Xingbao XB-01002 chinesische Taverne

  • Preis
    99,95€
    Setnummer
    XB- 01002
    Steineanzahl
    3267
    Minifiguren
    10

    Hallo zusammen! Heute möchte ich euch von Xingbao die Chinesischen Taverne vorstellen!


    Als erstes muss ich gestehen, Xingbao hat so klasse Verpackungen, ich mag es ja wenn Verpackungen nicht so überladen sind. Dieser Druck den man sogar ertasten kann ist der Wahnsinn. Man hat von vornherein das Gefühl man hat da was besonderes gekauft!




    Die Anleitung ist gebunden und auf der ersten Seite gibt es Informationen über den Designer!




    Zur Anleitung! Xingbao graut nichts aus sondern zeigt mit roten Pfeilen wo was hinkommt und es gibt keine Teileliste!



    Das Set hat insgesamt 10 Bauabschnitte. Im letzten Abschnitt werden dann die Minifiguren zusammengebaut! Für alle die Xingbao noch nicht kennen die Minifiguren müssen selbst zusammengebaut werden (Arme, Gelenke,Hände und ab und zu auch die Beine).


    10 Figuren sind in Set vorhanden.





    Kommen wir nun zum ersten Bauabschnitt!


    Die 32*32 grüne Grundplatte wird mit den ersten 6 Tüten fast ganz verbaut!






    Auch ich werde dieses Review stückeln, alleine wegen den Fotos. Also freut Euch auf den nägsten Bauabschnitt!

  • Bauabschnitt 2


    Tonnen und schön bedruckte Teile





    Leider hatte ich das Problem das die Deckel von den Tonnen nicht halten. Nun muss ich schauen das ich es beim transportieren nicht schräg halte da ich jetzt nach dem Bau der Treppe auch nicht mehr dran komme.




    Ansonsten wurden die Wände hochgezogen, Regal und Treppe gebaut.












    Fortsetzung Folgt.......






  • Bauabschnitt 3.

    Säulen, Statue, Fenster und Theke!


    Über den 3. Bauabschnitt gibt es nicht viel zu sagen ausser das ich die Deko auf der Theke etwas anders Bauen musste wegen diesen Wein Behältnis (Braune bedruckte Köpfe). In der Anleitung sind sie parallel auf den Noppen gesetzt, das die Köpfe aber keine Klemmkraft haben musste ich sie nebeneinander zwischen die Noppen setzen!



    Das Highlight des dritten Abschnitts ist definitiv die Steinerne Skulptur.





    Nun noch paar Baubilder!






    Im nächsten Abschnitt kommt die Einrichtung also bleibt dran!


  • Bauabschnitt 4


    Innen und Ausseneinrichtung.


    Nur kurz zu den Tischen.









    Auch beim Bauabschnitt 4 habe ich etwas geändert, ich habe das Grünzeug mit paar Blümchen die ich übrig hatte verschönert.




    Beim Aussenbereich haben wir wieder die Tonnen aber dieses mal gab es mit den Deckel keinerlei Probleme.



    Sonnenschutz für die Gäste leider habe ich sehr lange dafür gebraucht… irgendwann nach 3 mal Neubau ist mir aufgefallen das ich mich um eine Noppe bei Stütze vertan habe.




    Fortsetzung folgt ...

  • Abschnitt 5


    Aufkleber, Schild, Tür und Dach


    Oh man oh man oh man, Diese Tür raubt mir den letzten Nerv.

    Eine Türhälfte die aus zwei Teilen besteht wird nur mit einen 1*2 plate gehalten! Nerv, einmal schief angeschaut und man hat wieder zwei Teile!






    Was ich vergaß zu erwähnen ist dass es bei diesem Set auch Aufkleber dabei waren!





    Ansonsten wurde das Erdgeschoß vorbereitet für die Erste Etage.















  • Bauabschnitt 6


    Eigentlich wird dort nur der Boden der zweite Etage und ein Teil der Mauer mit Fenster gebaut! Deshalb stell ich ohne viele Worte heut nur paar Bilder rein!































    Fortsetzung folgt !!!

  • Bauabschnitt 7

    Aufbau Raum, und Deko...... Meine Nerven! 8o


    In diesem Abschnitt musste ich leider wieder paar Änderungen vornehmen!


