N-Brix Crystaland Auto Stop

  • Preis
    14,99
    Setnummer
    98008
    Steineanzahl
    269
    Erscheinungsjahr
    2019
    Minifiguren
    1
    Hersteller
    N-Brix

    Habe mal das N-Brix Crystaland Auto Stop aufgebaut.

    Verpackt war alles in 3 Beuteln im Karton und Innen Karton mit viel Luft.

    Als Anleitung gibts ein Faltblatt.mit 26 Bauschritten.

    Allerdings lassen die Farben etwas zu wünschen übrig. Blau und Grau,sowie die Clearteile in Grau und Grün lassen sich schwer unterscheiden.

    Die Aufkleber sind leider nicht mittig gestanzt.

    Dafür ist aber die Klemmkraft der Hammer. Man muss sogar etwas Kraft aufbringen damit die zusammen gehen.

    Auch ist die Bauweise super. Jede Reihen wird gesichert.

    Bin schwer begeistert. Auch die Clearteile sind trotz der vielen Luft und der dadurch bedingten Rutscherei nur Minimal verkratzt.

    Die Minifigur ist Optisch so LaLa.

    Der Blinkstein ist nett,lach. Blinkt in verschiedenen Farben und Geschwindigkeiten.


    Aber seht selbst.


  • Dir lieben Dank für den Bericht. Mir scheint es wollen mehrere Hersteller auf den Zug aufspringen. Xingbao fing mit den Vignetten der Zimmer an, dann folgte Sembo usw und jetzt NBrix. Gefällt mir für den Preis sehr gut. Ausser die Sticker, da müssen einige Hersteller noch nachbessern.


    Und wie man sieht, hat es der Markt erkannt und wir bekommen demnächst viele solche Vignetten und Dioramen :-)

  • Bin auch schwer begeistert über die Steigende Auswahl. Mir gefiel die MiniStreet von Sembo und Wange schon echt gut,klein,günstig und nett nebenher zu bauen. Und wie man sieht,lassen die sich gut in andere Projekte einbauen.

    Oder eben "Gestapelt" als eigenes Diorama. Die "Zimmer von XingBao und den anderen lassen sich Prima in den Häusern von Wange einbauen. Das wird ein Spaß sag ich euch. Die bringen nur alles so schnell auf den Markt,kaum hab ich eine Wunschliste abgearbeitet hab ich schon 10 neue,lach