Cobi Panther im Lego Revier

  • Diese Woche bin ich mal angefangen den Panther in Szene zu setzen.

    Aufgrund mangelnder weißer plates wird es keine Winterlandschaft trotz entsprechender Tarnlackierung, aber gab bestimmt auch mal Tage ohne Schnee 😜

    Hab einfach mal wild drauflos gesteckt, wie es genau werden soll weiß ich noch gar nicht, dass passiert einfach 😅

    Und ich habe mich an einem verbrannten Baum versucht..

    Bis auf den Stamm bin ich gar nicht mal unzufrieden damit.

    Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee fĂŒr den Stamm? 😉



  • Also wenn ich meine Meinung sagen darf, ich finde den Boden hinter dem Panzer zu "unruhig".

    Die Frage ist, was fĂŒr einen Abdruck machen Ketten von einem Panzer?

    AbhÀngig vom Boden... Matsch? Gefroren?

    Mir fehlen da "AbdrĂŒcke" der Ketten.

    Den Baum finde ich super gelungen, was da fehlt sind Wurzeln.

    Sorry, hab einfach meine Gedanken geschrieben.

  • Zu den KettenabdrĂŒcken kann ich die Tiles hier empfehlen: KettenabdrĂŒcke

    Sind gĂŒnstig, und die Ketten der Wehrmacht waren sehr feingliedrig, also das passt wie Arsch auf Eimer.

    Ich wĂŒrde die dann eine platedicke tiefersetzen weil 46t hinterlassen einen bleibenden eindruck


    Zu den verbrannten Baum kann ich meine Bewunderung aussprechen. Er sieht sehr gut aus, und zu einem umgestĂŒrzten Baum kann ich die teile von Cobi empfehlen. Manche Russischen Panzer haben halbe baumstĂ€mme als "Bordwerkzeug". Die auf den Boden setzen und dann Ă€ste modelieren.


    Sieht top aus!

  • Ich finde wiederum genau den Ansatz mit den Kettenspuren sehr interessant.


    Es muss generell nicht eine komplette Schneedecke drauf sein, lass es SpÀtwinter sein, speziell lehm- oder sandhaltige Böden ohne Grasdecke tauen schneller auf.


    Was den Baumstamm angeht, man könnte mit einem 1x1 Cone oben auf etwas verjĂŒngen oder mit einem inverted Cone irgendwas zaubern. Bricklink gab jetzt mit Tree als Suche auch nix gescheites her.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefÀllig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Panzer hinterlassen ein sehr einheitliche Kettenspuren. Eine sehr zerklĂŒftete Spur deutet auf Geröll und Gebirge - passt nicht sonderlich zu russischen landschaft vor dem Uralgebirge. Oder ein Kettendefekt, das die Gleiskette einen Schaden hat.


    Gut, jedem das seine :)


    Aber das mit dem Cones als Baumersatz ist interessant.

  • das ist doch bestimmt was fĂŒr unseren Sinus


    Panzer: muss ich haben

    Die Grundplatte: ist dir doch super gelungen. Vielleicht baust du hinten noch ein paar Mauersteine drauf, dann wirkt es wie eine grĂ¶ĂŸere Vignette

    Hehe, ist ja lang nich net fertig, aber ich baue immer stumpf drauf los und schaue was es wird. Weiß ich vorher nie. Ok, Ob es ein U-Boot oder Flugzeug wird schon :D8o


    Unbedingt! DafĂŒr ist ein Forum ja da! ;)

    Ich gebe Dir Recht, es ist definitiv zu unruhig, bislang hab ich aber noch nicht wirklich eine zufriedenstellende Lösung dafĂŒr gefunden..

    Darstellen soll es Matsch.. Aber da muss ich nochmal ran.

    Dank! Ja, den Wurzelanfang muss ich noch bauen, da suche ich ebenfalls noch nach dem passenden Teil



    Die Teile hatte ich als aller erstes auch verbaut. 1. Problem, die Ketten sind 3w, mit den Teilen komme ich entweder auf 2w, oder 4w, was bissel merkwĂŒrdig ausschaut wenn man von hinten schaut.. Das 2. Problem, es sah irgendwie zu perfekt/mechanisch aus.. Eine Panzerkette im Schlamm hinterlĂ€sst zwar auch eine relativ gleichmĂ€ĂŸige Form, aber nicht ganz so perfekt.

    Eine Platten tiefer ist es bereits gewandert ;)


    Danke, danke ;) Da war ich selbst recht ĂŒberrascht, eigentlich sind biologische Formen eher nicht so meins.

    Das baumige Bordwerkzeug muss ich mir mal anschauen :thumbup:



    Ich finde wiederum genau den Ansatz mit den Kettenspuren sehr interessant.


    Es muss generell nicht eine komplette Schneedecke drauf sein, lass es SpÀtwinter sein, speziell lehm- oder sandhaltige Böden ohne Grasdecke tauen schneller auf.


    Was den Baumstamm angeht, man könnte mit einem 1x1 Cone oben auf etwas verjĂŒngen oder mit einem inverted Cone irgendwas zaubern. Bricklink gab jetzt mit Tree als Suche auch nix gescheites her.

    Das werde ich definitiv mal ausprobieren :thumbup::thumbup:




    So, heute ging es ein stĂŒckweit voran, die Lage sieht dann so aus.





  • Also erstmal muss ich sagen Hut ab. Sieht schon echt gut aus.

    Vllt kannst du ja auch ne Mischung aus beiden machen. Also ein paar von den Gittern mit in die Spur machen. (FrĂŒher taugten die Dinger nur als KĂŒhlergrill an Auots😁)

    Nen bisschen "Dreck" an der Kette sieht vllt auch ganz gut aus.

    Hab sowas aber selber noch nie gemacht.

  • Mir gefĂ€llt das Projekt.

    KettenabdrĂŒcke... neben oben genannten Tiles, die ich wie Sinus sehr passend finde könnte man sie auch mit den unten gezeigten kombinieren.