LOZ - Käfer / Caterham 7 (2 in 1) - 1114

  • Preis
    20
    Setnummer
    1114
    Steineanzahl
    1392

    Servus,


    hier mal mein erster Teil vom Baubericht vom LOZ Set 1114. Es war mal ein krasser Fehlkauf auf Wish (erstes und letztes Mal), aber fürs Büro als Hingucker langts dicke.




    Ich bekam es samt Karton, zumindest das war ok. Bisserl Serviervorschlag hast auch, übliche Warnhinweise, usw.


    Erster Eindruck? Karton nicht minderwertig, gut bedruckt, aber wenn du dann genauer reinschaust...


    F..king Aufkleber im Kleinformat. Jaa, da lacht einer im Keller.


    Noch was, kein einziges Print auf den Steinen. Nada, nix, rien, niente, nothing. Pinzette bitte bereit halten, teilweise sind die Aufkleber echt klein.



    Zwei Faltposter als Anleitung. Sowohl A- wie auch B-Modell drauf. Ausgefalten ca. DIN A1, wieder zusammenfalten ist so erotisch wie das Bedienen eines Falk-Plans.



    Alle Plastikbeutel (ab dem siebten Beutel hab ich nimmer weitergezählt) haben keine Nummerierung, auch keine richtige Systematik ob mit Plan befüllt wurde. Anleitung sagt auch nix. Schöne Bescherung, oder wie es Doschdn sagt: Schade, schade, Marmelade.


    Neues Sortieren hat mich zwei Stunden gekostet (netto 1h, musste mein zweijähriges Kind mit einem "Opferset" ablenken vom Rotz-Käfer und aufpassen, dass es mir meine Teile nicht raidet).

    Sortiert habe ich nach dem System: Plate, Brick, Plate modified, Brick modified, Technic-Teile, Transclear-Teile, Fliesen bis 1x4, Fliesen drüber, etc. pp.


    Positiv ist - Teiletrenner ist dabei. Sonst wär's Aufbauen echt herausfordernd wie eine winterliche Hochalpenüberquerung in Shirts und Flipflops.


    Teile sortieren ist hier so erfreulich wie eine Wurzelbehandlung ohne Betäubung. Wer masochistisch veranlagt ist, kommt hier voll auf seine Kosten - garantiert.



    Teile sind soweit ok, Tiles zerkratzt und die Transclear-Teile schauen aus wie zehn Jahre regelmäßiges Wühlen in der Grabbelkiste.


    Hab dann mal mit der Kühlbox und dem Surfbrett angefangen, durch die 25% kleineren Steine durchaus ambitioniert wenn man müde ist.


    Spätestens jetzt zahlt sich eine gute Vorsortierung aus.


    Kann man auch ohne machen, ist halt dann so spaßig wie ein Russlandfeldzug.







    Bis jetzt bin ich eher gemischt davon angetan, aber kann auch sein, dass ich eh mit einer Unlust da ran bin. Generell fühlen sich die Teile an wie Xingbao in 75%-Größe. Klemmkraft sehr überzeugend, echt gut.


    Demnächst geht's weiter, vielleicht mag Huiboh seinen Bericht reinsetzen, dank ihm habe ich die Idee zum Sortieren bekommen.


    Da die Sortierung so eine undankbare Arbeit ist, ist mein erstes Fazit für Teil 1:


    Wenn du jemanden von Klemmbausteine abbringen möchtest, schenk dem/der LOZ mini.

    Ich hab so vieles gern was eckig ist...

    - Lego (am liebsten nur bis 1995/1996)

    - Klemmbausteine (aller Art, am liebsten Sets im Retrobrick-Style)

    - Volvo (964 3.0 1990)

    - alte PC (bis 2001)

    Einmal editiert, zuletzt von takeshi ()

  • Dieses Thema enthält 19 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.