LEGO Top Gear 2019


  • Hallöchen liebe Klemmbaustein-Fans,


    Dies ist der Diskussionsthread für LEGO Top Gear Sets. Lasst uns gemeinsam spekulieren, was da neues auf uns Steinebauer zukommt.


    Viel Spaß beim mutmaßen, spekulieren und diskutieren wünscht,


    Das Noppensteinwelt Team

    Ihr habt Fragen und Anregungen? Dann schreibt uns bitte eine PN! Achtet bitte darauf keine Doppelpostings zu machen. Ihr könnt jeden Beitrag 24 Stunden lang editieren.

  • Seit die drei Herren weg sind, kann mir Top Gear gestohlen bleiben.


    Was soll da kommen? Ich glaube, die Lizenzthemen werden wohl auch per Flaschendrehen bestimmt mittlerweile.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Top Gear? Testen die nicht Autos, bzw machen komische Wettbewerbe?

    Ich sehe den Zusammenhang zu Lego nicht.

  • Es handelt sich bei dem besagten Kooperations-Set um ein LEGO Technic TopGear Rally Car (42109), welches ab dem 27. Dezember 2019 als Teil der ersten LEGO Technic Neuheiten-Welle des ersten Halbjahres 2020 erhältlich sein wird. Das Modell setzt sich aus 463 Teilen zusammen und beinhaltet auch Komponenten für die neue Control+ Steuerung via App. Der UVP liegt bei 129,99 Euro.

  • Es handelt sich bei dem besagten Kooperations-Set um ein LEGO Technic TopGear Rally Car (42109), welches ab dem 27. Dezember 2019 als Teil der ersten LEGO Technic Neuheiten-Welle des ersten Halbjahres 2020 erhältlich sein wird. Das Modell setzt sich aus 463 Teilen zusammen und beinhaltet auch Komponenten für die neue Control+ Steuerung via App. Der UVP liegt bei 129,99 Euro.

    Bitte was?

    Haben die lack gesoffen? Soviel Geld für sowenig Teile? Das meiste geht bestimmt an die Lizenzgeber...

  • 75201 (der nackte AT-ST) oder 75250 (Paasana speeder chase) sag ich nur noch.


    Die setzen sich doch in der Vertriebsabteilung das Ziel, den dümmsten Käufer zu finden, der das Geld zahlt.


    Und selbst später mit Rabatt lachen die immer noch dreckig.


    Da lach ich eher, wenn ich dann eben auf Xingbao, etc. umsteige.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Stimm ich zu.

    Ich bleibe komplett bei Cobi, da machst du nichts falsch. Bei XingBao hatte ich öfters ein Fettnäpfchen erwischt. Habe viele Modelle, ohne Frage aber Teile sind ab und an dürftig.



    Lego kann meinen metallhintern lecken bei deren Produktpolitik

  • Hier nun mal das erste Modell



    SETBESCHREIBUNG


    Du setzt dich ans Steuer. Jetzt zählt nur noch die Geschwindigkeit! Steuere das LEGO® Technic Top Gear Rallyeauto, um die Fahrt deines Lebens hinzulegen! Das Modellauto lässt sich mit der LEGO Technic CONTROL+ App steuern, um dich jede Menge coole Funktionen, realistische Geräusche und Echtzeit-Feedback entdecken zu lassen. Stell dich Herausforderungen, verdien dir Belohnungen und greif auf inspirierende Top Gear Inhalte zu.

    • Das LEGO® Technic Top Gear Rallye-Auto mit App-Steuerung (42109) stellt Rennwagenfans vor eine tolle Fahrherausforderung. Die Steuerung erfolgt über 3 Bildschirme auf einem Smartphone oder Tablet. Auf LEGO.com/devicecheck ist eine Liste der kompatiblen Geräte verfügbar.
    • Dieses Spielzeug-Rallyeauto wird mit der LEGO® Technic CONTROL+ App gesteuert und von einem Smart Hub mit einem XL-Motor und einem L-Motor angetrieben, um ein packendes Spielerlebnis, authentische Fahrbewegungen und stundenlangen Spielspass zu bieten.
    • Baue das Auto. Lade dir die App herunter. Mach dich auf spannende Action gefasst! Die Mehrzwecksteuerung ermöglicht es den Fahrern, das Auto vorwärts und rückwärts fahren, beschleunigen und bremsen zu lassen und den Wagen zu lenken. Ausserdem können Geräuscheffekte abgespielt und Daten in Echtzeit abgerufen werden.
    • Auf der Suche nach einen LEGO Set für einen Top Gear Fan? Rennsport-Fans ab 9 Jahren werden dieses Bau- und Spielset lieben. Wahrscheinlich gibt es auch einige erwachsene Top Gear Fans, die gerne eine Runde mit dieser Ikone des Motorsports drehen würden!
    • Das motorisierte Spielzeug-Auto ist 26 cm lang, 10 cm hoch und 14 cm breit. Das Modell besitzt also genau die richtige Grösse, um es fahren zu lassen oder als Schaustück zu präsentieren. Hinweis: Dieses Set ist nicht mit LEGO® Power Functions kompatibel.

