so verkehrt aus.


    Die vier Bauabschnitte sind relativ schnell gebaut. Die Klemmkraft war durchweg gut. Die schwarzen 1*X Steine waren zwar etwas zerkratz, aber da man nur eine Seite am fertigen Model sehen kann, kann man dies kompensieren.

     

     


    Schlussendlich werden alle vier Teile zusammengesteckt und in den Bilderrahmen gelegt, in welchen das Model optimal passt.

     


    Fazit: Es hat Spaß gemacht, dieses kleine und detailreiche Model zu bauen. Für den Preis macht man auf jeden Fall nichts falsch!
    EDIT: Wenn man das entsprechende Set und einen Ikea Rahmen hat, kann man es sich für kleines Geld selber bauen. Die Anleitung bei Rebrickable ist nicht teuer. Sollte man sich das Set doch aus China bestellen, dann seid bitte fair und gebt dem MOCer Geld für seine Idee!

    Den würde ich sofort kaufen, wenn es ihn den dann in Deutschland gibt und er dann nicht über 70,00 € kostet. Es sind immerhin 6 Figuren + Super Micro Figuren + Steine enthalten. Das könnte richtig teuer werden.

    Als Kind der 80er bin ich schon als kleiner Junge, neben Lego, den Masters of the Universe verfallen. Da freut es mich jetzt, als alter Sack, diese Hobbys der Kindheit zu vereinen.

    Dieses Mal ist, wie bereits an anderer Stelle beschrieben, das Set "Battle Ram" in meinen Einkaufskorb gewandert und ich möchte meinen Spaß mit dem Set gerne mit euch teilen.


    Die Verpackung ist sehr schön gestaltet. Sie erinnert an das Verpackungsdesign der alten Battle Ram aus den 80er Jahren. Die Teileanzahl ist mit 188 Teile sehr überschaubar und sie passen locker auf zwei Teller. Die Anleitung in Heftform greift das Verpackungsdesign auf und ist gut verständlich.


    Was mir bei diesem Set (wie bei vielen Mega Construx Sets) gefallen hat, sind die eigenen Steine und die Qualität der Prints. Es sind keine Aufkleber im Set vorhanden.


    Das Set ist nicht offiziell in Bauabschnitte gegliedert, sondern die Aufteilung erfolgt zwangläufig, da Battle Ram ein Fahrzeug im Gesamtwerk und die vordere Einheit für sich ein Fluggerät ist.
    Zunächst baut man daher das Fluggerät. Dieses ist sehr schön gestaltet. Für den Kopf liegen zwei Formteile bei. Einmal für die Masters (Greifvogel) und einmal für die Bande von Skeletor (Schlange).
    Ich habe mich für die Schlange entschieden:
        (Bei der Figur handelt es sich um einen Master - daher eigentlich falsch 8))


    Der zweit Bauabschnitt ist die Fahrzeug Einheit. Die Räder drehen sich super und es ist sogar eine "Laserkanone" mit inbegriffen, welche Pins abschießt.


    Die Einheiten werden durch eine Klammer miteinander verbunden. Diese Verbindung hält sehr gut.
     


    Die Figuren - Mekaneck (Masters) und Tri-Klops (Skeletor) - inkl. ihrer Waffen wecken bei mir noch mehr Kindheitserinnerungen. Beide Figuren ähneln ihrer alten Vorlage so sehr, dass man auf Entfernung denkt, man hätte geschrumpfte Originale. Den Hals von Mekaneck kann man mit zwei beiliegenden Teile verlängern. Der Augenkranz von Tri-Klops lässt sich drehen. Ein Feature, über welches ich mich am meisten gefreut habe.


    Fazit: Ich kann dieses Set jedem empfehlen, wer mit den Masters of the Universe groß geworden ist. Allerdings würde ich immer auf ein Angebot warten. 4 - 5 € weniger sind in der Regel möglich. Leider sind Mega Construx Sets sehr teuer, aber allein für die Figuren lohnt es sich. Die Klemmkraft und die Qualität der Steine ist, wie gewohnt, sehr gut.