Balody, China alte Architektur, Yueyang Turm, 16069

  • Preis
    ca 35€
    Setnummer
    16069
    Steineanzahl
    2100
    Minifiguren
    2
    Hersteller
    Balody

    Tach zusammen,


    heute stelle ich euch den Yueyang-Turm von Balody vor. Set-Nr. 16069, 2100 Steine, das Ganze in Nano-Blocks.

    Diese sind einiges kleiner als die "kompatiblen" Klemmbausteine.

    Diesmal folgt das Review in 2 Teilen, da es doch ein paar Fotos mehr geworden sind.

    Die Steine waren in 5 Tüten ohne Bauabschnittbezug verpackt, eine Tüte mit einem "Steinetrenner" (nur bedingt benutzbar), einem Stickerbogen (;) laut BA wurden nie Sticker verklebt) und 2 Minifiguren.

    Da wühlen nicht so mein Ding und die Steine wirklich klein sind, wurde erstmal schön sortiert.


         


    Die BA ist ein A4 Heft. es gibt weder eine Auflistung aller benötigten Steine, noch eine Auflistung bei den einzelnen Abschnitten. Der jeweilige Bauabschnitt ist fertig im Bild dargestellt.

    Die vorhergehenden Abschnitte sind hellgrau, bei farbigen Steinen geht das noch, wenn aber graue Steine verbaut werden wird es schon optisch grenzwertig.


                               


    Als Basis dient eine schwarze Grundplatte. Diese weist an den Rändern Schlitze auf. Mit einer Displaybox ist somit möglich das Set als Art Minivitrine zu schützen.


                             


    los gehts mit dem Aufbau der Grundmauern / Grundgeschoß


       



    danach wird das Untergeschoß verschlossen und es geht an den Aufbau der Obergeschosse


       


       


         


    Die Scheiben sind nicht etwa verkratzt sondern matt gehalten. Ich hoffe man kann es erkennen.



    Das war der erste Teil .............

  • Weiter geht es mit dem 2.Teil


     


     


     



    Die hochgezogenen Dachecken werden bei Balody mit diesen Steinen gelöst.


     


    Langsam kommen wir zum Dachabschluß und man muss bei den vielen Kleinteilen konzentriert bleiben.


     


     


    Der letzte Bauabschnitt *a1*


     


    und hier ist er in seiner ganzen Pracht


     


     


    schön eingereiht zwischen seinen "Brüdern" :D



    Wie immer blieben ausreichend Ersatzsteine übrig. Es gab auch keine Fehlteile...



    ...und zum Abschluß noch ein kleiner Vergleich mit dem Orginal. Gruß Maddin


     

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.E.

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.