Wange 3314 - The Archway of Hui-Style Architecture

  • Preis
    12,95€
    Setnummer
    3314
    Steineanzahl
    381

    Tach zusammen,

    stelle euch heute ein kleines Architektur-Set von Wange vor. Gekauft über BlueBrixx.


       


    Geliefert in einen stabilen, optisch gelungenen Karton. Hätte ich so nicht erwartet.



    BA als einfaches A5 Heft, alles gut beschrieben bzw abgebildet und sogar eine Auflistung aller Teile.

    Warum die BA trotz Karton so geknicht wurde enttäuscht ein wenig.



    Sehr erfreulich - keine Sticker- die beiden Paneele sind graviert. *d1*

    Nun zum Aufbau:


     


    beginnend mit dem Aufbau auf der Grundplattem und dann Stein für Stein nach oben


       


       


       


    Fazit. schönes, kleines Set auf dem man aufbauen kann, Klemmkraft sehr gut mit Ausnahme der kleinen roten Blumen, schöne Details wie der Brunnen an der Seite usw.

    Ersatzteile blieben fast keine übrig


    2 kleine Meckerpunkte: ein Fehlteil, werde ich mich an BlueBrixx wenden, wurde erstmal kompensiert mit 3 runden Einer-Noppen


       


    Die Größe des Sets wird mit einer Länge von 270mm angegeben, sowohl auf dem Karton wie auch bei BlueBrixx

    Ich weiß ja nicht wer das gemessen hat, aber die Grundplatte ist nur 190mm lang.



    Gruß Maddin

  • 2 kleine Meckerpunkte: ein Fehlteil, werde ich mich an BlueBrixx wenden, wurde erstmal kompensiert mit 3 runden Einer-Noppen

    Hier muss ich mich korrigieren, das Teil fehlt nicht. Habe die BA nochmals genau studiert und da ist mir doch glatt bei einem Schritt ein Fehler unterlaufen. X/

    Zum Glück vorher festgestellt, bevor ich es gemeldet habe.



    Soll das dann eine Art Straße werden ?

    Könnte man machen. Mir schwebt da eher eine Umrandung für ein Innenhof/Garten vor.


    Möge die Klemmkraft der Noppen mit euch sein

  • Diese Aneinanderreihung auf der Rückseite hat keinen tieferen Sinn; mit einem realen Straßenzug oder Wohnkomplex hat das nichts zu tun. Im Endeffekt hat Wange das Konzept des schon älteren 5310 recycelt und Teile davon als kleine Sets herausgebracht. Neu dazugekommen ist dann noch der Korridor. Für sich haben die Sets alle ihre Berechtigung, aber es ist nichts Modulares, mit der man ohne (oder minimalen) Umbauten ein Anwesen darstellen kann.


    Als Inspiration einfach nach Fotos von Xidi (ja das ist das Tor in Panlos 610002) oder Hongcun suchen, das sind die bekanntesten (und überlaufensten) Dörfer. Daneben gibt es auch Chengkan oder Tangmo. Wuyuan wäre dann z. B. ein Ort mehr in den Bergen.