      Werden Batterien benötigt? Während des Bauens werden noch keine Batterien benötigt. Um jedoch den vollen digitalen Spielspass mit der App-Steuerung geniessen zu können, müssen 6 AA-Batterien (1,5 V) in den Smart Hub eingelegt werden.
    • Für Top Gear Fans zählt nur Höchstgeschwindigkeit. Das wird sie also freuen! Die beiliegende einfachen Bauanleitung erleichtert das Bauen, um rasch mit dem App-gesteuerten Modell spielen zu können.
    • LEGO® Technic Sets lassen Kinder und Erwachsene die aufregende Welt der Technik entdecken. Das coole Fahrzeugdesign und die starken Funktionen der Modelle aus diesen Bausets bieten auch jede Menge Spielspass.
    • LEGO® Modelle entsprechen den höchsten Branchenstandards, damit jedes Bauset mit anderen LEGO Teilen kompatibel ist und sich die Steine stets mühelos zusammenstecken lassen.
    • Die LEGO® Technic Modellbausätze werden gründlich getestet, damit jedes dieser einzigartigen Kunststoff-Spielzeuge den höchsten globalen Sicherheits- und Qualitätsstandards entspricht.

    Das App-Controlled Top Gear Rally Car (42109) wird demnach zum Jahresende (26.12.2019) für einen stolzen Preis von 129,99 Euro in den Läden stehen. Der Inhalt ist dabei “nur“ mit 463 Einzelteilen bestückt, wobei natürlich die Control+ Komponenten den Preis in den Höhe treiben.

  • Bei dem Preis ist wohl das Handy dabei oder? Das neueste mit dem angefutterten Apfel bestimmt. Oder vllt ein paar Fahrstunden mit dem weißen Ritter😂🙈

  • Das App-Controlled Top Gear Rally Car (42109) wird demnach zum Jahresende (26.12.2019) für einen stolzen Preis von 129,99 Euro in den Läden stehen. Der Inhalt ist dabei “nur“ mit 463 Einzelteilen bestückt, wobei natürlich die Control+ Komponenten den Preis in den Höhe treiben.

    *l2* LEGO hat es mit dem Preis und dem Veröffentlichungsdatum voll drauf. Die gieren anscheinend nur darauf von mehreren Klemmbaustein-Youtubern verrissen zu werden. (Oder hoffen darauf, dass zu dem Zeitpunkt schon weniger LEGO-Aktive auf Youtube unterwegs sind, da COPPA diese abgeschreckt hat)


    Dieses Set hat nicht einmal Sitze und Türen die man öffnen kann. Viel Platz für Technikelemente (z.B. Getriebe, sonstige Spielereien) scheint da auch nicht zu sein. Das hat mit Technic nicht mehr viel zu tun.


    Das einzige was mir gefällt sind die vereinzelten Klemmbausteine, die sich in das Set verirrt haben, so dass dieses nicht nur aus Technic-Elementen besteht. So bleit wenigstens ein Bezug zum Klemmbaustein erhalten, wie es in den 80ern und 90ern bei Technic noch normal war.


    Da kann ich takeshi nur recht geben: Wenn man auf Autos steht sollte man eher mal bei Cada oder Qihui (mal sehen was sich bei denen mit der Kompatibilität tut) vorbei schauen. Die haben attraktivere Modelle.

  • Das ist ja das, was einem so schmerzt.


    Ich war am Samstag in der Münchner Innenstadt in der Lego Abteilung von einem Kaufhaus, eben mal genauer hinschauen.


    Lego ist total in Abhängigkeit der Lizenzen, Disney, Marvel, Jurassic World wohin das Auge schaut.


    Listenpreise, dass einem nahezu schlecht wird.


    Ich hoffe immer noch, dass Lego mal das Hirnschmalz bemüht und Sets präsentiert, die wirklich was können fürs Geld.


    Und es ist sagenhaft, was Cada oder auch Qihui auf den Tisch zaubern.


    Qihui wird definitiv interessant wenn sie kompatibel werden.


    Aber das Top Gear Set da, nein danke.

    ...no animals were harmed during the production of this signature.

    Lesestoff gefällig? Schau bei uns rein: just.bricks

  • Das brennt einem ja Löcher inne Socken. Sach omol Saufen die Lack in Dänemark?????

    Lego-Herzlich Willkommen auf dem Abstellgleis.

    Herzlich Willkommen ihr Alternativen der Klemmbausteine.