    Direkt zum Anfang habe ich ein Deko Elemente von Bauabschnitt 6 entfernt weil es nicht mehr zu sehen war.






    Dann die Blumenvase auf dem Tisch. Leider hält die Blumenvase (weißer Kopf) nicht auf der den Nopen.



    Vorher


    Nachher



    Leider kommen noch drei Vasen in diesen Abschnitt vor mal schauen wie ich das löse.

    Lösung gefundenen. Habe die Brick Modified gegen eine 2*2 Plates getauscht.







    Auch die Blumen habe ich etwas abgeändert!



    Aber es gibt gerade auch was schönes, diese kleine Bedruckte Statue




    Oder diese Sitze!














    Man soll den Tag nicht vor dem Abend Loben! Schaut euch mal diese Tür an.


    Beim zumachen knackt die.


    Nun aber genung rumgeheult jetzt kommen noch paar Bilder vom Bau!^^














    Fortsetzung erfolgt in Kürze!!

  • Abschnitt 8


    Deko und Vorbereitung fürs Dach!


    Da es zu diesem Thema nicht viel zu sagen gibt! Zeig ich euch heute nur Baubilder davon.

    .

    .

    .

    .


    Ne halt,halt und kurz zurück. Es gibt doch was zu sagen.:cursing:

    Diese blöde Deko von der Dachterrasse, die nebenbei ja noch eine Tragende Rolle spielt, die so Morbide gebaut ist das sie mir beim schiefen anschauen schon abfällt die dann noch mal mit kleinen Deko Elemente überbaut wird bevor sie dann befestigt wird. … Horror! <X


    Tragenes Dekorelement 1.







    Tragenes Dekorelement 2.








    Tragenes Dekorelement 3







    So jetzt aber die Baubilder!











    Fortsetzung folgt.....

  • Bauabschnitt 9


    Das Dach.


    Hier gibt es wenig zu sagen schaut euch einfach die Bilder an!
























    Nun kommt mein Highlight die kleinen goldenen Drachen!!




    Der Letzte Bauabschnitt kommt morgen!

  • Er meint bestimmt das bei der Anleitung man schon mal schwer erkennen kann welcher Stein das sein sollte.

    Ich hatte auch schon das Problem. Manche Anleitungen sind echt klar und scharf erkennbar,dann gibt es schon mal eine, die sieht ein wenig unscharf aus und die Farben sehen aus als ob der Drucker mit den letzten 5% Toner läuft und die Farben Alternativ zusammen mischt.

  • Naja, ich war (fast) stummer Begleiter des Baus. Das Dach... Cassy war teilweise schon frustriert.

    Sagen wir mal so, es gibt unterhaltsamere Dächer zu bauen. Das gesamte Haus finde ich, im Vergleich zu Lego, bautechnisch teilweise grenzwertig. Aber das macht den Reiz aus, wenn man auf diese Art Häuser steht.

    Für mich ist es nix, also diese chinesischen Häuser.

  • Bei mir waren die Steine alle gut erkennbar!

    War beim Dach nur zum abzählen der Noppen zu Dumm. Und das ständig irgendwo, irgendwie was abging oder auseinanderbrach brachte mich etwas zum verzweifelen. Wollte schon alles zusammen kleben!

  • 2/2

    So nun komm wir zum (ich glaube) es ist ein Wahrsager und sein Stand!











    Nun mal eine kurze Frage an die jenigen die das Set schon gebaut haben. Der Stuhl vom Wahrsager kippt der bei Euch auch immer vorne über?









    Mir hat hat es sehr viel Spass gemacht zu Bauen auch wenn es ab Bauabschnitt 7 ab und an (für mich) etwas schwieriger zu Bauen war. Ob ich mir die anderen Häuser holen werde kann ich noch nicht sagen!

  • Danke für die schönen Bilder.
    Baue auch grad dein Xingbao haus.

    Den xinya Palast... Bin noch am Eg.

    Ja teils nervt der Baustil... zb dass man ne Wand hochzieht, und die nicht mit der Wand daneben verbaut/verstiftet iss...


    Aber die Teile von Xingbao sind sehr gut.